sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Dortmund vs. Amsterdam, 18.09.2012 – Champions League


Leuchte auf mein Stern, Borussia

17. September 2012 / Christoph
BVB_Dortmund_vs._Nuernberg_20.08.2011_Jubel_BVB

Dortmund vs. Amsterdam , 18.09.2012, Anstoß: 20:45 Uhr – Champions League, Vorrunde – 1.Spieltag (Endergebnis 1:0 – lange sah es so aus als würde Dortmund für seine Mühen nicht belohnt und Hummels vergab sogar einen Elfmeter. In der 87. Minute war es dann jedoch Lewandowski, der die Dortmunder in die verdiente Jubelstimmung versetzte.)

Wochenmitte – Königsklasse! Wie lange mussten die Fußballfans in Europa auf diesen Tag warten. Am 19. Mai schoss Didier Drogba zum Leidwesen aller Münchner den Chelsea FC zum neuen Titelträger im bedeutendsten Pokalwettbewerb Europas. Seither ruhte das runde Leder mit Ausnahme einiger Qualifikationsspiele bis zum 18. September. Vier Monate später dürfen 32 Vereine wieder in der Champions League um Vorrundenpunkte spielen. Nach dem peinlichen Aus in der vergangenen Saison möchte auch der BVB eine bessere Rolle in diesem geliebten Wettbewerb spielen. Den Auftakt macht die Partie gegen die Niederländer von Ajax Amsterdam. Leuchtet der Stern “Borussia” hell am europäischen Fußballhimmel?

 

Gratis-Bonus ohne Einzahlung sichern & beim Gewinnspiel absahnen:
5 Euro gratis bei Betsafe + Super Bundesliga Gewinnspiel auf wettbasis.com

 

Borussia Dortund – Statistik & aktuelle Form

In Dortmund war man nach der Auslosung unsicher, ob man jubeln, lächeln oder frustriert zu Boden sinken sollte. Die Gruppengegner heißen Amsterdam, Real Madrid und Manchester City. Viel schwerer hätte es für den BVB nicht kommen können, sind doch die beiden letztgenannten Vereine die Meister der größten Ligen aus Spanien und England. Im Vorjahr hat sich die Borussia an einer mehr als machbaren Gruppe mit Marseille und Piräus die Zähne ausgebissen – diesmal könnte es der Überraschungseffekt sein, der die Stimmung dreht. Für die reiselustigen Fans des BVB gibt es viel Vorfreude, der nur in den Ticketsorgen unterbrochen wird. Bei der unglaublichen Anzahl an bevorstehenden Bewerbungen wird es kaum möglich sein, ein wertvolles Ticket für die Auswärtsspiele zu ergattern.

Sportlich dürfte das erste Heimspiel gegen Ajax einen wegweisenden Charakter haben. Nur mit den drei Punkten im Gepäck kann Borussia Dortmund auch auswärts bei Manchester City mit einem großen Selbstvertrauen und ernsthaften Qualifikationschancen auflaufen. Der 18.September darf als Feiertag beim BVB angesehen werden. Die Königsklasse ist der Wettbewerb, in welchem Helden geboren werden, der Alltag überdeckt wird und rauschende Feste zu feiern sind. Wünsche – die man leider auch in Amsterdam hat.

Jürgen Klopp freut sich auf die Herausforderung – vereint eine Champions League Partie doch noch mehr Spaß am Fußball, als ein alltäglicher Auftritt in der Fußball Bundesliga gegen Wolfsburg oder Fürth. Der Trainer der Borussen besitzt die Fähigkeiten aus jedem der 11 Spieler auf dem Rasen das letzte Körnchen Kraft herauszukitzeln. In der Aufstellung gibt es für Klopp nur wenige Fragezeichen: Vor dem Stammtorhüter steht eine Viererkette, welche gewöhnlicherweise nur durch Verletzung zu sprengen ist, obwohl Felipe Santana an das Hintertürchen in der Innenverteidigung anklopft. Bei der Überauswahl im Mittelfeld dürfte sich der Coach auf die Formation des vergangenen Spiels gegen Bayer 04 Leverkusen verlassen. Neben Sebastian Kehl als Kapitän und Leitwolf der Mannschaft sind gegen die Defensive der Holländer die kreativen Momente von Reus und Götze gefragt. Im Sturm ist Lewandowski der Alleinunterhalter. Eine Vertragsverlängerung des Polen wird abhängig vom Champions League Erfolg der Dortmunder in der kommenden Saison sein.

Formcheck Borussia Dortmund

Bayern vs. Dortmund 2:1 (Supercup)
Oberneuland vs. BVB 0:3 (DFB Pokal)
Dortmund vs. Bremen 2:1 (1.Spieltag)
Nürnberg vs. Dortmund 1:1 (2.Spieltag)
Dortmund vs. Leverkusen 3:0  (3.Spieltag)

 

Champions League – Angst vor dem frühen Knockout!:
Real Madrid vs. Manchester City Analyse auf wettbasis.com

 

Ajax Amsterdam – Statistik & aktuelle Form

Ajax Amsterdam ist heiß auf den BVB. In der holländischen Ehrendivision hat sich der Kultclub zuletzt mehr als nur in Torlaune präsentiert. Ein 6:1 Auswärtssieg bei Nijmegen folgte ein 5:0 gegen NAC Breda, dem Club, mit dem vollständig ausgesprochen, wohl längstem Vereinsnamen auf der Welt. Elf Spiele in Folge endeten saisonübergreifend mit mindestens 2 Treffern auf der Seite von Ajax Amsterdam – eine beeindruckende Bilanz! Ein Blick auf die Tabelle verrät jedoch, dass bereits wieder einige Zähler bis zur Spitzenposition fehlen, was unweigerlich auf die große Schwäche der Hafenstadt schließen lässt: Ajax lässt sich in der Defensive zu oft überraschen. Die sturmlastig ausgerichtete Formation bietet jedem Gegner zahlreiche Konterchancen, die zu oft Punkte kosten. Trainer Frank de Boer bevorzugt ein heutzutage selten gespieltes 4-3-3 – System. Im Angriff konnte sich Neuling Tobias Sana sich direkt behaupten und ist eine echte Alternative auf der Position für Sigtorsson und Sulejmani. Der Ex – Hoffenheimer Ryan Babel konnte nach seiner Rückkehr nach Amsterdam noch nicht überzeugen. Der Linksaußen dürfte Frank de Boer aber wertvolle Infos über den BVB zustecken können, sah die TSG 1899 Hoffenheim doch gegen die Borussia meist sehr gut aus.

Im Mittelfeld darf neben Starspieler Eriksen auch Serero wieder auflaufen. Der zentrale Mittelfeldspieler hatte in der Liga zuletzt eine Rotsperre absitzen müssen, die in der Königsklasse irrelevant ist. In der Viererkette der Abwehr dürfte den meisten BVB – Fans der Name Alderweireld bekannt sein, welcher sich um Robert Lewandowski kümmern wird. Zwischen den Pfosten ist Vermeer gesetzt.

Formcheck Ajax Amsterdam

Amsterdam vs. Alkmaar 2:2 (1.Spieltag)
Nijmegen vs. Amsterdam 1:6 (2.Spieltag)
Amsterdam vs. NAC Breda 5:0 (3.Spieltag)
Heerenveen vs. Amsterdam 2:2 (4.Spieltag)
Amsterdam vs. Waalwijk  2:0  (5.Spieltag)

 

Dortmund vs. Amsterdam: Prognose & Wettbasis – Trend

Es gibt leichtere Aufgaben, als den Valuegehalt in der Partie von Borussia Dortmund gegen Ajax Amsterdam zu analysieren. Wenn die Borussia in der Bundesliga auf Amsterdam treffen könnte, wär ein Heimsieg wohl wahrscheinlicher, als in der Königsklasse. Den BVB lähmt die Angst vor dem Versagen auf europäischer Ebene! Gegen Amsterdam könnte ein Führungstreffer für Selbstvertrauen und ein befreiteres Auftreten der Mannschaft sorgen. Wenn der BVB die Nerven in den Griff bekommt, werden gegen Amsterdam die ersten drei Zähler in der Champions League Saison 2012/2013 eingefahren, anderenfalls droht bereits nach dem auf dem Papier leichtesten Gruppenspiel das Ausscheiden.

 

Dortmund vs. Amsterdam: Wettquoten

Dortmund @ 1,50 bwin
Remis @ 4,33 Bet365
Amsterdam @ 7,00 Bet – at- home

Over 2,5 @ 1,80 Interwetten
Under 2,5 @ 2,25 Bet365

 

 

Champions League Spiele 02./03.10.2012

Datum/Zeit Land Spiel Bemerkung
02.10./18:00 Spartak Moskau vs. Celtic 2:3 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Benfica Lissabon vs. Barcelona 0:2 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Bate Borissow vs. Bayern München 3:1 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Valencia vs. Lille 2:0 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Galatasaray vs. Braga 0:2 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Cluj vs. Manchester United 1:2 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Juventus vs. Shakhtar 1:1 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Nordsjaelland vs. Chelsea 0:4 (CL Gruppenphase)
03.10./18:00 Zenit St. Petersburg vs. AC Mailand 2:3 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Anderlecht vs. Malaga 0:3 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Porto vs. PSG 1:0 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Dynamo Kiew vs. Dinamo Zagreb 2:0 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Arsenal vs. Oympiakos Piräus 3:1 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Schalke vs. Montpellier 2:2 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Ajax vs. Real Madrid 1:4 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Manchester City vs. Dortmund 1:1 (CL Gruppenphase)

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie auch bei den Fußball Tabellen (einfach den Wettberwerb Champions League & das gewünschte Thema auswählen).



Schuerrle (Chelsea)
Wer gewinnt die Champions League 2014/15? Wetten & Quoten
 - Die Jagd auf Europas Fußball-Krone ist eröffnet
Steffen Hofmann ( Rapid Wien)
Rapid Wien vs. HJK Helsinki, 28.08.2014 - Europa League
 - Im Duell zwischen zwei Rekordmeistern müssen die Österreicher einen 1:2-Rückstand gegen die Finnen aufholen
Oxlade-Chamberlain (Arsenal)
Arsenal vs. Besiktas, 27.08.2014 - Champions League
 - Zieht Arsenal zum 17. Mal in Folge in die Champions League ein?
Schmidt (Leverkusen)
Leverkusen vs. FC Kopenhagen, 27.08.2014 – Champions League
 - Letzter Schritt für die Blitzstarter in die Königsklasse
Kampl - Sabitzer (Red Bull Salzburg)
Malmö vs. Red Bull Salzburg, 27.08.2014 - Champions League
 - Wird der Bullen Traum zur Realität im schwedischen Malmö?
Athletic Bilbao
Athletic Bilbao vs. Neapel 27.08.2014 - Champions League
 - Hauen die Basken die ambitionierten Neapolitaner raus?








Schlagwörter: , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten