sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Lille – Liverpool FC – 11.3. – UEFA Europa League 19.00 Uhr Stadium Nord Lille Métropole


9. März 2010 / Daniel
Europa League

 

Voraussichtliche Aufstellungen:

Lille:Landreau – Debuchy, Rami, Chedjou, Beria – Mavuba, Balmont, Cabaye – Gervinho, Hazard – Frau

Liverpool:Reina – Carragher – Agger – Insúa – Mascherano – Maxi Rodríguez – Gerrard – Benayoun – Lucas – Kuyt -  Torres 

Lille hat nur eines seiner letzten 17 Heimspiele verloren und das ausgerechnet im letzten Heimspiel gegen Auxerre mit 1:2. Am Donnerstagabend wird der FC Liverpool zu Gast sein und was die aktuelle Auswärtsbilanz angeht, so konnte man diese aus den letzten fünf, mit einer mittelmäßigen 1-2-2 W/L-Bilanz abschließen. Während die Hausherren aus dem Vollen schöpfen können, fehlt bei den Reds Verteidiger Glen Johnson.

Liverpool konnte in der Final-Phase den rumänischen Vertreter FC Unirea Urziceni im Hinspiel mit 1:0 und im Rückspiel mit 3:1 besiegen. Etwas spannender machte es da der OSC Lille, wo man im Hinspiel knapp Fenerbahce mit 2:1 in den eigenen vier Wänden bezwingen konnte und im Rückspiel im Sükrü Saracoglu Stadyumu vor 48.000 Zuschauer 84 Minuten lang schon mit 0:1 zurück lag und mit einem Bein aus der UEFA Europa League schon ausgeschieden wäre, aber in der 85. Minute durch den marokkanischen Verteidiger Adil Rami zum 1:1 Endstand zurück kam und somit etwas glücklich ins Achtelfinale einzog.

Für beide Teams dürfte es das erste direkte Duell in der Vereinsgeschichte werden und hier einen möglichen Favoriten auszumachen ist sehr schwierig. Liverpool konnte am Montag einen Bigpoint nicht nutzen, um den Sprung in die Top four zu schaffen und so verlor man Auswärts mit 0:1 gegen die Athletics, was durchaus der Mannschaft einen demotivierenden Effekt mitgegeben haben dürfte. In der Ligue 1 konnte keines der Top 5 Teams gewinnen, so konnte Lille auswärts gegen Saint Étienne nur 1:1 Unentschieden spielen und verpasste so die Chance auf die vorübergehende Tabellenführung.

Lille gehört in dieser Saison zu den zwei besten Heimteams in der Ligue 1 und nur der Aufsteiger aus Montpellier ist da einen Punkt besser in der Heimtabelle aufgestellt. Wenn man jetzt eins und eins zusammen rechnet, ist es nicht verwunderlich, dass bei der derzeitigen Auswärtsschwäche von Liverpool, aktuell die Quoten auf einen möglichen Heimsieg von Lille purzeln und zwar um 10-20 Tickets, wer noch ein gewissen Value abgreifen will, sollte da schleunigst zugreifen.

Auch wie bei Juventus stellt sich beim FC Liverpool die Frage, wie sehr sie sich mit den Europa UEFA League identifizieren. Den eines ist klar, für den FC Liverpool zählt in dieser Saison nur die Top four in der Premier League und bei aktuell einem Punkt Abstand auf die Citizens, die wiederum noch zwei Spiele in der Hinterhand haben und diese auch im Falle beide gewinnen könnten, wären es bereits sieben Punkte Abstand auf den begehrten vierten Rang. Kaum vorstellbar wenn Liverpool in der nächsten Saison nicht in der Champions League vertreten wäre und nur in " in der UEFA Europa League spielen sollte. Ohne das hier abwertend zu betonen, der finanzielle Verlust wäre kaum auszudenken.

Auf der anderen Seite können die Hausherren noch mit vier anderen Teams in der Ligue 1 um den Titel streiten und hat nebenbei die Chance einen weiteren Titelfavoriten aus dem Turnier raus zu kegeln. Aktuelle Quoten für das mögliche weiterkommen meldet Bwin bis zu einer @2.95 für den OSC Lille was durchaus schon Tendenz zum Value hat. Für den FC Liverpool gibt es eine kaum spielbare @1.35.

Fazit:

Derzeit bleibt dem FC Liverpool nur noch der große Name. Zu oft patzte man in entscheidenden Spielen, wo man nach zuletzt guten Leistungen in der Premier League dachte, das die Reds eine Serie starten und es nur noch eine Frage der Zeit sein wird, bis sie wieder zu den Top four angehören, doch am Ende immer wieder enttäuschten, so auch im letzten Ligaspiel gegen Wigan. Mit  Fernando Torres besitzen sie eine eingebaute Tormaschine, wobei Torres es derzeit mit der Garantie nicht so ernst nimmt und auch etwas in einem kleinen Formtief steckt, wo er in den letzten sechs Spielen nur ein Tor erzielen konnte. Auch auswärts bleiben die Reds ihren Fans eine Antwort schuldig und kassieren einfach zu viele Gegentore. Auf der anderen Seite spielt der OSC Lille eine sehr ordentlich Saison, so hat man doch noch alle Chancen auf den Titel und gehören zu den zwei besten Heimteams in der Ligue 1. Somit dürften wir ein sehr enges Spiel erwarten. Vielleicht mit dem besseren Ausgang für das Heimteam?

Quoten:

OSC Lille 3.20@William-Hill
Unentschieden 3.30@bet365
FC Liverpool 2.40@expekt
 



Vladan Kujovic (Brügge)
Grasshoppers vs. Brügge, 21.08.2014 - Europa League
 - GC Zürich versucht, in St. Gallen einen Heimsieg zu landen
Allan McGregor (Hull)
Lokeren vs. Hull, 21.08.2014 – Europa League
 - Die Tiger wollen erstmals in die Europa League
Europa League
Spartak Trnava vs. FC Zürich 21.08.2014 - Europa League
 - Hat Zürich den letzten Europa League Auftritt verdaut?
Europa League
Partizan Belgrad vs. Neftci Baku, 21.08.2014 - Europa League
 - Kann Neftci auch in Belgrad auswärts überraschen?
Vahid Halilhodzic (Algerien)
Trabzonspor vs. Rostow, 21.08.2014 – Europa League
 - Welches der beiden Teams kann sich aus dem Formloch befreien?
Mauricio Pochettino (Southampton)
AEL Limassol vs. Tottenham, 21.08.2014 - Europa League
 - Gelingt das Europacup Debüt für Trainer Pochettino?








Schlagwörter: ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten