sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Die amüsante Bundesliga-Vorschau / 8. Spieltag


Die Kloppgewollte Ordnung ist in der Bundesliga ins Wanken geraten

19. Oktober 2012 / Achim
Achim

Die Kloppgewollte Ordnung ist in der Bundesliga ins Wanken geraten – die BSG Weiß-Gelb Ikarus gleicht derzeit der deutschen Nationalmannschaft: sie gewinnt die Spiele vor dem Anpfiff, um hinterher unsanft geweckt zu werden. Den Weckdienst wollen an diesem Wochenende ausgerechnet die Sportfreunde Königsflau übernehmen. Derbyzeit im Ruhrgebiet, während die Bayern nebenan in Düsseldorf dran sind. Über allem schwebt die Frage: Kann Per Steinbrück noch rechtzeitig eingreifen, den Euro retten und Claudia Roth zur Ministerin machen? Der 8. Spieltag.

 

 

Gute Nachrichten aus Hoffenheim kommen derzeit vor allem aus dem Krankenhaus. Boris Vukcevic schwebt offenbar nicht mehr in Lebensgefahr und seine Mitspieler können sich wieder auf Fußball konzentrieren. Nach der Null-Nummer gegen Augsburg und der 0:2-Pleite in München sollten sie dies auch tun. Der Gegner am Freitag ist ein Dankbarer: die Spielvereinigung Greuther Fürth. Die Mittelfranken haben bislang ihre Bundesliga-Tauglichkeit nur selten unter Beweis gestellt, erst zwei Tore erzielt und zieren das Tabellenende. Die TSG hat zwar auch nur drei Punkte mehr auf dem Zähler und spielt eine enttäuschende Saison – aber gegen das Kleeblatt sind die Badener klarer Favorit.

TSG 1899 Hoffenheim – SpVgg Greuther Fürth Tipp 1

 

Drei Siege aus sieben Spielen, eine Chancenverwertung wie die Nationalmannschaft von Ost-Timor und neun Punkte Rückstand auf die Bayern – es ist was faul im Staate Klopp. Der Strahlemann der Liga wird zunehmend dünnhäutiger, wittert eine Verschwörung der Experten des deutschen Fußballs und Reinhold Beckmanns. Kurz: die BSG Weiß-Gelb Lüdenscheid kam schon mal souveräner rüber. In dieser Situation glauben die Sportfreunde Königsflau an ihre Chance, mal wieder ein Derby zu gewinnen. Das haben sie in den vergangenen Jahren nicht mehr geschafft, aber gemäß der Regel des großen amerikanischen Philosophen Al Bundy, gemäß der, der am Boden liegt, weitere Tritte verdient hat, träumt man im Tränenpalast Buer von einem Dreier beim Erzrivalen. Träume sind ja Schäume. Meistens. Nicht immer.

Borussia Dortmund – FC Schalke 04 Tipp 2

 

Nach schwachem Saisonstart kommen sowohl Bayer Leverkusen als auch der 1. FSV Mainz 05 langsam ins Rollen. Die Rheinhessen haben immerhin die Siegesserie von Fortuna Düsseldorf beendet. Bayer 04 liegt gut im Rennen um die EuropaLeague-Plätze, die auch für Mainz nicht außerhalb allen realistischen Denkens liegen. Vielleicht hilft in der BayArena ja einer der Derwisch-artigen Tänze von Thomas Tuchel, die einen eindrucksvollen Kontrast zum überschäumenden finnischen Temperament von Sami Hyypiä stehen. Spielerisch-sportlich dürfte die Werkself dabei die Nase vorn haben. Zwar nur leicht – aber immerhin.

Bayer 04 Leverkusen – 1. FSV Mainz 05 Tipp 1

 

In Wolfsburg geschah dieser Tage unerhörtes: Der Aufsichtsrat musste dem Trainer den Rücken stärken. Was andernorts ein klares Zeichen für eine Trainerentlassung ist, ist in Wolfsburg ein wichtiger Termin für die VW-Manager. Die Kritik überrascht nicht. Manager-Trainer Quälix Magath hat vor der Saison vollmundig die EuropaLeague als Ziel ausgegeben, jede Menge neuer Spieler geholt und liegt jetzt auf Platz 17. Viel zu wenig für den Weltkonzern vom Mittelland-Kanal. Im Vergleich dazu backt man in Freiburg traditionell viel kleinere Brötchen. Der SC zählt jedes Jahr zu den Abstiegskandidaten und schlägt sich dafür sehr wacker – auch in diesem Jahr. Naturgemäß sind die Punkteabstände zu diesem Zeitpunkt noch nicht groß, aber Platz 11 am Saisonende würde jeden Fan des SC sehr glücklich machen.

VfL Wolfsburg – SC Freiburg Tipp X

 

Es gab Zeiten, da haben Spiele zwischen den gerupften Adlern vom Waldstadion und der Niedersachsen-Metropole nur im nördlichen Vorort von Offenbach und am Maschsee interessiert. In dieser Saison ist es ein Spiel zwischen dem Zweitplatzierten und dem Fünften. Dass Hannover sich in solchen Gefilden wohlfühlt, weiß man seit zwei Jahren. Eintracht Frankfurt hat sich dort seit Jahrzehnten nicht mehr blicken lassen. Verfiel man dort früher regelmäßig dem Größenwahn, sorgen heute Heribert Bruchhagen und Armin Veh für viel Bodenhaftung. Auch wenn am vergangenen Spieltag in Mönchengladbach die erste Niederlage der Saison fällig war, sollte man die Hessen nicht abschreiben. Mirko Slomka wird das wissen. Ob es zu Punkten reicht, ist aber fraglich.

Eintracht Frankfurt – Hannover 96 Tipp 1

 

Die Serie ohne Gegentor riss schon vor drei Wochen gegen die Sportfreunde Königsflau; dazu kam in Mainz die erste Niederlage der Saison. Der Stern von Fortuna Düsseldorf ist am Sinken. Keine guten Vorzeichen, wenn ausgerechnet der Lieblingsgegner der Edelfans um Campino an den Rhein kommt. Die Bayern sind immer noch verlustpunktfrei; sieben Spiele und sieben Siege sprechen eine deutliche Sprache. Ein Sieg bei den Fortunen würde auch die Unken still halten lassen, die darauf verweisen, dass immer dann die BSG Weiß-Gelb Meister wurde, wenn ein beliebiger Verein sieben Siege zum Saisonstart zustande brachte. David Alaba dürfte die Defensive wieder verstärken, Holger Badstuber in die Innenverteidigung rücken und Jerome Boateng auf die Bank rutschen. Tu felix Bavaria.

Fortuna Düsseldorf – FC Bayern München Tipp 2

 

Nicht Marko Astronautovic, sondern Kevin de Bruyne schreibt in diesen Tagen die Negativschlagzeilen bei den flachbrüstigen Tiefkühlhühnern der Liga. Angeblich fühlt sich die Leihgabe von Chelsea am Weserbogen nicht wohl. Verständlich, denn die Stadt ist ja bekanntlich so hässlich, dass sogar die Weser einen Bogen um sie herum macht. Davon lässt sich auch der Erfolg anstecken; der Meister von 2004 dümpelt auf Platz 12 umher. Zufrieden kann man auch bei Borussia Mönchengladbach nicht sein – nach dem vierten Platz der vergangenen Saison läuft es dieses Jahr nicht rund. Immerhin gab es aber am siebten Spieltag ein 2:0 gegen die Himmelsstürmer vom Main. Spielerisch überzeugend war es nicht, aber drei Punkte sind drei Punkte. Am Samstag wird es dann wohl einer.

SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach Tipp X

 

Die viertbeste Mannschaft Bayerns war beeindruckend in die Saison gestartet – sieben Punkte aus drei Spielen. Nach sieben Spielen sind es immer noch sieben Punkte. Die Stimmung am Dutzendteich ist entsprechend mies; der alte Spruch “Der Glubb is a Depp” bestätigt sich wieder einmal. Vor allem die Abwehr hat das Kunststück fertiggebracht, noch schwächer zu sein als die der Nationalmannschaft gegen Schweden. Dagegen scheint der FC Augsburg die Kurve langsam zu kriegen – das 3:1 gegen Werder Bremen war beeindruckend. Mit einem Sieg in Nürnberg würde man die Mittelfranken hinter sich lassen. Und das würde man in der Fuggerstadt sicher begrüßen. Immerhin will der FC Augsburg nicht nur eine Randerscheinung der ersten Liga bleiben.

1. FC Nürnberg – FC Augsburg Tipp 2

 

Der VfB krebst am Rande der Abstiegsränge herum, der HSV hat sich nach einem Horror-Saisonstart und der Rückkehr von Rafael van der Vaart ordentlich gefangen. Trotz Bruno Labbadias Wutrede vom vergangenen Spieltag und dem Punktgewinn gegen Leverkusen wirken die Norddeutschen derzeit wesentlich stabiler. Dazu kommt noch, dass Cacau für mehrere Monate mit einem Kreuzbandriss ausfallen wird. Auch wenn er nicht mehr unbedingt Stammspieler ist, ist der ehemalige Nationalspieler für das Mannschaftsgefüge der Schwaben unverzichtbar wichtig. Es bleibt also interessant beim VfB – wird Bruno Labbadia wieder zur Publikumsbeschimpfung ansetzen?

Hamburger SV – VfB Stuttgart Tipp 1

 

 

 

 

Bundesliga-Wetten am letzten Spieltag (Quoten von Bwin):

Freitag, 19. Oktober 2012

Bundesliga, Deutschland

20:30   

TSG 1899 Hoffenheim gegen SpVgg Greuther Fürth
1899 Hoffenheim    1.85
X 3.40
SpVgg Greuther Fürth 4.20
Tipp 1   

Samstag, 20. Oktober 2012

15:30     

Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FSV Mainz 05
Bayer Leverkusen 1.67
X 3.80
FSV Mainz 05 4.75
Tipp 1   

Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04
Borussia Dortmund 1.67
X 3.70
FC Schalke 04 5.00
Tipp 2   

Eintracht Frankfurt gegen Hannover 96
Eintracht Frankfurt 2.10
X 3.50
Hannover 96 3.25
Tipp 1   

Fortuna Düsseldorf gegen FC Bayern München
Fortuna Düsseldorf 9.25
X 4.75
FC Bayern München 1.33
Tipp 2   

VfL Wolfsburg gegen SC Freiburg
VfL Wolfsburg 2.20
X 3.40
SC Freiburg 3.10
Tipp x   

18:30

SV Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach
Werder Bremen 2.15
X 3.40
Borussia Mönchengladbach 3.20
Tipp x   

Sonntag, 21. Oktober 2012

15:30     

1. FC Nürnberg gegen FC Augsburg
1. FC Nürnberg 2.00
X 3.40
FC Augsburg 3.60
Tipp 2   

17:30

Hamburger SV gegen VfB Stuttgart
Hamburger SV 2.30
X 3.50
VfB Stuttgart 2.85
Tipp 1  

(Letzte Woche 5:4)



Bundesliga-Wetten
Düsseldorf vs. Union Berlin, 19.12.2014 - 2. Bundesliga
 - Starke Näherung nach großem Abstand vor 4 Spieltagen
Di
Paderborn vs. Schalke, 17.12.2014 - Bundesliga
 - Erstes Pflichtspiel-Duell zwischen SCP und S04!
Hasebe
Frankfurt vs. Hertha, 17.12.2014 - Bundesliga
 - Zeigt die Eintracht wieder ein Torspektakel?
Perisic
Dortmund vs. Wolfsburg, 17.12.2014 - Bundesliga
 - Die harte Nuss zum Heimspielausklang: Dortmund empfängt Wölfe!
Kramer
Gladbach vs. Werder Bremen, 17.12.2014 – Bundesliga
 - Schießen die Fohlen den SV Werder noch weiter in die Depression?
Stefan Kiessling (Leverkusen)
Hoffenheim vs. Leverkusen, 17.12.2014 - Bundesliga
 - Heißer Tanz um Königsklassen-Tickets!








Schlagwörter: , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

Verletzte & gesperrte Spieler
Immer aktuell: Unsere Liste der verletzten & gesperrten Spieler
Fussball Witze
Heute schon gelacht? Fussball Witze zu allen Vereinen
Sportwetten Gewinnspiel
Türchen öffnen und Gewinnen mit dem Wettbasis Adventskalender!
Sportwetten Strategien
Mit System zum Gewinn: Erfolgreiche Wett-Strategien
  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten