sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Holland vs. Andorra, 12.10.2012 – WM-Qualifikation (Gruppe D)


Schützenfest in Rotterdam!

12. Oktober 2012 / Marcel
Kevin Strootman, Robin van Persie und John Heitinga (NED)

Holland vs. Andorra, 12.10.2012 – Anstoß ist um 20.30 in Rotterdam – WM-Qualifikation Gruppe D – 3.Spieltag (Endergebnis 3:0, Van der Vaart, Huntelaar und Schaken trafen beim Pflichtsieg)

David vs. Goliath! Genau für solche Begegnungen wurde diese Redewendung für den Fußball instrumentalisiert. Morgen Abend in Rotterdam begegnen sich in der WM-Qualifikationsgruppe D der haushohe Favorit Holland und einer der krassesten Underdogs im europäischen Fußball Andorra. Platz 6 der FIFA Weltrangliste gegen Platz 201. Während die Holländer mit Italien, Argentinien oder England um die vorderen Plätze in der Weltrangliste streiten, dümpeln die Andorraner auf den letzten Plätzen zusammen mit dem Fußball-Großmächten aus Osttimor, Mauritius oder den bekannten Turks und Caicos Inseln. Allein schon deshalb erübrigt sich jede Frage über den Sieger in der morgigen Partie. Niederlande steht derzeit in der Gruppe mit zwei Siegen aus zwei Spielen hinter Rumänien auf Platz 2, Andorra liegt jetzt bereits schon abgeschlagen mit 0-9 Toren aus zwei Spielen und dementsprechend 0 Punkten auf dem erwarteten letzten Tabellenplatz. Für Bondscoach Louis van Gaal ist das Spiel gegen den Zwergstaat dennoch ein willkommener Test. Mehr oder weniger freiwillig verzichtet er auf den ein oder anderen Stammspieler und gibt weiterhin jungen Spieler das Vertrauen, die internationale Erfahrungen sammeln sollen, auch gegen Andorra. Die Frage wird sein, sind die Holländer in Torlaune oder sind sie mit der Mannschaft aus dem Fürstentum gnädig? Wer lieber ein attraktives, spannendes und intensives Qualifikationsspiel morgen sehen möchte, der sollte diese Partie außer acht lassen und sich anderen Begegnungen widmen.

Scheitern die Türken erneut am großen Druck?
Türkei vs. Rumänien – 0:1

 

Holland

Das Spiel muss gespielt werden! Das ist wohl die erste Erkenntnis über das morgige Qualifikationsspiel gegen Andorra. Im dritten Spiel für die Holländer geht es mit Sicherheit nur darum, das Spiel möglichst unverletzt zu überstehen und die Fans mit Toren zu begeistern. Wirkliche taktische Schlüsse wird man in diesem Spiel gegen ein total unterlegenen Gegner nicht ziehen können und auch die Schwachstellen wie beispielsweise die Viererabwehrkette wird nicht gefordert werden. Bereits zum fünften Mal innerhalb einer Qualifikation trifft die Oranje auf Andorra. Die bisherigen vier Spiele konnten allesamt klar und deutlich ohne Gegentor bei 16 geschossenen Toren gewonnen werden. Das höchste Ergebnis war dennoch “nur” ein 5-0. Mit dem dritten Pflichtsieg im dritten Spiel wollen die Holländer die Tabellenführung von dem Rumänen übernommen, die in der Türkei ein deutlich schwereres Auswärtsspiel vor der Brust haben. Van Gaal freut sich dennoch auf diese Begegnung, da er weitere Spieler im offiziellen Wettbewerb testen und auf Herz und Niere prüfen kann. Beispielsweise nominierte er wiederum den erst 20Jährige Abwehrspieler Bruno Martins Indi, der in beiden Quali-Spielen bislang begann und sogar schon ein Tor erzielen konnte. In der Offensive soll der schon 30Jährige Ruben Schaken sein Debüt in der Nationalelf geben. Der Rechtsaußen von Feyenoord Rotterdam mischt derzeit die Liga auf, schoss ein Tor und bereitete schon 5 Tore vor. Ausgerechnet in seiner Heimat soll er nun das späte Debüt geben.

Verzichten muss Louis van Gaal auf seine neue Nummer 1 Tim Krul, auf den Bayern-Star Arjen Robben sowie Denker und Lenker der Mannschaft Wesley Sneijder. Alle drei Stützen sind verletzt und werden in diesem “eher einfachen” Spiel selbstverständlich nicht zum Einsatz kommen. Nach kurzer Abstinenz ist dafür wieder Rafael van der Vaart zurück im Kader der Oranje. Der wiedererstarkte Spielmacher vom HSV steht am Freitag vor seinem 100.Länderspiel und hatte sogar berechtige Hoffnugen, die Mannschaft als Kapitän aufs Feld zu führen. Doch der ehemalige Bayern-Coach van Gaal ist berühmt und berüchtigt für seine Überraschungen, so dass er den erst 22Jährigen Kevin Strootman zum Kapitän ernannte und Van der Vaart enttäuschend leer ausging. Auf der vakanten Position des einzigen Stürmers soll Jan Klaas Huntelaar anstelle von Van Persie auflaufen. Im Tor wird der eigentlich degradierte Stekelenburg zu seinem nächsten Länderspiel kommen. Ansonsten brauch man kein Prophet und auch kein Fußballexperte sein, um zu wissen, dass es ein Spiel auf ein Tor geben wird. Andorra wird versuchen, möglichst lange das torlose Remis zu halten. Umso eher der Widerstand das erste Mal gebrochen wird, umso mehr Tore werden letztendlich fallen. Van Gaal will, trotz des schwachen Gegners, eine emotionale und leidenschaftliche Leistung gepaart mit direkten Kombinationsfußball und viel Ballbesitz sehen. All das, wird er vermutlich von seinen Mannen auch geboten bekommen. Andorra sei dank!

So könnten sie spielen: Stekelenburg – Van Rhijn, Heitinga, Vlaar, Bruno Martins – De Jong, Van der Vaart, Strootman – Lens, Schaken, Huntelaar

Formcheck Holland:

  • Sieg @Ungarn 4-1
  • Sieg vs. Türkei 2-0
  • Niederlage @Belgien 2-4
  • Niederlage vs. Portugal 1-2
  • Niederlage vs. Deutschland 1-2
Schotten fordern Drachen ohne Feuer!
Wales vs. Schottland – 2:1

 

Andorra

Für jeden einzelnen Spieler wird es morgen wieder ein Abenteuer, wenn man in dem großen Stadion in Rotterdam gegen all die holländischen Fußball-Stars spielen darf. Mit einer solchen bzw. so ähnlichen Einstellung werden die meisten Kicker aus dem Fürstentum Andorra das Spiel morgen angehen. Als einer der kleinsten Staaten in der UEFA gelangen den Andorraner erst ein Sieg im Rahmen der WM-Qualifikation. 2006 siegte man völlig überraschend und sensationell gegen Mazedonien und war für kurze Zeit Gesprächsthema Nummer 1 im europäischen Fußball. Seitdem konnte sich jedoch kein großer Erfolg mehr einstellen. Im Mai erreichte man mal ein 0-0 gegen Aserbaidschan, doch kurze Zeit später verlor man wiederum gegen Liechtenstein mit 0-1. Trotzdem freuen sich die Spieler und der Trainer auf jedes einzelne Quali-Spiel und tragen wahnsinnig gerne das Nationaltrikot ihres Landes.

Star des Teams ist Ildefonso Lima. Der 31 Jährige Kapitän ist mit 7 Treffern in 68 Länderspielen Rekordtorschütze seines Landes. Der Abwehrspieler ist zurzeit aber vereinslos, was einmal die Voraussetzungen für das morgige Spiel zeigt. Weitere Spieler vorzustellen würde nur wenig Sinn machen, da man keinen einzigen Spieler kennt und auch der Trainer Koldo Alvarez international ein weitesgehend unbeschriebenes Blatt ist. Andorra wird mit einem 4-5-1 System morgen auflaufen, die meiste Zeit aber mit 10 Spielern hinter dem Ball verteidigen. Möglichst lange wollen sie das 0-0 halten, ehe die Holländer dann in einen Torrauscht verfallen. Konterchancen wird es kaum geben, da man technisch zu schwach ist und in Anbetracht der alten Spieler auch nicht mehr die nötige Schnelligkeit zur Verfügung hat. Die Andorraner können einem schon vor dem Spiel fast leid tun, da sich jeder sicher ist, dass es einige Gegentore geben wird. Doch den Nationalspieler wird das kein Dorn im Auge sein, denn trotz der vielen und hohen Niederlagen sind sie stolz, für den größten der sechs Zwergstaaten in der WM-Qualifikation Fußball zu spielen.

So könnten sie spielen: Gomes – Renom, Garcia, Lima, Rodrigues – Viera, Vales, Pujol, Clemente, Lorenzo – Gomez

Formcheck Andorra:

  • Niederlage @Rumänien 0-4
  • Niederlage vs. Ungarn 0-5
  • Niederlage @Liechtenstein 0-1
  • Niederlage @Polen 0-4
  • Remis @Aserbaidschan 0-0

 

 

El Salvador will Costa Rica aus dem Wettbewerb kegeln
El Salvador vs. Costa Rica – Analyse auf wettbasis.com

 

Wettbasis.com Prognose: Holland wird das Spiel natürlich zweifellos gewinnen! Die eigentliche Frage ist nur, wie hoch wird die Oranje dies tun? Ich erwarte ein absolut einseitiges Spiel mit Ballbesitzanteilen an die 80% der Holländer. Letztendlich wird entscheidend sein, wann das erste Tor fällt und wann die defensive Kraft bei dem Zwergstaat endgültig nachlassen wird. Holland wird Andorra an die Wand spielen und ihnen keine Chancen zur Entfaltung oder gar zum Kontern geben. Am Ende denke ich jedoch nicht, dass es allzuhoch ausfallen wird, da sich Andorra in den bisherigen Spielen gegen Holland (maximal 0-5) eigentlich immer ganz gut aus der Affäre ziehen konnte. Ein 6-0 oder 7-0 halte ich in Anbetracht der vielen hungrigen Spieler von Louis van Gaal allerdings für durchaus realistisch, da sie sich zeigen und präsentieren wollen, um auf den WM Zug 2014 aufzuspringen.

Wettquoten Holland – Andorra:

  • Sieg Holland –> 1.01 bei bet365
  • Remis –> 80.00 bei Bet3000
  • Sieg Andorra –> 200.00 bei Bet3000

WM Qualifikationsspiele - 12.10.2012 - 3. Spieltag

Datum/Zeit Land WM Qualifikationsspiele
12.10.2012
12.10./17:00 Russland - Portugal 1:0
12.10./17:30 Finnland - Georgien 1:1
12.10./18:00 Farör Inseln - Schweden 1:2
12.10./18:00 Kasachstan - Österreich 0:0
12.10./18:00 Tschechien - Malta 3:1
12.10./19:00 Albanien - Island 1:2
12.10./19:00 Armenien - Italien 1:3
12.10./19:30 Liechtenstein - Litauen 0:2
12.10./19:30 Türkei - Rumänien 0:1
12.10./20:00 Bulgarien - Dänemark 1:1
12.10./20:00 Moldawien - Ukraine 0:0
12.10./20:00 Weißrussland - Spanien 0:4
12.10./20:15 Slowakei - Lettland 2:1
12.10./20:30 Estland - Ungarn 0:1
12.10./20:30 Mazedonien - Kroatien 1:2
12.10./20:30 Holland - Andorra 3:0
12.10./20:30 Schweiz - Norwegen 1:1
12.10./20:30 Serbien - Belgien 0:3
12.10./20:45 Griechenland - Bosnien 0:0
12.10./20:45 Irland - Deutschland 1:6
12.10./20:45 Slowenien - Zypern 2:1
12.10./20:45 Wales - Schottland 2:1
12.10./21:00 England - San Marino 5:0
12.10./21:00 Luxemburg - Israel 0:6
11.10./20:30 Brasilien - Irak (Testspiel) 6:0
12.10./20:45 Polen - Südafrika (Testspiel) 1:0
12.10./21:00 Frankreich - Japan (Testspiel) 0:1
12.10./22:00 Boliven - Peru (Südamerika: WM Qualifikation) 1:1
12.10./22:30 Kolumbien - Paraguay (Südamerika: WM Qualifikation) 2:0
12.10./23:00 Ecuador - Chile (Südamerika: WM Qualifikation) 3:1
13.10./02.00 Argentinien - Uruguay (Südamerika: WM Qualifikation) 3:0
13.10./20:30 Senegal - Elfenbeinküste (AfrikaCup Qualifikation) 0:2 Abbruch nach Brand
14.10./16:00 Kamerun - Kap Verde (AfrikaCup Qualifikation) 2:1
13.10./04:05 Panama - Honduras 0:0
13.10./03:30 El Salvador - Costa Rica 0:1



Maracana Stadion (Rio/Brasilien)
Wer wird Weltmeister 2014 in Brasilien?, 12.06.-13.07.2014 – WM
 - Die Würfel sind gefallen, wer holt den Cup?
Mexiko Fans
Mexiko vs. Nigeria, 06.03.2014 - Freundschaftsspiel
 - Bekommt Mexiko pünktlich zur WM noch einmal die Kurve?
Jerry Bengtson (Honduras)
Honduras vs. Venezuela, 06.03.2014 – Freundschaftsspiel
 - Venezuela fordert WM-Teilnehmer Honduras
Xavi - Ramos (Spanien)
Spanien vs. Italien, 05.03.2014 - Freundschaftsspiel
 - Weltmeister unter sich bei Diego Costa-Debüt für Spanien!
Stephan Lichtsteiner (Schweiz)
Schweiz vs. Kroatien, 05.03.2014 - Freundschaftsspiel
 - Kehren die Eidgenossen gegen Kroatien auf die Erfolgsspur zurück?
Schweinsteiger - Schuerrle (De)
Deutschland vs. Chile, 05.03.2014 - Freundschaftsspiel
 - Lässt sich die DFB Elf von physisch starken Chilenen überraschen?








Schlagwörter: , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten