sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Liberia vs. Nigeria, 08.09.2012, Afrika-Cup Qualifikation


Machen die Super Eagles bereits im Hinspiel alles klar?

7. September 2012 / Dominic
Afrika Cup

Liberia vs. Nigeria, 08.09.2012, 20:00 Uhr, Afrika-Cup Qualifikation, 2. Runde (Endergebnis 2:2)

Parallel zur Qualifikation für die Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien läuft in Afrika auch die Qualifikation für den Afrika Cup 2013. Dieser wird zum zweiten Mal nach 1996 in Südafrika ausgetragen. Aufgrund der zeitlichen Engpässe wird die Qualifikation für den Afrika Cup in drei KO-Runden ausgetragen. Die ersten zwei Runden wurden bereits absolviert. In die dritte – und letzte Qualifikationsrunde – steigen nun die 16 Teilnehmer des letzten Afrika-Cups ein. Am morgigen Freitag wird das Hinspiel ausgetragen und Mitte Oktober werden die Rückspiele über die Bühne gehen. Die Super Eagles sind natürlich klarer Favorit gegen Liberia. Doch in der Vergangenheit hat sich schon oft gezeigt, dass die Underdogs durchgesetzt haben. Der aktuelle Afrika-Cup Sieger ist die No-Name Mannschaft aus Sambia, welche sich im Elfmeterschießen gegen die favorisierte Elf aus der Elfenbeinküste durchgesetzt hat. Das Top-Duell in der Qualifikation für den Afrika Cup ist sicherlich das Spiel zwischen Elfenbeinküste und dem Senegal. Doch man darf auch sonst gespannt sein ob einer der Favoriten ins Straucheln gerät.

Liberia– Statistik & aktuelle Form

Die Erben des George Weah können nicht in seine Fußstapfen treten. Weah, der früher beim AC Mailand, Olympique Marseille oder Chelsea London unter Vertrag stand, wurde 1995 sogar zum Weltfußballer des Jahrse gewählt. Doch nach seinem Karriereende 2003 schaffte es nie mehr ein Spieler aus Liberia annähernd erfolgreich zu sein. Momentan ist der bekannteste Spieler aus Liberia Sekou Oliseh. Der 22-jährige ist beim russischen Topklub ZSKA Moskau unter Vertrag. Jedoch ist er dort mehr Ergänzungsspieler als Stammkraft. Für ihn wird es jedoch ein ganz besonderes Spiel gegen Nigeria.

In der Geschichte Liberia’s schaffte man zwei Mal die Qualifikation für den Afrika Cup. An einer Weltmeisterschaft konnten die “Lone Stars” noch nie teilnehmen. Bei der derzeitigen Qualifikation für die Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien sieht es auch nicht gut aus. In der Gruppe J ist man mit Senegal, Uganda und Angola. Nach zwei Spielen hat man erst einen Punkt ergattern können, beim 0-0 Unentschieden zuhause gegen Angola. Gegen den Gruppenfavoriten Senegal setzte es auswärts erwartungsgemäß eine 1-3 Niederlage. Aller Voraussicht nach wird es wieder nichts mit der ersten Teilnahme an einer Weltmeisterschaft.

Voraussichtliche Aufstellung Liberia

Sherman – Teah, Roberts, Dixon, Zortiah – Weeks, Kangar, Gebro, Oliseh – Keita, Doe

Letzten Spiele Liberia

04.09.2012 Liberia – Malawi 1-0
15.08.2012 Äquatorial Guinea – Liberia 1-0
16.06.2012 Namibia – Liberia 0-0
10.06.2012 Liberia – Angola 0-0
02.06.2012 Senegal – Liberia 3-1

Südamerika Qualifikation – Marschieren Messi und Co. weiter in Richtung Brasilien:
Argentinien vs. Paraguay – Analyse auf wettbasis.com

Nigeria – Statistik & aktuelle Form

Im Gegensatz zur liberischen Nationalmannschaft befinden sich im Kader der Super Eagles einige namhafte Spieler. Kapitän ist Verteidiger Joseph Yobo, der seit vielen Jahren in Europa die Stürmer zum Verzweifeln bringt. Früher bei den Toffees in England und nun ist er bei Fenerbahce Istanbul gesetzt. Mit Taye Taiwo, dem ehemaligen Linksverteidiger von Olympique Marseille und AC Mailand hat man einen weiteren erfahrenen Mann in der Defensive. Je weiter wir uns nach vorne bewegen umso bekannter werden die Spieler. Im Mittelfeld soll das große Talent Joel Obi die Fäden ziehen. Ihm zur Seite steht mit Dickson Etuhu ein kampfstarker Mittelfeldspieler. Im Sturm hat Trainer Stephen Keshi die Qual der Wahl. Ahmet Musa, der beim SV Werder Bremen lange auf der Wunschliste stand und nun zu ZSKA Moskau gewechselt ist, oder Victor Moses, der gerade zu Chelsea London gewechselt ist, haben die Super Eagles zwei ganz große Talente. Jedoch sind die gestandenen Spieler wie Kalu Uche, Yakubu Aiyegbeni wollen sich mit einem Platz auf der Bank nicht zufrieden geben.

Der wohl bekannteste nigerianische Spieler ist zweifelsohne Champions League Sieger John Obi Mikel. Er ist aufgrund von Differenzen mit dem Verband nicht nominiert. Ein schwerwiegender Ausfall für die Afrikaner. Doch gegen Liberia sollte es auch ohne ihn reichen. In der WM-Qualifikation sollte man auf seine Dienste jedoch wieder zählen. Nach den ersten zwei Spieltagen ist man zwar auf Platz eins doch dieser ist alles andere als abgesichert. Gegen Namibia gelang zuhause ein knapper 1-0 Sieg dank eines Tores von Ikechuku Uche in der 81ten Minute. Gegen das No-Name Team aus Malawi gelang in der 89ten Minute der 1-0 Führungstreffer, jedoch musste man postwendend den Ausgleich hinnehmen. Der dritte Gegner in der Gruppe ist Kenia – diese dürfen eigentlich auch keine Hürde sein. Souveränität strahlen die Super Eagles momentan sicherlich nicht aus.

Voraussichtliche Aufstellung Nigeria

Enyeama – Taiwo, Yobo, Ambrose, Obiora – Joel Obi, Ogude, Etuhu, Moses, Etuhu – Musa, I. Uche

Letzten Spiele Nigeria

15.08.2012 Niger – Nigeria 0-0
16.06.2012 Nigeria – Ruanda 2-0
09.06.2012 Malawi – Nigeria 1-1
03.06.2012 Nigeria – Namibia 1-0
24.05.2012 Peru – Nigeria 1-0

 

Direkter Vergleich Liberia vs. Nigeria

Bisher gab es erst vier Duelle zwischen Liberia und Nigeria. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2002 in Japan/Südkorea standen sie sich in der Gruppenphase gegenüber. Dabei konnte jeweils das Heimteam einen Erfolg feiern. Beim Afrika Cup 2002 in Mali gab es das Duell ebenfalls in der Gruppenphase und dort behielten die Super Eagles mit einem 1-0 die Oberhand – Goldtorschütze damals der erst 20-jährige Julius Aghahowa, der mittlerweile in der Ukraine sein Geld verdient. Das vorerst letzte Duell zwischen Liberia und Nigeria war ein Freundschaftsspiel im Februar 2012. Dabei gewann Nigeria mit 2-0. Ein Unentschieden gab es in den bisherigen Duellen noch nicht.

 

Liberia vs. Nigeria: Prognose & Wettbasis Trend

180 Minute trennen beide Teams noch von der Qualifikation zum Afrika Cup 2013 in Südafrika. Nigeria ist traditionell ein Team, welches immer zum erweiterten Favoritenkreis gehört. Obwohl in den vergangenen Jahren die Erfolge ausgeblieben sind und man nicht an die erfolgreichen Zeiten eines Jay Jay Okocha anschließen konnte. Dennoch ist die Qualität im Team der Super Eagles um einiges höher als im Team der “Lone Stars”. Liberia ist ein Team, in dem die Mannschaft der Star ist. Man wird diszipliniert agieren und die Räume eng machen wollen. Doch die letzten Ergebnisse haben immer wieder gezeigt, dass die Probleme in der Offensive liegen. Nigeria feierte in den vergangenen Monate auch kein Schützenfest gegen schwächere Gegner wie Ruanda, Malawi oder Namibia. Das under 2,5 ist sehr zu empfehlen. Zudem sollte Nigeria im Hinspiel schon mit einem Sieg einen großen Schritt in Richtung Qualifikation machen. Doch in Afrika ist vieles möglich – von der Drei-Weg Wette würde ich persönlich die Finger lassen und auf ein torarmes Spiel hoffen.

Aktuelle Quoten für das über/unter 2.5:

Über 2,5 1,95 @Unibet
Unter 2,5 1,65 @MyBet

Aktuelle Drei-Weg-Quoten

Sieg: Liberia 3,50 @Interwetten
Unentschieden 3,10 @Interwetten
Sieg: Nigeria 1,90 @Interwetten



Fussball-Wetten
El Salvador vs. Guatemala, 04.09.2014 – Central American Cup
 - Das Pflichtspieldebüt für Albert Roca Pujol auf der Trainerbank der Salvadorianer!
Navas (Costa Rica)
Costa Rica vs. Nicaragua, 03.09.2014 – Central American Cup
 - Ticos wollen nun ihre Heldentaten in den USA bestätigen
Daniel Sturridge (England)
England vs. Norwegen, 03.09.2014 - Freundschaftsspiel
 - Haben die "Three Lions" das Siegen verlernt?
Freundschaftsspiele Wetten
Italien vs. Holland, 04.09.2014 - Freundschaftsspiel
 - Die "Azzurri" möchten unter dem neuen Teamchef Antonio Conte gegen den WM-Dritten auf die Erfolgsspur zurückkehren
Berti Vogts (Aserbaidschan)
Russland vs. Aserbaidschan, 03.09.2014 - Freundschaftsspiel
 - Gelingt es Russland diesmal Vogts Defensivbollwerk zu knacken?
Yilmaz Burak (Türkei)
Dänemark vs. Türkei, 03.09.2014 - Freundschaftsspiel
 - Dänemark und die Türkei testen für den Auftakt in die EM-Quali!








Schlagwörter: ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten