sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Fenerbahce vs. Vaslui, 01.08.2012 – Champions League (3.Runde)


Fenerbahce will zurück in die Königsklasse!

31. Juli 2012 / Frank
Alex

Fenerbahce SK vs. SC Vaslui , 01.08.2012, 20:45 Uhr – Champions League, 3.Runde (Vorschau) – Endergebnis 1:1 – Antal brachte die Gäste in der 75. Minute in Führung, doch in der letzten Spielminute konnte Irtegun B. nach Vorlage von Kapitän Alex doch zumindest noch den Ausgleich erzielen

Nicht gerade vom Losglück kann der SC Vaslui aus Rumänien sprechen, wenn der am kommenden Mittwoch in die Türkei zu Fenerbahce Istanbul reisen muss. Dennoch ist Trainer Marius Sumudica alles andere als zurückhaltend und will den Türken den Weg in die Play-Offs verwehren. Fenerbahce dagegen kann auf jahrelange internationale Erfahrung zurückgreifen. Der Kader der Türken scheint vom Papier her auch deutlich überlegen zu sein. Was das Hinspiel mit sich bringt, zeigt sich aber erst am Mittwoch, den 1. August, wenn die Partie um 20:45 Uhr im Sükrü Saracoglu Stadion angepfiffen wird. Das Rückspiel findet eine Woche später in Vaslui statt.

 

Fenerbahce SK – Statistik & aktuelle Form

2011/2012 wurde Fenerbahce noch vom türkischen Verband aus der Champions League durch Trabzonspor ersetzt. Die Verwicklungen des Vereins in den Wettmanipulations-Skandal machten diesen Schritt nötig. “Der türkische Fußballverband hat mit dieser Entscheidung gezeigt, dass er im Kampf gegen Korruption seiner vollen Verantwortung gerecht wird”, wurde damals der UEFA-Kontrollausschuss zitiert. In diesem Jahr darf Fenerbahce aber wieder an der Qualifikation teilnehmen und möchte in der dritten Runde nach dem Ausscheiden vor zwei Jahren in der Champions League endlich einen Schritt nach vorn machen. Zuletzt erreichte der türkische Club 2008/2009 die Gruppenphase der Königsklasse.

Für die großen nationalen und internationalen Ziele hat Fenerbahce auch auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Vom FC Liverpool verpflichtete der Verein den Holländer Dirk Kuyt. Der Rechtsaußen erhielt einen Vertrag bis 2015. Von Kayserispor kam zudem der 22-jährige Linksverteidiger Hasan Ali Kaldirim, der als großes Nachwuchstalent der Türkei gilt. Ein dickes Ausrufezeichen ist nicht zuletzt die Heimkehr von Mehmet Topal vom FC Valencia. Der 26-jährige Mittelfeldspieler kam für eine Ablöse von 4,5 Millionen Euro. Für die Verteidgung sicherte man sich die Dienste von Egemen Korkmaz, der ablösefrei vom Stadtrivalen Besiktas wechselte. Damit spielt das gesamte Defensivquartett der türkischen Nationalmannschaft bei Fenerbahce. Dafür musste der Club aber auch Abgänge wie Emre, Yobo und Ziegler kompensieren.

Trainer Aykut Kocaman sieht keine Alternative zum Einzug seines Clubs in die Play-Offs. Der SC Vaslui sei kadertechnisch weit hinter der Qualität seines Clubs. Der Kader von Fenerbahce hat insgesamt einen Marktwert von etwa 125 Millionen Euro. Nur sechs Ausländer stehen Coach Kocaman bereit. Dennoch wird die dritte Runde der Champions League keine einfache Aufgabe werden.

Letztes Testspiel

Fenerbahce – Newcastle United 1:1

Voraussichtliche Aufstellung: Sow – Alex de Souza, Stoch, Kuyt – Baroni, Topal, Hasan Ali, Gökhan Gönül – Egemen, Bekir – Volkan

 

SC Vaslui – Statistik & aktuelle Form

Mittendrin ist der SC Vaslui bereits in der aktuellen Spielzeit. Zwar startete man da in Bukarest mit einem 2:2-Unentschieden, konnte im Heimauftakt Petrolul Ploiesti aber mit 3:0 nach Hause schicken. Neu-Trainer Marius Sumudica kann also auf ein eingespieltes Team zurückgreifen und weiß, dass Fenerbahce zu schlagen ist: “Die Play-offs zu erreichen, wäre nicht unbedingt eine Überraschung, aber es wäre definitiv eine Leistung”, teilte der 41-jährige Coach selbstbewusst mit. Zwar erkannte Sumudica die vom Papier her bestehende bessere Qualität des gegnerische Kaders und dessen Erfahrung im internationalen Geschäft an. Dennoch sieht er bei Abrufen der Bestleistung keinen anderen Sieger als sein eigenes Team.

Die Mannschaft des SC Vaslui wurde in diesem Sommer mächtig verändert. Ganze 16 Neueinkäufe stehen auf der Transferliste des rumänischen Clubs. Letzter neuer Mann im Kader ist Nationalspieler Marius Niculae. Der 31-Jährige kommt vom FC Dinamo Bukarest, wo er die Kapitänsbinde inne hatte. Mit den vielen Veränderungen möchte man die Entwicklung des Clubs weiter voranbringen. Dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte, dem zweiten Platz der vergangenen Saison, soll nun die Meisterschaft folgen. Bevor es da aber weitergeht, steht nun die Qualifikation für die Play-Offs in der Champions League an.

Dass Vaslui international gut mithalten kann, bewiesen sie im letzten Jahr, als sie zwar gegen Enschede in der Champions League Qualifikation ausscheiden mussten, zu Hause aber immerhin ein torloses Unentschieden erreichten. In den Europa League Play-Offs schlugen Vaslui dann aber sensationell Sparta Prag. In der Gruppenphase folgten dann zwei Unentschieden gegen Lazio Rom, eines gegen den FC Zürich und sogar ein Sieg gegen Sporting Lissabon. Fenerbahce ist damit also gewarnt.

Liga 1

Vaslui – Petrolul Ploiesti 3:0
Vaslui – Rapid Bukarest 2:2

Voraussichtliche Aufstellung: Niculae – Sanmartean, Stanciu, Antal – Caue, N’Doye – Milanov, Varela, Charalambous, Celeban – Cobeno

Kann Kaiserslautern den Bayern ein Bein stellen?
Kaiserslautern vs. Bayern München Testspiel – Endergebnis 2:3

 

Direkter Vergleich Fenerbahce SK vs. SC Vaslui 

In der dritten Qualifikationsrunde zur Champions League treffen zwei Clubs aufeinander, die kaum miteinander zu vergleichen sind. Fenerbahce ist auf der einen Seite der Traditionsclub, der auf Spieler mit großen internationalen Erfahrung setzen kann und auch stets in der Meisterschaft ein Wörtchen mitzureden hat. Auf der anderen Seite steht der SC Vaslui, der erst seit 2005 in der rumänischen Liga 1 um die Meisterschaft kämpft. Der 2. Rang in der vergangenen Saison war der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Auch bei den Marktwerten der Kader trennen sich Welten. Fenerbahces Spieler sind insgesamt 100 Millionen Euro mehr wert, als Vasluis Akteure. Das Aufeinandertreffen der beiden Clubs ist das Erste in der Geschichte des Fußballs.

 

Fenerbahce SK vs. SC Vaslui  Prognose & Wettbasis-Trend

Auf die leichte Schulter zu nehmen ist diese Partie auf keinen Fall .Vaslui hat in der vergangenen Spielzeit bewiesen, dass sie teilweise mit internationalen Größen mithalten können. Der diesjährige Kader ist mit dem der letzten Saison aber nicht mehr zu vergleichen. Hier bleibt abzuwarten, wie stark sich die Mannschaft auf internationalem Boden präsentieren kann. Fenerbahce muss auch erst zeigen, wie die Transferpolitik die Leistung beeinflusst hat. Vaslui hat den Vorteil eingespielt in dieses Match zu gehen. Dennoch muss Fenerbahce als Favorit gelten. Der Club kann auf zahlreiche Akteure zurückgreifen, die international bereits große Erfahrungen gesammelt haben. Gerade auf dem Papier müssen die Türken diese Runde klar überstehen. Dennoch entscheidet sich die dritte Runde nicht auf dem Papier, sondern auf dem Spielfeld. Folgende Wett Quoten werden für das Match Fenerbahce vs. Vaslui angeboten:

Sieg Fenerbahce: 1,55 – Interwetten
Unentschieden: 4,50 – Bet3000
Sieg Vaslui: 8,00 – Betvictor

3. Qualifikationsrunde – Überblick alle Spiele:

Dienstag 31.07.2012
19:00 Din. Kiew (Ukraine) vs. Feyenoord (Holland) 2:1
20:45 Motherwell (Schottland) vs. Panathinaikos (Griechenland) 0:2

Mittwoch 01.08.2012
18:00 BATE B. (Weissrussland) vs. Debrecen (Ungarn) 1:1
18:30 Shmona (Israel) vs. Neftci Baku (Aserbaischan) 4:1
19:00 Molde (Norwegen) vs. Basel (Schweiz) 0:1
19:00 S. Tiraspol (Moldawien) vs. Din. Zagreb (Kroatien) 0:1
19:45 AEL Limassol (Zypern) vs. Partizan Belgrad (Serbien) 1:0
20:00 Anderlecht (Belgien) vs. Ekranas (Litauen) 5:0
20:00 Kopenhagen (Dänemark) vs. Brügge (Belgien) 0:0
20:00 Maribor (Slowenien) vs. Düdelingen (Luxemburg) 4:1
20:45 Celtic (Schottland) vs.  HJK (Finnland) 2:1
20:45 CFR Cluj (Rumänien) vs. Liberec (Tschechien) 1:0
20:45 Fenerbahce (Türkei) vs. Vaslui (Rumänien) 1:1
20:45 Slask Wroclaw (Polen)vs. Helsingborg (Schweden) 0:3



Suarez - Sterling Jubel (Liverpool)
Liverpool vs. Real Madrid, 22.10.2014 - Champions League
 - Anfield Road vor der Brust, El Clásico im Kopf - Real vor Highlight-Woche!
Kehl - Hummels - Weidenfeller (Dortmund)
Galatasaray vs. Dortmund, 22.10.2014 - Champions League
 - Krisenteam im Ablenkungswettbewerb: Dortmund auf Formsuche!
Heung-Min Son (Leverkusen)
Leverkusen vs. Zenit St. Petersburg, 22.10.2014 – Champions League
 - Bekommt Bayer die Defensivprobleme in den Griff?
Giovanni Sio (Basel)
Ludogorez Rasgrad vs. FC Basel, 22.10.2014 - Champions League
 - Der bulgarische Double-Gewinner hat nachdem den Champions-League-Playoffs im Vorjahr eine offene Rechnung mit dem schweizer Serienmeister
Fernando Llorente (Juventus)
Olympiakos Piräus vs. Juventus, 22.10.2014 - Champions League
 - Kann die Alte Dame bei den heimstarken Griechen bestehen?
Sanchez
Anderlecht vs. Arsenal, 22.10.2014 – Champions League
 - Schießt Arsenal sich aus der Mini-Krise?








Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten