sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Bayer Leverkusen vs. Mainz 05 – 22.01.2012 – 1.Bundesliga


Wieder keine Feier für Bayer?

21. Januar 2012 / Pedro
FSV Mainz - Mueller, Caligiuri, Ivanschitz

Bayer Leverkusen vs. Mainz 05- 22.01.2012- 1.Bundesliga ( 18. Spieltag )   - Anpfiff. 17 Uhr 30

Zum Abschluss des ersten Rückrunden-Spieltages in der Fußball-Bundesliga stehen sich am frühen Sonntagabend der Tabellensechste Bayer Leverkusen und der FSV Mainz 05 (14.) in der BayArena gegenüber. Beide Teams zählen fraglos zu den Enttäuschungen der Hinrunde und wollen einen Fehlstart nach der kurzen Winterpause unter allen Umständen vermeiden.

Während die Werkself trotz sieben Punkten Rückstand weiterhin auf den zur CL-Quali berechtigenden Platz 4 spekuliert, geht es für die vergangene Saison so starken Mainzer heuer um nichts anderes als den Liga-Verbleib.

 

Bayer Leverkusen

Mit Neu-Trainer Robin Dutt wollte Bayer nach der letztjährigen Vize-Meisterschaft ganz oben angreifen und dabei attraktiven Angriffs-Fußball spielen. Schnell wurde klar, das es anders kommen sollte. Dem überaus peinlichen Pokal-Aus beim Drittligisten Dynamo Dresden ( 3-4 nach 3-0 !) folgte die ernüchternde 0-2 Pleite zum Punktspielauftakt in Mainz. Zwar stabilisierte sich Leverkusen danach vor allem defensiv kurzfristig, doch in der Folgezeit zeigte das Team neben den wenigen ansprechenden Darbietungen immer wieder unterirdische Auftritte wie bei den debakulösen Vorstellungen in der heimischen BayArena gegen den rheinischen Rivalen 1.FC Köln ( 1-4 ) oder zum Abschluss der Vorrunde gegen Nürnberg ( 0-3 ). Alles wäre wohl noch deutlich schlimmer gekommen, wenn der für den weiterhin verletzten Stammkeeper Rene Adler vom VfB Stuttgart zunächst ausgeliehene und nun fest verpflichtete Bernd Leno nicht überragend gehalten hätte!

Im krassen Gegensatz zu den überwiegend deprimierenden Liga-Auftritten stand die Vorrunde in der Champions-League, wo sich Bayer in einer schweren Gruppe mit Valencia und Chelsea fürs Achtel-Finale qualifizierte und dort nun auf Titelverteidiger FC Barcelona trifft. Dieses “Zuckerle” kann die massiven Probleme im Kerngeschäft indes nur sehr diskret lindern.

Im Fadenkreuz des kollektiven Unmutes steht der neue sportliche Übungsleiter Robin Dutt. Fehlende Nähe zur Mannschaft, willkürliche Personalpolitik und taktische Defizite sind die Hauptvorwürfe. In der Winterpause stärkte Team-Manager Rudi Völler dem angeschlagenen Ex-Freiburger zwar demonstrativ den Rücken ; mahnte jedoch gleichzeitig eine erkennbar klare Handschrift und vor allem ein selbstbewussteres Auftreten Dutts an. Eines ist klar: Bei weiteren Mißerfolgen steht der Posten des Trainers fraglos zur Disposition!

Das massive Krisensgeflecht unterm Bayer-Kreuz wird durch permanente Verletzungsprobleme abgerundet. Unlängst hat mit Sidney Sam einer der wenigen Lichtblicke des letzten Halbjahres das mit Adler, Barnetta und Renato Augusto schon gut gefüllte Lazarett ergänzt. Michael Ballack spielte nach Anlaufschwierigkeiten eine seriöse Vorrunde und wird wohl auch gegen Mainz in der Startelf stehen. Kapitän Simon Rolfes droht hingegen die Bank, weil Bender und Reinarz gesetzt sind.

Die holländischen Testspielwochen beendete Bayer unter der Woche mit einem 3-0 gegen De Graafschap, nachdem es im portugiesischen Trainingslager Pleiten gegen Heerenveen ( 2-4 ) und Waalwiyk ( 1-3 ) gab.

 

Formcheck Leverkusen ( letzte 5 Pflichtspiele ):

Nürnberg (H) 0-3- 17. Spieltag

Hannover (A) 0-0- 16. Spieltag

Genk (A) 1-1- CL-Vorrunde

Hoffenheim (H) 2-0- 15. Spieltag

Hertha (A) 3-3- 14. Spieltag

 

Mainz 05

Mainz wie es sinkt und (immer noch) lacht!

Obwohl die Überraschungs-Mannschaft der vergangenen Saison (neben Hannover) dem massiven personellen Aderlass vor Rundenbeginn (u.a. gingen Holtby, Schürrle und Fuchs) erwartungsgemäss Tribut zollen musste, ist die Stimmung beim selbsternannten Karnevalsverein weiterhin intakt.

Die erste grosse Enttäuschung für die 05er gab es schon in der EL-Qualifikation, als man gegen den rumänischen “Gartenzwergverein” Gaz Metan Medias trotz zweier turmhoch überlegener Spiele das Nachsehen hatte. Es folgten zur Überraschung aller 2 Siege zum BL-Auftakt gegen Leverkusen und in Freiburg, doch eine Pleitenserie u.a. mit 5 in Folge verlorenen Heimspielen in der neuen Coface-Arena brachte den Absturz ins Rotlichtviertel der Liga. Vor allem durch eine deutlich verbesserte Chancenauswertung stabilisierten sich die Mainzer danach zwischenzeitlich, ehe die Niederlage in Gladbach (0-1) zum Vorrundenkehraus und vor allem die Pokalschmach beim Viertligisten Holstein Kiel (0-2) das aktuelle Szenario wieder deutlich eintrübte.

Der Wurm steckt bei den Rheinhessen vor allem im Sturm! Nach der Verletzung von Topscorer Ivanschitz und der Abstellung Allaguis zum Afrika-Cup genügt die verbleibende “Qualität” irgendwelchen Erstliga-Ansprüchen nicht im Ansatz. Dem jungen Nikolai Müller ( Traumtor gegen Dortmund ) fehlt noch die Konstanz; Choupo-Moting lässt trotz guter Anlagen jegliche Kaltschnäuzigkeit im Abschluss vermissen und Ujah mangelt es neben dem sprachlichen folgerichtig auch am taktischen Verständnis. Trotz allem werden die beiden Letztgenannten in Leverkusen wohl zunächst in der Startelf stehen.

Die Werkself zählt zu den Lieblingsgegnern der Mainzer, die von den bislang 11 Vergleichen 5 für sich entscheiden konnten. Ein weiterer wäre für die Truppe von Trainer Thomas Tuchel nicht schlecht, um sich etwas Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Wenn nicht jetzt, wann dann…

 

Formcheck Mainz (letzte 5 Pflichtspiele ):

Holstein Kiel (A) 0-2- DFB-Pokal

Mönchengladbach (A) 0-1- 17. Spieltag

Köln (A) 1-1- 16. Spieltag

Hamburg (H) 0-0- 15. Spieltag

Wolfsburg (A) 2-2- 14. Spieltag

 

Direkter Vergleich Mainz – Leverkusen (letzte 5 Spiele ):

Mainz-Leverkusen 2-0 ( Saison 2011/12 )

Mainz-Leverkusen 0-1 ( Saison 2010/11 )

Leverkusen-Mainz 0-1 ( Saison 2010/11 )

Leverkusen-Mainz 4-2 ( Saison 2009/10 )

Mainz-Leverkusen 1-3 ( Saison 2009/10 )

 

Wettquoten- und optionen bei Leverkusen vs. Mainz ( entnommen von bet 365 ):

Sieg Leverkusen 1,80

Remis 3,75

Sieg Mainz 4,20

Leverkusen HC 0 – 3,75

Doppelte Chance X/2 – 1,90

 

Fazit und Wettempfehlung Leverkusen – Mainz:

Eines jener Spiele, die der neutrale Sportwetter meiden sollte! Die Begegnung der beiden Krisenklubs ist völlig offen, doch die Bookies favorisieren Leverkusen klar. Wer an die Werkself glaubt, kann auf einen knappen Sieg ( HC 0 ) spekulieren. Value-Jäger und Freunde der Mainzer Lach- und Schiessgesellschaft werden mit DC X/2 gut entlohnt.

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land 1.Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Überblick über den 18.Spieltag der 1.Bundesliga 2011/2012:

20.01.2012 20:30, Gladbach – Bayern München 3:1
21.01.2012 15:30, Schalke – Stuttgart 3:1
21.01.2012 15:30, Freiburg – Augsburg 1:0
21.01.2012 15:30, Wolfsburg – Köln 1:0
21.01.2012 15:30, Hoffenheim – Hannover 0:0
21.01.2012 15:30, Nürnberg – Hertha 2:0
21.01.2012 18:30, Kaiserslautern – Werder Bremen 0:0
22.01.2012 15:30, Hamburg – Dortmund 1:5
22.01.2012 17:30, Leverkusen – Mainz 3:2

Die amüsante Bundesliga-Vorschau 18. Spieltag auf wettbasis.com

 



Oliver Reck (Co-Trainer Düsseldorf)
Düsseldorf vs. St. Pauli, 20.10.2014 - 2. Bundesliga
 - Ruft Düsseldorf endlich auch zuhause das Potential ab?
Kachunga - Hünemeier (Paderborn)
Paderborn vs. Frankfurt, 19.10.2014 - Bundesliga
 - Bundesliga-Premiere in Paderborn!
Marc Lorenz (Bielefeld)
Münster vs. Bielefeld, 19.10.2014 - 3. Liga
 - Verfolgerderby im Preußenstadion!
Van der Vaart (HSV)
HSV vs. Hoffenheim, 19.10.2014 –Bundesliga
 - War der BVB-Sieg die Wende für den HSV
Reus - Piszczek (BVB)
Köln vs. Dortmund, 18.10.2014 - Bundesliga
 - Freundschaftsspiel am Dom?
Di
Schalke vs. Hertha, 18.10.2014 – Bundesliga
 - Bundesligadebüt für Roberto di Matteo








Schlagwörter: , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten