sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

FC Schalke 04 vs. SV Werder Bremen – 17.12.2011 – Bundesliga


Wer siegt im Verfolgerduell?

17. Dezember 2011 / Chris
Werder Bremen - Arnautovic Pizzarro

 FC Schalke 04 vs. SV Werder Bremen  - 17.12.2011 – Bundesliga (17. Spieltag)

Am Samstagabend um 18:30 findet sich der SV Werder Bremen zum Topspiel auf Schalke ein. Während Schalke mit 31 Punkten auf Tabellenplatz 3 steht, hat Bremen nur 2 Zähler weniger auf dem Konto  und steht in der Tabelle auf Platz 5. Die Königsblauen konnten am Mittwoch mit einer B-Mannschaft in der Europa League mit 3:0 gegen Maccabi Haifa gewinnen und sind in Topform. Davor konnte ein Sieg gegen Herta BSC Berlin eingefahren werden.
Auch Bremen ist in dieser Saison wieder auf Topniveau angekommen, kriselte der Club in der letzten Saison doch etwas. Erschreckend sind allerdings die letzten beiden Auswärtsspiele ausgegangen: Erst verlor man am 13. Spieltag mit 5:0 gegen die Fohlen aus Gladbach und anschließend ging man am 15. Spieltag in München mit 4:1 gegen die Bayern unter. Und wenn man bedenkt, dass in dieser Saison auch schon gegen Dortmund verloren wurde, steht es statistisch nicht gut für Bremen, wenn es um Spiele gegen andere Top-Teams geht.
Schalke hingegen hat von den letzen 7 Bundesligaspielen nur 1 einziges Spiel verloren – auch das war gegen Meister Dortmund, wo man mit 0:2 verlor.

Die beiden Mannschaften trafen schon ganze 88 Mal aufeinander. Schalke konnte 31 Spiele für sich entscheiden, Werder Bremen 39. 18 Begegnungen gingen unentschieden aus. In der letzten Begegnung gab es auch ein Unentschieden: Am 16.04.2011 trennte man sich mit 1:1 im Weser-Stadion.

 

 FC Schalke 04:

Der FC Schalke 04 ist im Moment in bestechender Form. Nach 16 Spielen hat das Team von Huub Stevens 31 Punkte auf dem Konto und liegt nur 3 Punkte entfernt von Spitzenreiter Bayern. Zudem haben die Knappen mit Klaas-Jan Huntelaar einen der Top-Torjäger der Liga in ihren Reihen. Der Niederländer traf wettbewerbsübergreifend bereits 25 Mal für Schalke, 14 Tore schoss er allein in der Bundesliga und ist somit ärgster Verfolger von Mario Gomez, geht es um die Torjägerkanone. Sturmpartner Raul konnte in dieser Saison in der Bundesliga auch schon 7 Mal den Ball verwandeln, was das Sturmduo extrem gefährlich macht. Zusätzlich kann Stevens gegebenenfalls noch auf den neuen Publikumsliebling Teemu Pukki zurückgreifen, der zwar erst 3 Tore für Schalke in der Bundesliga erzielte, die aber äußerst wichtig waren.
Schalke muss nächsten Mittwoch außerdem noch im Pokal gegen Borussia Mönchengladbach ran, was Routiniers wie Raul aber nicht aus der Fassung bringen kann. Außerdem hat Schalke gegen Haifa gezeigt, wie stark die B-Mannschaft ist, und das Ausfälle kompensiert werden könnten.

Verzichten muss Schalke weiterhin auf Flügelzauberer Jefferson Farfan der voraussichtlich bis Anfang nächsten Jahres fehlt, da er sich einen Außenbandriss zugezogen hatte. Auch Peer Kluge ist keine Option für Stevens, dieser laboriert weiterhin an einer Meniskusverletzung.

 

 SV Werder Bremen:

 Bremen gilt am Samstag auf Schalke gerade wegen der schlechten Auswärtsbilanz als Außenseiter. Auswärts konnten bisher erst 2 Siege eingefahren werden, man verlor 4 Mal und konnte 2 Unentschieden herausspielen. Trotzdem steht Werder in der Tabelle nur 2 Punkte hinter den Schalkern und hat zudem Rückenwind vom 4:1 Erfolg gegen den VFL Wolfsburg am vergangenen Spieltag. Auch in diesem Spiel traf der Bremer Torgarant Claudio Pizzaro ein Mal. Insgesamt hat der Peruaner nun auch schon 12 Tore auf dem Konto und kann ein Spiel im Alleingang entscheiden. Das hat er in dieser Saison bereits eindruckvoll gegen den 1. FC Köln bewiesen, wo er nach 0:2 Rückstand die Bremer mit 3 Toren noch zum Sieg führte.
Das Team von Coach Thomas Schaaf würde bei einem Sieg an Schalke vorbeziehen, es geht als um den direkten Vergleich den die Hanseaten sehr gerne für sich entscheiden würden. Bremen musste sich bereits in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals verabschieden, nachdem man mit 2:1 gegen den 1. FC Heidenheim verlor und kann sich voll und ganz auf das letzte Spiel vor der Winterpause konzentrieren.

Verletzungsprobleme hat Werder allerdings noch immer, Ekici, Borowski und Silvestre sind keine Option für Schaaf. Außerdem fehlt Sokratis aufgrund einer Gelbsperre und Aaron Hunt muss eine Rotsperre absitzen.

 

Voraussichtliche Aufstellungen Schalke – Bremen:

FC Schalke 04:

Unnerstall – Höwedes, Papadopoulos, Matip, Fuchs – J. Jones – Jurado, Holtby – Raul – Pukki, Huntelaar

SV Werder Bremen:

Wiese – Ignjovski, Wolf, Naldo, Schmitz – Bargfrede – Fritz, Trinks – Marin – Pizarro, Rosenberg

 

Formcheck (Letze 5 Spiele):

Formcheck FC Schalke 04:

14.12.2011 Maccabi Haifa Schalke 0:3
09.12.2011 Hertha BSC Schalke 1:2
04.12.2011 Schalke FC Augsburg 3:1
01.12.2011 Schalke Steaua Bukarest 2:1
26.11.2011 Dortmund Schalke 2:0

Formcheck Werder Bremen:

10.12.2011 Werder Bremen VfL Wolfsburg 4:1
03.12.2011 Bayern München Werder Bremen 4:1
27.11.2011 Werder Bremen VfB Stuttgart 2:0
19.11.2011 Bor. M’gladbach Werder Bremen 5:0
05.11.2011 Werder Bremen 1.FC Köln 3:2

 

Fazit:

Es ist das Topspiel des Spieltags, beide Mannschaften sind bärenstark. Aber gerade aufgrund des Heimvorteils und der miesen Statistik der Bremer in dieser Hinsicht wird Schalke als Favorit gehandelt, während Werder Bremen natürlich nur tendenziell als Außenseiter angesehen werden kann, steht man in der Tabelle doch direkt hinter dem FC Schalke 04.

 

Wettempfehlung bei Schalke gegen Bremen:

Über 2,5 Tore -> 1,65 @Mybet

Werder hat in den letzen 2 Auswärtsspielen ganze 9 Treffer kassiert. Außerdem stehen auf beiden Seiten Top-Torjäger, die weiterhin hungrig sind und Tore schießen wollen. Und auch wenn Wiese und Unnerstall tolle Keeper sind, kann man beruhigt eine Wette auf Über 2,5 Tore abschließen.

 

Top-Wettquoten bei Schalke gegen Bremen:

 Schalke -> 2,10 @Betcic

Unentschieden -> 3,50 @Tipico

 Bremen -> 3,80 @Tipico

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land 1.Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Überblick über den 17.Spieltag der 1.Bundesliga 2011/2012:

16.12.2011 20:30, Bayern München – Köln 3:0
17.12.2011 15:30, Hamburg – Augsburg 1;1
17.12.2011 15:30, Freiburg – Dortmund 1:4
17.12.2011 15:30, Hoffenheim – Hertha 1:1
17.12.2011 15:30, Wolfsburg – Stuttgart 1:0
17.12.2011 15:30, Leverkusen – Nürnberg 0:3
17.12.2011 18:30, Schalke – Werder Bremen 5:0
18.12.2011 15:30, Kaiserslautern – Hannover
18.12.2011 17:30, Gladbach – Mainz

Die amüsante Bundesliga-Vorschau 17. Spieltag auf wettbasis.com



Bellarabi (Leverkusen)
Leverkusen vs. Schalke, 25.10.2014 - Bundesliga
 - Ist di Matteo's Handschrift in Leverkusen zu erkennen?
Frankfurt Armin Veh Trainer
Frankfurt vs. VfB Stuttgart, 25.10.2014 - Bundesliga
 - Armin Veh erstmals zu Gast bei seinem alten Arbeitgeber
Kevin Grosskreutz (Dortmund)
Dortmund vs. Hannover, 25.10.2014 - Bundesliga
 - Befreiungsschlag auch im Ligaalltag?
Pierre-Michel Lasogga (HSV)
Hertha vs. HSV, 25.10.2014 – Bundesliga
 - Alle Augen auf Lasogga
Firmino (Hoffenheim)
Hoffenheim vs. Paderborn, 25.10.2014 - Bundesliga
 - Paderborn als Prüfstein für starke Hoffenheimer!
Verhaegh
Augsburg vs. Freiburg, 25.10.2014 – Bundesliga
 - Schießt der FCA Freiburg noch tiefer in die Depression?








Schlagwörter: , , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten