sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Chelsea vs. Liverpool, 05.05.2012 – FA Cup (Finale)


Pokaltradition pur im Finale des FA Cups

5. Mai 2012 / Levin
Ashley Cole (Chelsea) - Dirk Kuyt (Liverpool)

 Chelsea London vs. FC Liverpool, 05.05.2012 – FA Cup (Finale) Vorschau  (Endergebnis 2:1 für Chelsea, damit gewinnt Di Matteo seinen ersten Titel mit Chelsea! In der ersten Hälfte dominierte Chelsea das FA CUP Finale und war zur Halbzeit mit 2:0 verdient in Führung, doch in der 2. Halbzeit reichte es nur zum 2:1 Anschlusstreffer durch Andy Carroll und einem “Wembley-Tor 2012″ von Carroll, den ein gut in Form spielender Cech von der Linie kratzte und nur ganz knapp nicht mit vollem Umfang über der Torlinie war)

 

Blues und Reds begegnen sich zum Traditionsduell!
Chelsea – Liverpool 29.12.2013 – Wettbasis.com Analyse

 

Der FA Cup ist der älteste Fußballwettbewerb der Welt. Seit 1871 wird dieser Pokalwettbewerb ausgetragen. Im diesjährigen Finale treffen zwei Mannschaften aufeinander, die im FA Cup durchaus erfolgreich gewesen sind. Der FC Liverpool feierte insgesamt sieben Triumphe.  Der letzte gelang im Jahr 2006 nach einem Sieg im Elfmeterschießen über West Ham United. Der Weg in das diesjährige Finale führte die Reds über Oldham Athletic, Manchester United, Brighton & Hove Albion, Stoke City und den FC Everton. Mit einem erneuten Gewinn der Trophäe würde der FC Liverpool nach Siegen zu den Tottenham Hotspurs aufschließen. Der FC Chelsea London konnte bisher sechs Finals um den FA Cup für sich entscheiden. Drei dieser Titel gewannen die Londoner allerdings in den letzten fünf Jahren. Chelsea ist damit der erfolgreichste Klub der jüngsten FA Cup-Geschichte. 2010 gewann der FC Chelsea im Finale 1:0 gegen den FC Portsmouth. In diesem Spiel verletzte sich Michael Ballack nach einem Foul von Kevin-Prince Boateng so schwer, dass er auf die Teilnahme an der WM in Südafrika verzichten musste. Der Rest ist Geschichte. Um das Finale zu erreichen, mussten die Blues in dieser Spielzeit wieder den FC Portsmouth, die Queens Park Rangers, Birmingham City, Leicester City und die Tottenham Hotspurs ausschalten. Nicht nur London und ganz England schauen gespannt auf das Finale dieses traditionsreichsten Bewerbs der Fußballgeschichte. Die ganze Fußballwelt freut sich auf diesen Event mit zwei hochkarätigen Finalisten. Der Anpfiff im Wembleystadion von London erfolgt am 05.05.2012 um 18:15 Uhr.

Wer hat den besten Nachwuchs in Europa?
Wer gewinnt die U17 EM – Analyse auf wettbasis.com

 

 Chelsea London – Statistik & aktuelle Form

Die Saison in der Premier League ist für den FC Chelsea nahezu beendet. Vier Punkte trennen die Mannschaft von Roberto di Matteo auf die Plätze, die zur Teilnahme an der Champions League berechtigen. Bei zwei ausstehenden Spielen wird die Champions League in der kommenden Saison ohne den FC Chelsea stattfinden, es sei denn es gelingt der Triumph im Champions League Finale von München gegen den FC Bayern. Für die Europa League ist der Klub bereits qualifiziert. Weil der FC Liverpool den League Cup gewinnen konnte, ist Chelsea als Finalist im FA Cup bzw. als mindestens Sechster in der Premiere League in der kommenden Saison auf jeden Fall international vertreten. Mit der 0:2-Niederlage gegen Newcastle United hat sich der FC Chelsea nahezu die letzte Chance verbaut, über die Premiere League den Einzug in die Champions League zu erreichen. Von einer Schonung der Stars kann aber bei der Pleite nicht gesprochen werden. Zwar hat Ashley Cole gar nicht gespielt und auch Frank Lampard wurde erst spät eingewechselt, aber alle anderen personellen Wechsel können durchaus im Rahmen einer Rotation als normal betrachtet werden. So kamen Florent Malouda und John Obi Mikel für Juan Mata und Michael Essien zum Einsatz. Fernando Torres ersetzte, wie zuletzt des Öfteren, den Ivorer Didier Drogba. Im Gegensatz zum Finale in der Champions League, wo di Matteo auf einige gesperrte Spieler verzichten muss, steht ihm im Wembleystadion der komplette Kader zur Verfügung.

 

Die letzten sieben Spiele

02.05.2012          Premier League           Chelsea London – Newcastle United 0:2

29.04.2012          Premier League           Chelsea London – Queens Park Rangers 6:1

24.04.2012          Champions League      FC Barcelona – Chelsea London 2:2

21.04.2012          Premier League            Arsenal London – Chelsea London 0:0

18.04.2012          Champions League      Chelsea London – FC Barcelona 1:0

15.04.2012          FA Cup                         Tottenham Hotspurs – Chelsea London 1:5

09.04.2012          Premier League            FC Fulham – Chelsea London 1:1

 

Voraussichtliche Aufstellung: Petr Cech – Ashley Cole, Branislav Ivanovic, John Terry, Jose Bosingwa – Michael Essien, Raul Meireles – Juan Mata, Frank Lampard, Daniel Sturridge – Didier Drogba

Für Poldi in die Champions League:
Arsenal vs. Norwich / Endergebnis 3:3

 

 FC Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Seit Mitte Februar ist der FC Liverpool bereits für die Europa League qualifiziert. Mit dem Sieg im Endspiel des League Cups gegen Cardiff City war die Premier League für die Reds praktisch beendet. Die Leistungen in dieser Spielzeit waren aber auch schon vor dem Gewinn des League Cups eher durchwachsen. Liverpool gelang es zu keinem Zeitpunkt der Saison, sich auf den internationalen Plätzen festzusetzen. Vielmehr hing das Team von Liverpool-Legende Kenny Dalglish immer hinten an. Der League Cup hat die Fans an der Anfield Road bereits einigermaßen versöhnlich gestimmt. Wesentlich renommierter ist aber der FA Cup. Diese Trophäe soll nach 2006 wieder nach Liverpool geholt werden. Dafür muss sich die Mannschaft aber im Vergleich zum letzten Spiel gegen Fulham erheblich steigern. Allerdings hat Kenny Dalglish fast die komplette erste Elf nicht eingesetzt und neun “Ersatzspieler” in der Startelf eingesetzt. Das Spiel gegen Fulham, in dem es für die Reds um nichts mehr ging, wurde abgeschenkt. Zu allem Überfluss war es der slowakische Innenverteidiger Martin Skrtel, der die Partie mit einem Eigentor zum 0:1  zu Gunsten der Londoner entschied. Im Finale wird das Team wieder ein ganz anderes Gesicht bekommen. Mit von der Partie wird auch wieder Luis Suarez sein, der Norwich City am vergangenen Wochenende mit drei Treffern quasi im Alleingang besiegte. Verletzungsbedingt werden der Brasilianer Lucas Leiva und der Schotte Charlie Adam nicht zum Einsatz kommen.

 

Die letzten sieben Spiele

01.05.2012          Premier League                FC Liverpool – FC Fulham 0:1

28.04.2012          Premier League                Norwich City – FC Liverpool 0:3

22.04.2012          Premier League                FC Liverpool – West Bromwich Albion 0:1

14.04.2012          FA Cup                              FC Liverpool – FC Everton 2:1

10.04.2012          Premier League                Blackburn Rovers – FC Liverpool 2:3

07.04.2012          Premier League                FC Liverpool – Aston Villa 1:1

01.04.2012          Premier League                Newcastle United – FC Liverpool 2:0

 

Voraussichtliche Aufstellung: Pepe Reina – Jose Enrique, Daniel Agger, Jamie Carragher, Glen Johnson – Jordan Henderson, Jonjo Shelvey – Craig Bellamy, Steven Gerrard, Stuart Downing – Luis Suarez

 

Direkter Vergleich Chelsea London vs. FC Liverpool

In sage und schreibe 158 Spielen standen sich die beiden Kontrahenten von Chelsea London und dem FC Liverpool bisher gegenüber. Deutlich besser haben dabei die Liverpooler abgeschnitten. 71 Siege haben die Reds auf dem Konto, während der FC Chelsea 54 Mal als Gewinner den Platz verließ. 33 Partien gingen unentschieden aus. Die letzte Begegnung der beiden Klubs gab es am 29. November im Viertelfinale des League Cups an der Stamford Bridge. Der FC Liverpool gewann durch Tore von Maxi Rodriguez und Martin Kelly mit 2:0. Nur neun Tage vorher gewann Liverpool mit 2:1 im Punktspiel der Premier League beim FC Chelsea. Die letzten vier Begegnungen konnten jeweils die Reds aus Liverpool für sich entscheiden. Drei Tage nach dem Finale im FA Cup kommt es zum Rückspiel in der Premier League an der Anfield Road.

 

Chelsea London vs. FC Liverpool  – Prognose & Wettbasis-Trend

Beide Mannschaften haben sich in dieser Saison in den Pokalwettbewerben besonders hervorgetan und konnten in zwei Finals einziehen. Das wichtigste Endspiel steht den Blues noch bevor. Am 19. Mai steigt das Finale der Champions League. Liverpool hat das wichtigste Spiel der Saison bereits jetzt vor der Brust und wird alles geben, um den FA Cup zu gewinnen. Außerdem hat das Team von Kenny Dalglish die letzten vier Spiele gegen Chelsea gewonnen und strebt nun den fünften Triumph in Serie an. Die Tendenz geht daher in Richtung eines Sieges des FC Liverpool.

 

Beste Wett Quoten für Chelsea London vs. FC Liverpool

 Sieg Chelsea London: 2,44 – Betfair

Unentschieden: 3,30 – Betclic

 Sieg FC Liverpool: 3,10 – Ladbrokes



Fussball-Wetten
Monaco vs. Nizza, 20.04.2014 – Ligue 1
 - Derby an der Cote d’Azur ohne Brisanz
Pokal/Cup Wetten
Ajax vs. Zwolle , 20.04.2014 – KNVB Beker Finale
 - „Mission Double – Teil 1“ für Ajax
Pokal/Cup Wetten
PSG vs. Lyon, 19.04.2014 – Coupe de la Ligue
 - Schafft PSG das Double?
Serie A Wetten
Udinese vs. Neapel, 19.04.2014 - Serie A
 - Können die "Hellblauen" auch ohne Higuaín und Mertens in Friaul bestehen?
Trainer Ertugrul Saglam (Eskisehirspor)
Antalyaspor vs. Eskisehirspor, 17.04.2014 – Türkei Pokal
 - Wer folgt Galatasaray ins Finale?
Scott Sutter (Young Boys)
Young Boys vs. Sion, 17.04.2014 – Super League
 - Die "Schwarz-Gelben" wollen zum dritten Mal in Folge anschreiben








Schlagwörter: , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten