sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Kanada vs. Slowakei, 17.05.2012 – Eishockey-WM (Viertelfinale)


Gelingt den Slowaken die Revanche?

16. Mai 2012 / Frank
Mikus - Miklik - Granak (Slowakei)

Kanada vs. Slowakei , 17.05.2012, 12:00 Uhr – Eishockey-WM Vorschau (Endergebnis 3:4 – 1:2 2:0 0:2)

Enorm eng ging es in der Gruppe H der Eishockey-Weltmeisterschaft zu. Die Slowaken benötigten am letzten Vorrundenspieltag unbedingt einen Sieg gegen die Franzosen. Das Match wurde zur Zitterpartie. Doch die Slowaken setzten sich am Ende durch und treffen nun im Viertelfinale auf Spitzenreiter Kanada. Die Chance auf die Revanche ist also gegeben, musste die Slowakei doch im Auftaktmatch eine 2:3-Niederlage akzeptieren. Die Kanadier gaben auf dem Weg in die Endrunde nur zwei Punkte an die USA ab. Die US-Boys schlossen in derselben Gruppe als Zweiter ab und müssen nun gegen Gastgeber Finnland spielen. Anfangsbully der Partie ist am Donnerstag um 12:00 Uhr.

 

Kanada – Statistik & aktuelle Form

Brent Sutter war nicht immer zufrieden mit dem Auftreten seiner Mannschaft. Team Canada wirkte gerade zu Beginn des Turniers noch nicht bereit, konnte aber dennoch den Auftakt gegen die Slowaken gewinnen. Im zweiten Duell verlor man dann aber gegen Erzfeind USA in der Verlängerung. Wie ein Warnschuss hatte dies aber Einfluss auf die kommenden Begegnungen genommen. Denn Frankreich, die Schweiz, Finnland, Kasachstan und Weißrussland sollten keine Chance mehr haben, das kanadische Nationalteam zu knacken.

Wie ein Schaulaufen aus NHL-Stars kann das Team Canada bezeichnet werden. Einzig Verteidiger Ryan Murray von den Everett Silvertips hat noch keinen Vertrag in der besten Liga der Welt. Absoluter Top-Scorer im Team ist Defensivmann Duncan Keith, der zwar nur ein Tor aber ganze zehn Vorlagen auf seinem Konto stehen hat. Um den Titel des gefährlichsten Torschützen streiten sich gerade Jordan Eberle, John Tavares und Ryan Nugen-Hopkins, die jeweils vier Treffer erzielen konnten. Auch im Tor können die Kanadier auf zwei Top-Leute zurückgreifen: Cam Ward von den Carolina Hurricanes wehrte bei 13 Gegentoren insgesamt 140 Schüsse ab. Sein Kollege Devan Dubnyk von den Edmonton Oilers kam in zwei Partien auf eine Fangquote von über 95%.

Coach Sutter weiß, wie heiß die Slowaken nun auf eine Revanche und damit auf den Einzug ins Halbfinale sind. Doch das Team Canada will nach 2007 endlich wieder einen WM-Titel einfahren. Mit den derzeitigen Leistungen ist das kanadische Nationalteam auch wirklich ein absoluter T0p-Favorit auf WM-Gold.

WM 2012 – Vorrunde

Kanada – Slowakei 3:2
Kanada – USA 4:5 n.V.
Kanada – Frankreich 7:2
Kanada – Schweiz 3:2
Kanada – Finnland 5:3
Kanada – Kasachstan 8:0
Kanada – Weißrussland 5:1

Finnland pocht auf Revanche:
USA vs. Finnland / Endergebnis 2:3

 

Slowakei – Statistik & aktuelle Form

Viel Pech schlich sich zu Turnierbeginn in die Duelle der Slowaken. Gegen Kanada wie auch gegen Gastgeber Finnland fehlte das nötige Scheibenglück vor dem gegnerischen Tor. Mit jeweils einem Tor Unterschied verpassten die Slowaken die Überraschung zum Auftakt. Doch die Mannschaft von Trainer Vladimir Vujtek konnte im weiteren Turnierverlauf ausgezeichnete Leistungen abliefern. Gerade der Sieg gegen die US-Boys im dritten WM-Match war dann der endgültige Auslöser für die Aufholjagd. Am letzten Vorrundentag ging es dann im direkten Duell gegen die Überraschungsmannschaft aus Frankreich um den Einzug ins Viertelfinale. Den Slowaken hätte dafür ein einziger Punkt genügt. Die Franzosen boten zwar einen tollen Fight, mussten aber Ende aber beim 5:4-Sieg der Slowaken den Kürzeren ziehen. Mit zwei Toren und einer Vorlage war Branko Radivojevic der Matchwinner. Auch Andrej Sekera zeigte einmal wieder mit drei Scorer-Punkten, was in ihm steckt. Eben diese beiden sind auch Top-Scorer im eigenen Team mit jeweils sieben Punkten. Wegweisend für den Sieg über Frankreich war vor allem der Führungstreffer durch Milan Bartovic nach bereits 2,5 Minuten.

Mit Kanada hat man nach der 2:3-Niederlage im Auftaktmatch der Weltmeisterschaft nun noch eine Rechnung offen. Coach Vujtek betonte, dass der Druck von seinem Team nun abgefallen sei. Das Ziel der Weltmeisterschaft ist erreicht. Falls es nun für die Slowakei weitergehen würde, wäre das nur eine Zugabe zu den tollen Leistungen im bisherigen Turnierverlauf. Seit 2004 war ein slowakisches Nationalteam nicht mehr im Halbfinale einer Weltmeisterschaft vertreten.

WM 2012 – Vorrunde

Slowakei – Kanada 2:3
Slowakei – Finnland 0:1
Slowakei – USA 4:2
Slowakei – Kasachstan 4:2
Slowakei – Weißrussland 5:1
Slowakei – Schweiz 1:0
Slowakei – Frankreich 5:4

 

Direkter Vergleich Kanada vs. Slowakei

Seit 2004 trafen die beiden Nationalmannschaften ganze 12 Mal aufeinander. Dabei konnte sich Team Canada in acht Partien durchsetzen, während die Slowaken vier Siege davontragen konnten. Slowakische Siege gab es dabei aber nie bei Weltmeisterschaften. Viel mehr gewann man drei Mal beim TUI Nations Cup und einmal beim Skoda Cup gegen die Kanadier, die bei diesen Turnier nie in Bestbesetzung antreten können.

 

Kanada vs. Slowakei: Prognose & Wettbasis-Trend

Beide Mannschaften überzeugten im bisherigen Verlauf der Weltmeisterschaft. Erwischen die Slowaken einen guten Start in das Duell, so könnte ihnen die große Überraschung gegen die Kanadier gelingen, die aufgrund ihres Spielermaterials nur Favorit sein können. Kanada gilt spätestens nach der Vorrunde als Top-Favorit auf den diesjährigen Weltmeistertitel und muss auf dem Weg dahin die Slowaken ausschalten. Folgende Wett Quoten werden für das Match Kanada vs. Slowakei angeboten:

Sieg Kanada: 1,35 – Interwetten

Unentschieden (nach 60 Minuten): 7,00 – Tipico

Sieg Slowakei: 7,50 – Expekt

 

Eishockey WM 2012 – Übersicht Viertelfinale:
12:00 Kanada – Slowakei 3:4
14:45 Russland – Norwegen 5:2 
17:30 USA – Finnland 2:3
20:15 Schweden – Tschechien 3:4



Eishockey Wetten
Köln – Ingolstadt, 25.04.2014 – Eishockey DEL Playoffs
 - Alles wieder offen im Kampf um den Titel
Stephens - Krupp (Koelner Haie)
Ingolstadt – Köln, 22.04.2014 – Eishockey DEL Playoffs
 - Können die Panther die Serie weiter offen halten?
Stephens - Krupp (Koelner Haie)
Köln – Ingolstadt, 17.04.2014 – Eishockey DEL Playoffs
 - Auftakt in die Finalserie
Flaake (Hamburger Freezers) - Seidenberg (RB München)
Hamburg – Ingolstadt, 11.04.2014 – Eishockey DEL Playoffs
 - Kühlschränke unter Zugzwang
Stephens - Krupp (Koelner Haie)
Köln – Wolfsburg, 10.04.2014 – Eishockey DEL Playoffs
 - Machen die Haie in eigener Halle alles klar?
Danny aus den Birken (Koelner Haie)
Wolfsburg – Köln, 08.04.2014 – Eishockey DEL Playoffs
 - Die Haie wollen den dritten Sieg in Folge








Schlagwörter: , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten