sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Die amüsante Bundesliga-Vorschau / 21. Spieltag


Der BVB setzt sich etwas ab

9. Februar 2012 / Hans
Bundesliga-Wetten

Der BVB ist Deutscher Meister und mag keine harten Spielfelder, der FC Bayern plant für die Zweite Liga und verpflichtet daher einen albanischen Schweizer und die Gladbacher verlieren langsam die Bodenhaftung, während in Hoffenheim Chaos herrscht wie zu besten königsblauen Zeiten am Berger Feld. Der 21. Spieltag.

Wolfsburg und Freiburg eröffnen den 21. Spieltag. Glücklich über den bisherigen Saisonverlauf dürfte man weder hier noch da sein; die einen krebsen vor, die anderen in der Abstiegszone herum. Am vergangenen Spieltag allerdings gab es für beide Teams Lichtblicke – sie kamen gegen Mönchengladbach bzw. die Grün-Weißen Gutmenschen zu nicht unbedingt erwarteten Unentschieden. Für Quälix Magaths Mannschaft dürfte dieses Spiel die letzte Chance sein. Wollen sie noch eine kleine Chance auf den Europapokal haben, müssen sie gewinnen. Sonst drohen unzählige Strafkilometer entlang des Mittellandkanals…

VfL Wolfsburg – SC Freiburg Tipp 1

Dass der BVB mindestens das Double gewinnt, ist auf der Südtribüne beschlossene Sache. Die Bayern sind ja bekanntermaßen kein Gegner, sondern nur ein Opfer – und was für die Mannschaft von der Säbener Straße gilt, gilt für die Fast-Namensvettern von der Werkself bekanntermaßen zweimal. Außerdem drohen im Versicherungspark-West auch nicht so harte Grashalme wie bei Holzbein Kiel; Jürgen Klopp muss sich neben dem Allerwertesten von Mario Götze also keine Sorgen um den Steiß von Kevin Großkotz und die Haarpracht von Neven Subotic machen. Der BVB wird der Werkself ein paar Einschenken.

Borussia Dortmund – Bayer 04 Leverkusen Tipp 1

Mainz und Hannover waren in der Vorsaison die großen Überraschungen der Liga. Beide schafften die Qualifikation für die Europa League. Aber während die 96er sich sogar für die KO-Runde qualifiziert haben, haben es die Mainzer nicht mal in der Gruppenphase geschafft. In der Bundesliga gibt es ein ähnliches Bild. Hannover klopft wieder an die Tür nach Europa; Tuchel ruiniert sein Image durch permanentes Rumgemecker, während seine Mannschaft nicht in die Gänge kommt. Und so dürfte es am Samstag relativ klar sein: Auch wenn Fassenacht in Mainz herrscht, wird sich norddeutsche Effizienz gegen südwestdeutsche Fröhlichkeit durchsetzen.

FSV Mainz 05 – Hannover 96 Tipp 2

Die Agrarökonomische Laienspieltruppe ist in München gern gesehen – sie lässt sich regelmäßig den Hintern von den Bayern versohlen. Auch wenn der Anspruch der Fritz-Walter-Erben nach wie vor die Weltherrschaft ist. Auch wenn die Bayern ja in die Zweite Liga absteigen. Auch wenn die Bayern mit dem 2:0 im DFB-Pokal in Stuttgart ein Lebenszeichen von sich gegeben haben. Ärgerlich für die Münchner ist sicherlich die Verletzung von Bastian Schweinsteiger, den Georg Niedermeier innerhalb von 17 Minuten dienstunfähig getreten hat. Der Mittelfeldstratege wird den Münchnern einige Wochen fehlen. Am Samstag wird das nicht viel ausmachen.

FC Bayern – 1. FC Kaiserslautern Tipp 1

Dietmar Hopp ist der Mann, mit dem man sich bei der TSG Hoffenheim besser nicht anlegt. 50 + 1 hin, Holger Stanislawski her. Die St.-Pauli-Ikone ist im Kreichgau nach einer Auseinandersetzung mit dem SAP-Macher nur noch Geschichte. Ob Markus Babbel im Spiel bei den Grün-Weißen Gutmenschen schon auf der Bank sitzt, ist noch nicht rauß, aber es ist möglich. Ganz anders die Situation am Weserbogen, wo die Person des Trainers sakrosankt und die sportliche Lage wesentlich entspannter ist. Thomas Schaafs Mannschaft ist ein ernsthafter Anwärter auf die Europa-League – und das wird sie am Samstag untermauern.

SV Werder Bremen – TSG 1899 Hoffenheim Tipp 1

Die Schwabentreter und Hertha BSC sind neben der TSG Hoffenheim die großen Verlierer des DFB-Pokal-Viertelfinales. Beide sind in Heimspielen rausgeflogen, beide mit 0:2. Während die Schwaben trotz der Tretereien eines Georg Niedermeier das Spiel mit zehn Mann beenden durften, sah bei den Herthanern Roman Hubnik Rot nach einer Schauspieleinlage Igor de Camargos, die sogar Heintje Möller aussehen ließ wie den Inbegriff des Fairplays. Und so geht es für beide am Samstag um eine Menge, denn in der Liga stehen sie auch nicht glänzend da. Der Trainerwechsel der Berliner droht die größte Luftnummer seit der Verpflichtung Erich Ribbecks als Bundestrainer zu werden. Aber auch Bruno Labbadia steht unter Druck.

VfB Stuttgart – Hertha BSC Berlin Tipp X

Der Vierte und der Dritte treffen am Samstag abend aufeinander – Borussia Mönchengladbach erwartet die Sportfreunde Königsblau. Beide haben sehr reelle Chancen auf die Meisterschaft, beide jagen den BVB und die Bayern – und beide werden sich wohl für die Champions League qualifizieren, aber nicht mehr. Denn sie werden sich im Borussiapark die Punkte gegenseitig abnehmen. Denn Höhenluft tut nicht gut, wenn man sie nicht kennt. Was die Sportfreunde immer wieder lernen, werden sich die Gladbacher noch aneignen müssen.

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04 Tipp X

Dreier müssen her – sonst wird es nichts mit dem Klassenerhalt. In Augsburg weiß man das – aber mit dem gewinnen ist es so eine Sache. In den drei Spielen 2012 gab es erst zwei Punkte für die Fuggerstädter. Ein Sieg gegen den 1. FC Nürnberg wäre daher bitter notwendig – die Aufgabe erscheint einfacher als die der direkten Konkurrenz an diesem Wochenende. Allerdings sind die Franken gewiefte Gegner; gerade im Abstiegskampf. Denn Platz 15 ist alles andere als ein Ruhekissen für Dieter Heckings Truppe. Und vier Punkte Vorsprung auf Platz 17 und den FC Augsburg ist auch nicht geeignet, Ruhe einkehren zu lassen. Ein Sieg könnte da helfen – aber danach sieht es nicht aus.

FC Augsburg – 1. FC Nürnberg Tipp 1

Der Sieg bei der Agrarökonomischen Laienspieltruppe Hinterpfalz hat den Kölner Absturz jäh gebremst – vorübergehend. Gegen den HSV sollte ein weiterer Dreier her, um dem Aufwärtstrend eine gewisse Nachhaltigkeit zu geben. Die Hamburger spielen keine besonders tolle Saison – das 1:1 gegen die Bayern war weniger der eigenen Stärke als viel mehr der Unbeholfenheit des Gegners und einem überragenden Jaroslav Drobny geschuldet. Auf der anderen Seite ist Berechenbarkeit von jeher nicht direkt die Stärke des 1. FC Köln – großer Fußball dürfte also in Köln-Müngersdorf nicht zu sehen sein. Eher biedere Mittelfeld-Kost.

1. FC Köln – Hamburger SV Tipp X

 

Bundesliga-Wetten (Quoten von Bwin):

Freitag, 10. Februar 2012

Bundesliga, Deutschland

20:30     

VfL Wolfsburg gegen SC Freiburg
VfL Wolfsburg 1.67
X 3.80
SC Freiburg 4.75
Tipp 1   

Samstag, 11. Februar 2012

15:30   

Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen
Borussia Dortmund 1.40
X 4.40
Bayer Leverkusen 7.75
Tipp 1   

FC Bayern gegen 1. FC Kaiserslautern
FC Bayern München 1.15
X 7.75
1. FC Kaiserslautern 14.00
Tipp 1   

FSV Mainz 05 gegen Hannover 96
FSV Mainz 05 1.95
X 3.30
Hannover 96 3.90
Tipp 2   

VfB Stuttgart gegen Hertha BSC Berlin
VfB Stuttgart 1.83
X 3.60
Hertha BSC 4.10
Tipp x   

SV Werder Bremen gegen TSG 1899 Hoffenheim
Werder Bremen 1.88
X 3.40
1899 Hoffenheim 4.10
Tipp 1  

18:30

Borussia Mönchengladbach gegen FC Schalke 04
Mönchengladbach    2.35
X 3.30
FC Schalke 04 2.90
Tipp x

Sonntag, 12. Februar 2012

15:30

FC Augsburg gegen 1. FC Nürnberg
FC Augsburg 2.65
X 3.20
1. FC Nürnberg 2.65
Tipp 1

17:30     

1. FC Köln gegen Hamburger SV
1. FC Köln 2.95
X 3.40
Hamburger SV 2.30
Tipp x   

(Letzte Woche 2:7)



Mauersberger (Chemnitz)
Dortmund 2 vs. Chemnitz, 17.09.2014 - 3. Liga
 - Springt der CFC zurück an die Tabellenspitze?
Ziege
Unterhaching vs. Bielefeld, 16.09.2014 - 3. Bundesliga
 - Bielefeld will den Aufwärtstrend auch in Unterhaching fortsetzen.
Cottbus
Cottbus vs. Großaspach, 16.09.2014 - 3. Liga
 - Energie vor Pflichtsieg am Dienstagabend?
Christian Gartner (Duesseldorf)
Nürnberg vs. Düsseldorf, 15.09.2014 - 2. Bundesliga
 - FCN und F95 suchen Anschluss zur Spitze!
Aigner - Meier
Frankfurt vs. Augsburg, 14.09.2014 - Bundesliga
 - Baut Frankfurt den guten Saisonstart aus?
Jiracek (HSV)
Hannover vs. HSV, 14.09.2014 – Bundesliga
 - Liegt Slomkas Schicksal in Hannover?








Schlagwörter: , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten