sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Barcelona vs. Malaga, 02.05.2012 – Premier League (20.Spieltag)


Barca 3 mal in Folge zu Hause ohne Sieg?

1. Mai 2012 / Benjamin
Lionel Messi (Barcelona)

 FC Barcelona vs. FC Malaga   , 02.05.2012, 20:00 Uhr – Primera Division Vorschau (Endergebnis 4:1, Torschützen Messi(3), Puyol, Rondon)

Am Mittwoch, dem 2. Mai steht in Spanien der 20. Spieltag an und eine Begegnung davon bestreitet der FC Barcelona zu Hause gegen Malaga. Wie das sein kann, dass der 20. Spieltag kurz vor Ende der Saison gespielt wird? Viele werden sich noch erinnern, dass zu Beginn der Saison die Spieler der Primera Division einen Streik organisiert haben, da einige Millionen an Gehälter nicht ausgezahlt wurden. Aufgrund dieses Streiks gab es einige Spieltagsverschiebungen und so kommt es, dass man am 2. Mai diesen 20. Spieltag nachholen muss.

Nachdem Barcelona um den 20. Spieltag herum noch alle Chancen auf die Meisterschaft hatte, muss man jetzt schon mehr oder weniger die Meisterschaft abschreiben. Dann schieden sie auch noch gegen Chelsea London im Halbfinale der Chamions League aus. Nur noch im Copa del Rey sind die Katalanen vertreten und wenigstens diesen Titel wollen sie sich dieses Jahr holen. Zwar sind theoretisch auch noch Chancen auf die Meisterschaft vorhanden, doch müsste dazu Real Madrid die letzten Spiele alle verlieren, sehr unwahrscheinlich, wenn man sieht wie oft den 35 Spieltagen zuvor verloren wurde. Schlechter könnten die Aussichten also kaum sein. Bei Malaga geht es zwar nicht um die Meisterschaft, doch mit ihren 55 Punkten sind sie noch sehr gut im Rennen um die Champions League Plätze dabei. Ein Spiel also, bei dem es im Grunde nur für Malaga um was geht, denn der FC Barcelona kann auch nicht mehr auf den dritten Rang abrutschen. Doch dass das den Katalanen rund um Messi egal ist, hat man zuletzt gesehen.

 

Meisterstück für Real & Mourinho – JA !
Bilbao – Real Madrid / Endergebnis 0:3

 

 FC Barcelona – Statistik & aktuelle Form
Nachdem man in Barcelona wohl endgültig die Meisterschaft verloren hat und zudem auch nicht ins Champions League Finale einziehen konnte, hängen die Köpfe tief. Die Saison kann wohl als verkorkst angesehen werden, wobei das hier Meckern auf hohem Niveau ist. Die letzte Hoffnung wurde begraben, nachdem man das 6-Punkte-Spiel zu Hause gegen Real Madrid verloren hat. Als dann aber wiederum zu Hause das Weiterkommen gegen Chelsea London nicht gelingen konnte, platzten hinter den Kulissen wohl die Sicherungen. Gegenüber Chelsea wurde man hochnäsig und bemängelte, dass Chelsea den Finaleinzug nicht verdient hätte. Klar, der FC Barcelona war in beiden Spielen besser, aber zu solchen Aussagen darf man sich nicht hinreissen lassen, was ein gefundenes Fressen für Reals Trainer Mourinho war, der gleich wieder gegen seinen Erzfeind ballerte. Es gab also auch schon bessere Tage im Camp Nou, in dem man nun wettbewerbsübergreifend seit zwei Spielen nicht mehr gewonnen hat. Doch spielerisch brachte dies keinen Abbruch und so ballerte man sich am letzten Spieltag gegen Rayo Vallecano den Frust von der Seele und fuhr mit einem 7:0 Feuerwerk aus dem Stadion. Nachdem man die ersten zehn Minuten noch den Anschein hatte, dass hier was für Vallecano möglich sei, übernahmen die Katalanen nach und nach das Spiel, auch Messi, dem das Versagen in wichtigen Spielen vorgeworfen wurde, traf zwei mal und bereitete vor. Damit zog er in der Torschützenliste mit C. Ronaldo gleich. Spielerisch haben die zwei Wochen, in denen es zwei mal gegen Chelsea und ein mal gegen Real ging, keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Warum auch, insbesondere gegen Chelsea London war man zwei mal das klar bessere Team, es fehlte nur das letzte Glück und gegen Real Madrid gibt es immer wieder Niederlagen. Zwei Titel sind dadurch verloren gegangen, aber ansonsten änderte sich nicht viel. Xavi wird die restlichen Spiele in der Primera Division wohl verletzungsbedingt fehlen, für morgen fehlen auch Fontas, Abidal, Pique und David Villa. Außerdem hatte sich Javier Mascherano gegen Vallecano verletzt. Es ist noch nicht bekannt, ob er für morgen fit ist.

Die letzten 7 Spiele:
29.04.12. 21:30 Rayo Vallecano – FC Barcelona 0 : 7
21.04.12. 20:00 FC Barcelona – Real Madrid 1 : 2
14.04.12. 22:00 Levante – FC Barcelona 1 : 2
10.04.12. 21:00 FC Barcelona – Getafe 4 : 0
07.04.12. 20:00 Zaragoza – FC Barcelona 1 : 4
31.03.12. 22:00 FC Barcelona – Athletic Bilbao 2 : 0
24.03.12. 18:00 Mallorca – FC Barcelona 0 : 2

 

 

 FC Malaga – Statistik & aktuelle Form
Unglaublich, was der Fußball manchmal für Geschichten schreibt. Während einige Vereine seit Jahren in Spanien erstklassig spielen, aber jedes Jahr irgendwo im Niemandsland der Tabelle stehen, schafft es der FC Malaga, die nach zwischenzeitlichen Abstieg vor erst 3 Jahren wieder in die Primera Division aufstiegen sind, in der stärksten Fußball-Liga Europas ein ernstes Wörtchen mit um die Champions League Plätze zu reden. Allerdings ist dieser Erfolgslauf durch den neuen Eigentümer Scheich Abdullah ben Nasser Al Thani erst ermöglicht worden, hat er doch 58 Mio. Euro im Sommer investiert. Läuft nicht alles komplett daneben, darf man sich wohl schon sicher auf die Europa League freuen. Doch der aktuelle 4. Platz würde für die Champions League Qualifikation berechtigen und auch der dritte Platz ist bei einer Punktgleichheit dem FC Valencia alles andere als undenkbar. Das Problem ist nur, dass jetzt gleich zwei Auswärtsspiele anstehen und zwar einmal bei Barcelona und danach gleich bei Atletico Madrid, die sich auch leichte Hoffnungen auf den 4. Platz machen dürfen. Schaut man sich die Tabelle etwas genauer an, wird der ein oder andere bemerken, dass die Stärken des FC Malaga alles andere als auf dem fremden Rasen liegen. Ist man zu Hause noch das drittbeste Team, ist man auswärts nur noch Elfter mit mageren vier Siegen aus 17 Spielen. Schaut man sich dazu noch die letzten zehn Auswärtspartien an, wird es nicht besser. 2 Siege aus 10 Auswärtspartien, allerdings holte man auch zwei mal ein Unentschieden, unter anderem bei den Königlichen. Dennoch sind 6 Niederlagen aus 10 Partien für einen Champions League Anwärter definitiv zu viel und so muss man mindestens eines der zwei kommenden und schweren Partien gewinnen, um am letzten Spieltag mit einem Heimsieg gegen den Abstiegskandidaten Gijon den Einzug in die Königsklasse perfekt zu machen. Für das schwere Spiel im Camp Nou fehlen auf jeden Fall Toulalan und Maresca verletzungsbedingt.

Die letzten 7 Spiele:
29.04.12. 18:00 Málaga – Valencia 1 : 0
23.04.12. 21:00 Osasuna – Málaga 1 : 1
15.04.12. 16:00 Málaga – Real Sociedad 1 : 1
12.04.12. 20:00 Villarreal – Málaga 2 : 1
09.04.12. 21:00 Málaga – Racing Santander 3 : 0
31.03.12. 22:00 Málaga – Real Betis 0 : 2
25.03.12. 16:00 Espanyol – Málaga 1 : 2

Direkter Vergleich FC Barcelona vs. FC Malaga
In den letzten zehn Spielen im Camp Nou konnte Malaga nur eines gewinnen. Die Gesamtbilanz spricht mit einem 12-1-2 ebenfalls klar für die Katalanen. Während der FC Barcelona pro Duell 2,7 Tore schießt, sind es beim FC Malaga nur 0,7. Die Zeichen stehen also klar auf Heimsieg, zumal die letzten Auswärtspartien Malagas wie gesagt nicht gerade glanzvoll verliefen.

FC Barcelona vs. FC Malaga: Prognose & Wettbasis-Trend
Auch wenn Barcelona sich den vierten Meistertitel in Folge wohl abschminken kann und auch die Champions League Saison vorbei ist, wird man sich hier nicht auf die faule Haut legen. Dass die Katalanen Spaß am Fußball spielen haben, sieht man häufig, zuletzt gegen Vallecano und neben dem Cup kann man noch einen weiteren Titel gewinnen - Nämlich den des Torschützenkönigs der Primera Division. Lionel Messi ist hier gleich auf mit Cristiano Ronaldo, allein schon aus diesem Grunde darf man von einem heißen Argentinier ausgehen. Der FC Malaga hat nicht oft Chancen, gegen den FC Barcelona zu gewinnen. An diesem Spieltag traut man ihnen jedenfalls schon eher eine Überraschung zu, doch die Auswärtsbilanz liest sich alles andere als gut. Sollte ihnen jedoch ein Dreier gelingen, gehen im Camp Nou wohl die Lichter aus, denn drei mal in Folge ohne Sieg hält dort sicher niemand aus.

Folgende Wett Quoten werden für Barcelona vs. Malaga angeboten:

 Sieg Barcelona : 1,20 - William Hill
Unentschieden: 7,00  – Bet365
Sieg  Malaga : 17,04 – Pinnacle

Überblick über den 20. Spieltag in der Primera Division:

01.05.2012 20:00 Gijon – Villarreal 2:3
01.05.2012 18:00 Granada – Espanyol 2:1
01.05.2012 12:00 Getafe    - Santander 1:1
02.05.2012 18:00 Atl. Madrid – Real Sociedad
02.05.2012 20:00 Barcelona – Malaga 4:1
02.05.2012 20:00 Mallorca – Vallecano 1:0
02.05.2012 20:00 Sevilla – Betis Sevilla 1:2
02.05.2012 20:00 Zaragoza – Levante 1:0
02.05.2012 22:00 Ath. Bilbao – Real Madrid 0:3
02.05.2012 22:00 Valencia – Osasuna 4:0

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Primera Division & das gewünschte Thema auswählen).



Trainer
Goa vs. Atletico de Kolkata, 23.10.2014 – Indische Super League
 - Holt Zico mit Goa den ersten Sieg in der ISL?
Di
West Brom vs. Manchester United, 20.10.2014 - Premier League
 - Gewinnt ManUtd auch endlich auswärts?
Prieto - Martinez (Real Sociedad)
Real Sociedad vs. Getafe, 20.10.2014 - Primera Division
 - Findet RSSS den Weg aus der Krise?
Inter Mailand Trainer - Walter Mazzarri
Inter Mailand vs. Neapel, 19.10.2014 - Serie A
 - Mazzarri kurz vor der Entlassung?
Paolo Guerrero (Corinthians Sao Paulo)
Internacional vs. Corinthians, 19.10.2014 – Campeonato Brasileiro
 - Internacional darf sich in Richtung Titel keinen Patzer erlauben
Stefano Mauri (Lazio)
Fiorentina vs. Lazio Rom, 19.10.2014 - Serie A
 - Die "Viola" wollen gegen den Tabellennachbarn ihren Aufwärtstrend fortsetzen








Schlagwörter: , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten