sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Dortmund vs. Leverkusen, 15.9.2012 – 1.Bundesliga


Zwischen Bundesligaalltag und der Champions League Horrorgruppe

14. September 2012 / Christoph
Marco Reus (Dortmund)

Dortmund vs. Leverkusen , 15.9.2012, Anstoß: 15:30 Uhr – 1.Bundesliga, 3.Spieltag (Endergebnis 3:0 – Dortmund lässt schwachen Leverkusenern keine Chance und überzeugt durch Treffer von Hummels, Kuba und Lewandowski)

Der Deutsche Meister der Jahre 2011 und 2012 gibt sich die Ehre. Am dritten Spieltag der neuen Saison empfangen die Borussen den Werksclub aus Leverkusen im Kampf um drei wichtige Punkte. Nach dem Punktverlust in Franken erhofft sich der BVB den zweiten Sieg im ebenso vielten Heimspiel. Kann Lars Bender im Bruderduell seinem favorisierten Gegenspieler in die Suppe spucken?

 

Dortmund oder Leverkusen – wer erwischt den besseren Saisonstart?
Dortmund – Leverkusen 23.08.2014 – Wettbasis.com Analyse

 

Borussia Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Deutscher Meister steh auf!” hallte es nach dem 2:1 Auftaktsieg des BVB gegen Werder Bremen durch den Signal Iduna Park. Die Fans der Schwarz – Gelben feierten ihre Helden nach dem hart umkämpften Dreier im ersten Spiel der Bundesliga – Jubiläumssaison. Dabei wirkte die Spielweise der Borussia noch selten befreit. Chancen blieben Mangelware und der Meister knüpfte an die eher statische Vorstellung davor in Bremen beim FC Oberneuland im Pokalspiel an. Eine Woche später sollte sich dies in Nürnberg erstmals rächen. Nur ein 1:1 stand zum Schlusspfiff an der Anzeigetafel, während der Rekordmeister aus Bayern zu einem umjubelten 6:1 Heimerfolg gegen den VFB Stuttgart kam und den Einstand von Martinez feierte. Jürgen Klopp kann die Aufregung nicht verstehen: Mit vier Punkten ist der BVB gut in die Saison gestartet und eifert dem Ziel “Champions League Qualifikation” nach. In den Augen der Fans wäre Platz 3 aber wohl doch zu wenig. Zudem lässt die Champions League Gruppe des BVB zwar Reiselust der Anhänger aufkommen, sportlich schreien die Duelle mit Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam aber eher nach Ernüchterung. Ernüchterung? – Die hatte es jedoch auch bereits  in der Hinrunde der Vorsaison gegeben, bevor sich der BVB aufraffte, den stärksten Meistertitel aller Zeiten zu erringen. Mit der Borussia ist immer zu rechnen!

Im Heimspiel gegen Bayer 04 wird sich in der Aufstellung der Borussen wenig verändern. Marcel Schmelzers Verletzung dürfte am Samstag kein Thema mehr darstellen, sodass sich Chris Löwe den Platz auf der Bank reservieren muss. Hummels und Subotic sind in der Abwehr zusammen mit dem angesprochenen Nationalspieler und Polens Lukasz Piszczek gesetzt. Im defensiven Mittelfeld haben Gündogan und Kehl eine gute Figur gemacht, weshalb Leitner und Bender keine Chance auf einen Stammplatz haben dürften. Marco Reus ist der Hoffnungsträger aller Borussen und hat sich sehr gut in Dortmund eingelebt. Zusammen mit Kumpel Mario Götze wird er das Offensivspiel der Borussen ankurbeln und Einzelspitze Lewandowski mit Pässen versorgen.

Formcheck Borussia Dortmund

Bayern vs. Dortmund 2:1 (Supercup)
Oberneuland vs. BVB 0:3 (DFB Pokal)
Dortmund vs. Bremen 2:1 (1.Spieltag)
Nürnberg vs. Dortmund 1:1 (2.Spieltag)

 

 

Bayer 04 Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung, welche der Werkself die ersten Saisonpunkte bescherte. Im Heimspiel gegen den SC Freiburg setzte sich die Mannschaft von Sascha Lewandowski mit 2:0 durch, da man in den entscheidenden Momenten etwas cleverer agierte, als der Abstiegskandidat aus dem Breisgau. Castro und Wollscheid hatten für die Tore vor weniger als 24.000 Zuschauern gesorgt. Damit ist Bayer 04 der Topclub der Bundesliga mit dem kleinsten Stadion und bekommt selbst die Bay – Arena nicht gänzlich ausverkauft. In Dortmund wartet auf die Mannschaft nun ein anderes Phänomen. Über 80.000 Kehlen werden im Stadion singen, darunter gut 77.000, welche dem Gastgeber die Daumen drücken. Kann Bayer 04 dennoch eine Überraschung im ehemaligen “Westfalenstadion” gelingen? Sicher, die Werkself hatte in der Vorsaison gute Auftritte gegen den BVB. Zu Hause beim 0:0 hatten beide Mannschaften mehr als den einen Zähler verdient. Es war ein Remis der bessere Sorte. Diese Aussage hätte sich im Rückspiel um ein Haar wiederholen lassen. In der 45. Minute setzt aber Shinji Kagawa diesen Gedanken einen Schlusspunkt. Der quirlige Japaner sorgte kurz vor dem Pausenpfiff bereits für den Endstand.

Auf den Japaner muss sich Bayer nicht mehr konzentrieren, dafür auf Marco Reus. Lars Bender dürfte sich seinem Kollegen aus der Nationalelf in vielen Zweikämpfen nähern und das Spiel von Reus zerstören. Mit Wollscheid und Toprak stehen hinter dem Mann noch zwei Innenverteidiger, die bereits gegen den SCF einen großartigen Job abgeliefert haben. Castro und Schürrle sorgen im Offensivzentrum für viel Betrieb und unterstützen Kießling im Angriffszentrum. Erfreulicherweise muss auch Bayer 04 keine Verletzungen kompensieren.

Formcheck Bayer Leverkusen

CZ Jena vs. Leverkusen 0:4  (DFB Pokal)
Frankfurt vs. Leverkusen 2:1 (1.Spieltag)
Leverkusen vs. Freiburg 2:0 (2.Spieltag)

 

 

Dortmund vs. Leverkusen: Head to head (H2h) – Bilanz

Seit dem Jahr 1979 spielt Bayer 04 Leverkusen in der Bundesliga. Seither haben sich die Wege des BVB und der Werkself in 66 Partien gekreuzt. In den Geschichtsbüchern steht eine äußerst ausgeglichene Bilanz. Bayer 04 hat einen Sieg mehr eingefahren (24:23) und ein Torverhältnis von 101:95. Die vergangenen 10 Partien brachten aber nur einen Erfolg zugunsten der Leverkusener.

Dortmund vs. Leverkusen 1:0 (2011/2012)
Leverkuen vs. Dortmund 0:0 (2011/2012)
Leverkusen vs. Dortmund 1:3 (2010/2011)
Dortmund vs. Leverkusen 0:2 (2010/2011)
Dortmund vs. Leverkusen 3.0 (2009/2010)

 

Dortmund vs. Leverkusen: Prognose & Wettbasis – Trend

Borussia Dortmund kennt in der Bundesliga derzeit keinen Gegner, der bei einem Heimspiel des BVB im Westfalenstadion dafür sorgen könnte, dass die Borussia auf dem Papier zum Außenseiter wird. Auch gegen Leverkusen gehen die Borussen als klarer Favorit in die Begegnung. Mario Götze dürfte erstmals wieder über 90 Minuten auflaufen und damit das Angriffsspiel verstärken. Wenn die Chancenverwertung stimmt, ist ein Sieg des BVB wahrscheinlich.

 

Dortmund vs. Leverkusen: Wettquoten

Dortmund @ 1,50 Mybet
Remis @ 4,33 Bet365
Leverkusen @ 7,50 Tipico

Over 2,5 @ 1,65 Unibet
Under 2,5 @ 2,25 Expekt

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

1. Bundesliga – 3. Spieltag – Übersicht aller Spiele:

14.09.2012 20: 30, Augsburg vs. Wolfsburg
15.09.2012 15:30, Bayern München vs. Mainz
15.09.2012 15:30, Dortmund vs. Leverkusen
15.09.2012 15:30, Hannover vs. Bremen
15.09.2012 15:30, Gladbach vs. Nürnberg
15.09.2012 15:30, Stuttgart vs. Düsseldorf
15.09.2012 18:30, Fürth vs. Schalke
16.09.2012 15:30, Freiburg vs. Hoffenheim
16.09.2012 17:30, Frankfurt vs. HSV



Greuther Fürth
Fürth vs. St. Pauli, 01.09.2014 - 2. Bundesliga
 - Kleeblätter vor schwerer Mission!
Schmid - Mehmedi (Freiburg)
Freiburg vs. Gladbach 31.08.2014 - Bundesliga
 - Wieder nichts zu holen für Gladbach im Breisgau?
Marc Lorenz (Bielefeld)
Bielefeld vs. Stuttgarter Kickers, 31.08.2014 - 3. Liga
 - Die Überraschungsmannschaft zu Gast beim Absteiger
Loris Karius (Mainz)
Mainz vs. Hannover, 31.08.2014 - Bundesliga
 - Letzte Chance für Hjulmand?
Ingolstadt
Sandhausen vs. Ingolstadt 31.08.2014 - 2. Bundesliga
 - FCI auswärts gewohnt stark?
Bochum - Andreas Luthe
Braunschweig vs. Bochum, 31.08.2014 – 2. Bundesliga
 - Verfolgerduell der Traditionsklubs








Schlagwörter: , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten