sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Aue vs. Nürnberg – 26.10.2011 – DFB Pokal (2.Runde)


Pokalfight im Gebirge!

25. Oktober 2011 / Christoph
Nürnberg Trainer - Dieter Hecking

Im DFB Pokal empfängt das letztjährige Überraschungsteam der 2.Bundesliga den etablierten Bundesligaverein 1.FC Nürnberg. Aufgrund der Nähe beider Städte werden viele Gästefans erwartet, obwohl die Partie nicht in die Kategorie “Derby” einzuordnen ist.

Erzgebirge Aue

Das Achtelfinalticket müsste eigentlich eine Pflicht für den 1.FC Nürnberg sein. Erzgebirge Aue hat einen großen Teil seiner Heimmacht einbüßen müssen, während die Clubberer spielerisch gute Spiele in der 1.Bundesliga abliefern. Doch der Gang zum Holzmichel in das sächsische Erzgebirge hat noch keinen Gegner erfreut. Selbst Bayern München wäre ohne das Tor des Michael Ballack vor einigen Jahren in die Verlängerung gegangen. Roy Makaay und Co. bissen sich damals an den Lilanen die Zähne aus. Angetrieben von einer bei Angriffen und Freistößen geläuteten Glocke sucht Erzgebirge Aue die Überraschung gegen den Club.

Dabei gilt selbst für die Schachtscheisser in erster Linie der Klassenerhalt! Nein, liebe Wettbasis Leser, die abwertend klingende Betitelung der Anhänger des FC Erzgebirge Aue, haben sich die Fans selbst ausgedacht. Tausende Shirts mit der Aufschrift “Schachtscheisser” sind in den vergangenen Jahren verkauft worden und selbst ein Stadionmagazin trägt diesen Namen. Viel Selbstironie und grenzenloser Optimismus lassen einen wirtschaftlich auf Schmalspur agierenden FCE weiterhin in der 2.Bundesliga träumen.

Schmitt wird seine Elf zwar etwas defensiver als gewöhnlich formieren, Nürnberg aber nicht vollständig das Spiel überlassen. Einzig auf Konter zu setzen, dürfte für den kleinen Verein keine Alternative sein. Schon viele Gegner worden von einer stürmischen Anfangsphase im Erzgebirgsstadion überrascht. Mit Männel hat die Mannschaft einen sicheren Torhütern zwischen den Stangen, welcher perfekt in die Region passt. Lachheb und Elferschütze Paulus stellen die Innenverteidigung. Letzterer durfte beim 1:1 gegen Union Berlin am Sonntag den Treffer für den FCE verbuchen. Der in der Liga künftig gesperrte Hensel ist im Pokal natürlich spielberechtigt und uneingeschränkter Mittelfeldmotor. Unbestritten ist der Stammplatz des einzigen potentiellen Stürmers  Ronny König.

Formcheck Erzgebirge Aue

Aue vs. Düsseldorf 2:4 (8.Spieltag)
St.Pauli vs. Aue 2:3 (9.Spieltag)
Aue vs. H. Rostock 1:0 (10.Spieltag)
Fürth vs. Aue 2:0 (11.Spieltag)
Aue vs. U. Berlin 1:1 (12.Spieltag)

1.FC Nürnberg

Eine kleine Leidensphase musste der Club aus Nürnberg in den letzten fünf Partien der 1.Bundesliga bewältigen. Trotz starker Spiele gegen Werder Bremen und Stuttgart standen zum Schlusspfiff keine Siege auf dem Konto. Besonders im letzten Heimspiel gegen den VFB Stuttgart sah sich der FCN um den Lohn der eigenen Arbeit gebracht. Die Schiedsrichter sorgten mit einer klarer Fehlentscheidung dafür, dass Nürnberg nicht über das 2:2 hinaus kam. Doch Glück und Pech gleichen sich bekanntlich über die Saison und Jahre hinweg aus, weshalb die Fanfreunde des FC Schalke 04 mit frohem Mut in die Zukunft blicken können.

Der FCN kommt stark ersatzgeschwächt zu diesem Duell im DFB Pokal. Mit Torhüter Schäfer, Nilsson, Pinola und Eigler fehlen zahlreiche Stammkräfte. Stephan wird den Keeper im Tor vertreten, während die provisorische Verteidigung sich aus Chandler, Maroh, Wollscheid und Plattenhardt zusammensetzt. Esswein, den offensiven Mittelfeldspieler des Clubs kennt man in Sachsen besonders gut, ging doch der Aufstiegsheld der Dynamos zuletzt noch für Dresden auf Torjagd! Pekhart wird an seiner Seite stürmen.

Formcheck 1.FC Nürnberg

Nürnberg vs. Bremen 1:1 (6.Spieltag)
Gladbach vs. Nürnberg 1:0 (7.Spieltag)
Nürnberg vs. Mainz 3:3 (8.Spieltag)
Wolfsburg vs. Nürnberg 2:1 (9.Spieltag)
Nürnberg vs. Stuttgart 2:2 (10.Spieltag)

 

Head to head (H2h) – Bilanz Aue vs. Nürnberg:

Nur zwei Pflichtspiele zwischen Nürnberg und Erzgebirge Aue stehen in der Historie beider Vereine. In der Saison 2003/2004 trafen die Teams in der 2.Bundesliga aufeinander. Während es in Nürnberg einen glatten Heimsieg gab, konnte der FCN in Aue nicht mit drei Punkten nach Hause reisen.

Nürnberg vs. Aue 2:0 (2003/2004)
Aue vs. Nürnberg 3:3 (2003/2004)

Fazit

Eine gewöhnlich starke Defensivmannschaft empfängt den 1.FC Nürnberg, welcher zuletzt fünfmal in Folge ohne Sieg blieb. Da jedoch die spielerische Klasse für den Club spricht und Aue in der Offensive zu wenig Durchschlagskraft besitzt, gehen die Quoten zu Recht in die Richtung des 1.FCN.

 

Wett-Quoten Aue vs. Nürnberg:

Aue @ 4,00 Bet365
Remis @ 3,50 Sportingbet
Nürnberg @2,04 Youwin

Over 2,5 @ 1,96 Ladbrokes
Under 2,5 @ 1,93 Bet365

 

 

DFB Pokal 25.10.-26.10.2011 – Überblick 2. Runde:

25.10.2011 19:00 Leipzig – Augsburg 0:1
25.10.2011 19:00 Düsseldorf – 1860 München 3:0
25.10.2011 19:00 Unterhaching – Bochum 1:4
25.10.2011 19:00 Heidenheim – Mönchengladbach 0:0 (3:4 n.E.)
25.10.2011 20:30 Trier – Hamburg 1:2 n.V.
25.10.2011 20:30 Dortmund – Dresden 2:0
25.10.2011 20:30 Greuther Fürth – Paderborn 4:0
25.10.2011 20:30 Hoffenheim – Köln 2:1

26.10.2011 19:00 Hannover – Mainz 0:1 n.V.
26.10.2011 19:00 Karlsruher – Schalke 0:2
26.10.2011 19:00 Holstein Kiel – Duisburg 2:0
26.10.2011 19:00 Essen – Hertha BSC 0:3
26.10.2011 20:30 Aue – Nürnberg 1:2
26.10.2011 20:30 Bayern – Ingolstadt 6:0
26.10.2011 20:30 Stuttgart – FSV Frankfurt 3:0
26.10.2011 20:30 Frankfurt – Kaiserslautern 0:1 n.V.



Jürgen Klopp (Dortmund)
Dortmund vs. Leverkusen, 23.08.2014 - Bundesliga
 - Verfolgerduell als Topspiel des 1.Spieltages?!
Achim
Amüsante Bundesliga-Vorschau / 1. Spieltag
 - Deutschland ist Weltmeister, aber wer hat den besten Start in die Bundesliga?
Anthony Ujah (Koeln)
Köln vs. HSV, 23.08.2014 – Bundesliga
 - Gelingt den Geißböcken ein erfolgreiches Comeback?
Raphael Wolf (Werder Bremen)
Hertha vs. Werder Bremen, 23.08.2014 - Bundesliga
 - Wohin geht die Reise für die Hertha und Werder?
Klaas-Jan Huntelaar (Schalke 04)
Hannover vs. Schalke, 23.08.2014 - Bundesliga
 - Saisonstart - Teil 2: Nach dem Cup folgt die Liga!
Thomas Schaaf (Frankfurt)
Frankfurt vs. Freiburg 23.08.2014 - Bundesliga
 - Schaaf feiert Bundesliga-Comeback!








Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten