sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Grand Prix von San Marino – 16.09.2012 – Moto-GP 2012


Lorenzo vs. Pedrosa!

14. September 2012 / Andreas
motogp_casey_stoner_25.08.2011_stoner_dovizioso_lorenzo

Die Moto-GP bittet zum nächsten Tanz. Auch in der Königsklasse des Motorradsports geht es langsam aber sicher dem Ende der Saison entgegen. Grund genug um noch einmal richtig Gas zu geben. Sowohl Fahrer als auch Fans sollten die kommenden Rennen genießen und einfach Spass an der Freude haben. PS-starke Bikes und Fahrer die ihre Eisen mehr als nur beherrschen sind eine gute Grundlage um die letzten Rennen zu einem wahren Spektakel werden zu lassen. Auch für uns Fans gibt es neben den Rennen noch vieles an Angeboten die uns den Alltag verschönern können. Ich empfehle jedem Sportfan auf jeden Fall die Wettportale zu durchsuchen und mit unterhaltsamen Wetten jedes Rennwochenende zu einem besonderen zu machen. Die Moto-GP Saison 2012 ist eine der besten die es je gab, also kosten wir sie in vollen Zügen aus!

Aktueller Stand in der MotoGP, Ergebnisse & das Programm 2012:
Moto GP 2012 – aktuelle Daten für 2012 auf wettbasis.com

Drei minus zwei sind…..

Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa. Diese beiden Fahrer sind im Moment die Götter der Moto-GP. Der Kampf um den Titel dürfte im Moment zu einem Zeikampf geworden sein. Casey Stoner musste ein wenig Boden hergeben und ist nun in der Wertung ein wenig zurück gefallen. Die beiden Anderen hingegen trennen nur ganze 13 Punkte. Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa schenken einander keinen Millimeter. Es ist ein Traum den beiden bei der Arbeit zuzusehen. Gesetzte der Physik dürften für diese beiden einfach nicht gelten. So hat man das Gefühl, wenn man sich ihre Schräglagen und Fahrmanöver ansieht. Mir soll es recht sein solange die Show eine gute ist. Die Moto-GP ist eben mehr als nur Motorsport sie ist eine richtige Show für Groß und Klein.
Nun wer Casey Stoner kennt der weiß, dass man ihn noch lange nicht abschreiben kann. Auch wenn er nun doch ganze 59 Punkte hinter Jorge Lorenzo zurück liegt hat er durchaus das Können und die Power sich an die Spitze zurück zu kämpfen.
Ich bin mir sicher, dass er wieder mitmischen wird können und den Kampf um den Titel wieder zu einem Dreikampf machen wird. Die beiden Herren an der Spitze sind gewarnt.
Im Mittelfeld ist es nicht weniger spannend. Hier wechseln sich die Positionen Rennen für Rennen ab. Wer die bessere Tagesverfassung hat ist am Sonntag voran. Der Doctor ist ein wenig hinten nach, doch darf man auf die kommende Saison hoffen und gespannt sein da Valentino Rossi einen Wechsel zurück zu Yamaha angekündigt hat. 2013 wird also eine ganz heiße Kiste.
Achtung muss man aber ganz sicher vor dem Newcomer dieser Saison haben. Der deutsche Stefan Bradl hat sich gut eingeführt und sammelt Rennen für Rennen Punkt für Punkt. Er muss sich vor Niemanden fürchten und das zeigt er auch. Eine toller erste Saison für ihn. Gratulation an dieser Stelle und alles gut für die Zukunft.

Auf nach San Marino!

Am kommenden Sonntag den 16.09.2012 zieht es die Moto-GP nach San Marino, genauer nach Misano. Hier wird es für die Fahrer wieder ganz heiß und mörderisch anstrengend. San Marino fordert die Fahrer von Anfang bis Ende. Eine der härtesten Strecken die die Moto-GP in ihrem Kalender führt. Die Länge des Kurses beträgt exakt 4,226 Kilometer. Die längste Gerade besitzt eine Länge von 565 Metern. Nicht gerade viel Distanz um ein Manöver zu starten, und selbst wenn muss dies gut überlegt und geplant sein. Die Strecke verfügt über sechs Links und zehn Rechtskurven. Neben der beschiedenen Länge der Geraden ist die Streckenbreite mit ihren 14 Metern doch sehr üppig ausgefallen.
In der Nähe der Stadt Rimini wurde der Misano Adriatico Circuit 1972 errichtet und hat sich seitdem vielen Umbauten unterziehen dürfen. Als regulärer Austragungsort des italienischen Grand Prix in den 80er und 90er Jahren kehrt Misano 2007 in den Moto-GP Kalender zurück. Mit modernen Anlagen, Piste und Tribünen, bietet die Misano Adriatico Platz für maximal 60.000 Zuschauer. In Erfüllung der Moto-GP Sicherheitsrichtlinien werden auf der Strecke die Rennen der Weltmeisterschaft im Uhrzeigersinn gefahren.

Wird San Marino zum Feld der Entscheidung?

Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa werden sich den Sieg wohl wieder unter einander ausmachen. Das bessere Ende wird dieses Mal wirrer Jorge Lorenzo haben. Er ist heiß auf jeden Sieg und ist an einem guten Tag für meine Begriffe unschlagbar. Absetzten wird er sich allerdings nciht können. Da Casey Stoner nicht am Rennen teilnehmen wird gilt es den dritten Platz zu vergeben. Ich bin mir sicher es wird ein italienischer Fahrer sein  Darum gibt es kurz und bündig ein ganz klares Treppchen:

1.) Platz: Jorge Lorenzo
2.) Platz: Dani Pedrosa
3.) Platz: Andrea Dovizioso

Wett-Quoten für den Sieger des Grand Prix von San Marino 2012 bei unseren besten Wettanbietern:

Casey Stoner  wird nicht am Rennen teilnehmen!

Jorge Lorenzo  Moto GP 2011 - Jorge Lorenzo 2.00…bet356

Dani Pedrosa  Moto GP 2011 - Dani Pedrosa 2.25…bet356

Valentino Rossi Moto GP 2011 - Valentino Rossi 34.00…bet356

Nicky Hayden  Moto GP 2011 - Nicky Hayden 67.00…bet356

Ben Spies Moto GP 2011 - Ben Spies 21.00…bet356

Andrea Dovizioso  Moto GP 2011 - Andrea Dovizioso 19.00…bet356

Stefan Bradl 81.00…bet356

Cal Crutchlow 19.00…bet356

Viel GP noch mehr Gewinn!

Mit viel Bauch und Fingerspitzengefühl kann man bei der Moto-GP so richtig abräumen. Die Portale sind voll mit tollen und unterhaltsamen Angeboten. Hier fehlt es an nichts. Einfach zugreifen und gewinnen so einfach ist es. Quoten und Wettmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Darum kann das Motto für den anstehenden Sonntag nur setzten, tippen und gewinnen lauten! Ran an den Speck, ich wünsche gute Unterhaltung, jede Menge Spass und viel Erfolg mit der Moto-GP 2012 in San Marino!

Weiter interessante Wetten gibt es auf bet365  wie z.B.:

.) Wer ist der Sieger des Qualifying?

.) Fahrer gegen Fahrer im Qualifying

.) Wie groß wird der Vorsprung des Siegers sein?

.) Wer schafft es auf das Siegertreppchen?

.) Wer fährt die schnellste Runde?

Viel Erfolg mit Ihrer/deiner Wahl!



Ronnie O Sullivan (England)
UK Championship Snooker 2014 - York 25.11.2014 - 05.12.2014
 - Wird sich Ronnie O´Sullivan den Turniersieg holen?
Rosberg (Formel 1)
Formel 1 GP von Abu Dhabi, 23.11.2014 Infos & Wettquoten
 - Mercedes Show-Down im letzten Rennen
Sport-News Wetten
Schach WM 2014 11. Partie Carlsen vs. Anand am 23.11.2014
 - Nimmt die Remisserie bei der Schach WM 2014 ein Ende?
Kamil Stoch (Polen)
Wer gewinnt den Skisprung-Weltcup 2014/15, Skispringen
 - Kamil Stoch ist der Gejagte
Thomas Diethart (Oesterreich)
Skispringen Klingenthal 22.11.2014
 - Saisonauftakt der Springer in der Vogtland-Arena
Sport-News Wetten
Schach WM 2014 10. Partie Carlsen vs. Anand am 21.11.2014
 - Hat Anand in der 10. Partie der Schach WM 2014 noch etwas im Köcher?








Schlagwörter: , , , , ,

Post drucken Post drucken

Verletzte & gesperrte Spieler
Immer aktuell: Unsere Liste der verletzten & gesperrten Spieler
Fussball Witze
Heute schon gelacht? Fussball Witze zu allen Vereinen
Sportwetten Gewinnspiel
Tippen und Gewinnen! Bet365 Gewinnspiel im November
Sportwetten Strategien
Mit System zum Gewinn: Erfolgreiche Wett-Strategien
  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten