sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Aserbaidschan vs. Österreich, 07.10.11, EM Qualifikation 2012


Ziel: Besseres Fifa Ranking!

7. Oktober 2011 / Paul
Österreich - Andy Ivanschitz Comeback in Aserbaidschan

Update Endergebnis: Aserbaidschan vs. Österreich endet 1:4 (Torfolge: 0:1 Ivanschitz, 0:2 Janko, 0:3 Janko, 1:3 Nadyrov, 1:4 Junuzovic)

 

Es geht noch immer um die Punkte, um eine bessere Gruppenplatzierung! Das ÖfB, noch unter Interimscoach Willi Ruttensteiner will um jeden Preis einen weiteren Abstieg im Fifa Ranking (Platz 77) verhindern. Keine unmögliche Aufgabe, jedoch ist Österreich gewarnt. Belgien erreichte nur ein 1:1 Remis, die Türkei verlor gar 1:0. Erst kürzlich, gegen allen Erwartungen, wurde ein neuer Teamchef ernannt. Marcel Koller übernimmt nach den EM Quali Spielen gegen Aserbaidschan und Kasachstan den vakanten Trainerposten. Einst galten Franco Foda, Paul Gludovatz oder Andreas Herzog zu den Favoriten, letztendlich bekam ein internationaler Trainer den Posten.

 

Nicht ein einziger Spieler spielt bei Aserbaidschan in einer internationalen europäischen Top Liga, jedoch erreichten die Aserbaidschaner mit viel Kampf und Herz ein respektables Remis gegen Belgien. Zuletzt unterlag man allerdings Mazedonien mit 0:1, man darf gespannt sein. Ufuk Budak spielt zwar in Deutschland, jedoch in Freiburgs zweiter Mannschaft. In der Regionalliga Süd kam dieser auf drei Einsätze. Aserbaidschan schlug die Türkei 1:0 daheim, die Österreicher sind gewarnt.

 

Mögliche Aufstellung:
Aghajev – Shukurov, Sadigov, Huseynov, Budak – Malikov, Amirguliyev – Ismaylov, Chertoganov, Javadov – Aliyev

 

Ein 4-2-3-1, jedoch werden die Aserbaidschaner vermutlich eher auf Konter spielen Aufpassen muss die rechte Seite on Österreich, Javadov erzielte immerhin 9 Länderspieltore und ist ein Dribblanski auf der Außenbahn.

 

 

Der Öfb unter Ruttensteiner holte einen lange verschollenen Sohn in den Kader der Österreicher zurück. Andreas Ivanschitz feierte sein Comeback im Kader und dürfte auch von Beginn an spielen. Der zuletzt aussortierte Ivanschitz unter Constantini wird als Held bei seiner Rückkehr gefeiert, damals allerdings forderte die halbe Nation den Rauswurf des Ex-Kapitäns aus dem Kader, diesen Wunsch erfüllte der Ex-Teamchef Constantini. Viele Überraschungen gibt es allerdings nicht, Pogatetz, Jantscher, Schiemer und Stuttgarts Top Stürmer Martin Harnik mussten jedoch verletzt absagen, Marc Janko ist für diese Partie fraglich.

 

Mögliche Aufstellung:
Grünwald – Fuchs, Dragovic, Prödl, Dag – Baumgartlinger, Scharner – Ivanschitz/Alaba, Alaba/Kavlak – Arnautovic/Ivanschitz – Janko/Arnautovic

 

Ein kleines Luxusproblem gibt es innerhalb des Öfbs schon, auf den Flügeln können sowohl Ivanschitz, Arnautovic, Alaba, Kavlak, Junuzovic, Royer und Trimmel agieren, zwar ist Marko Arnautovic hinter Marc Janko am besten aufgehoben, jedoch kann dieser auch über rechts als auch über links ausweichen. Sollte Arnautovic mal nach links ausweichen, kann Ivanschitz, der als hängende Spitze genauso einsetzbar ist wie Arni, dann in die Mitte ziehen. Es gibt viele Varianten, um ein Offensivspiel aufzuziehen, Österreich will hier auf Sieg spielen. Die Waffe gegen die Kleinen, Marc Janko, muss, sollte er eingesetzt werden, um jeden Preis mit Bällen gefüttert werden. Wieso und warum 4-2-2-1-1 gespielt wird, ist nicht ganz nachvollziehbar, denn mit zwei Sechsern ist ein Offensivfeuerwerk nur begrenzt möglich.

 

 

Fazit:

Beim Hinspiel konnte der Öfb Aserbaidschan zuletzt 3:0 schlagen, in Baku wird es aber erheblich schwerer für die Öfb Kicker. bet-at-home sieht zwar Österreich als Favorit, jedoch ist hier alles offen. Die Siegquote für Österreich beläuft sich momentan auf 2,00.

 

 

Wett-Quoten Aserbaidschan Österreich bei bet-at-home:

Sieg Aserbaidschan: 3,50
Remis: 3,35
Sieg Österreich: 2,00

 

EM Qualifikation 2012 – weitere Analysen/Endergebnisse v0m 07.10.2011 auf wettbasis.com:

07.10.2011 17:00 Armenien – Mazedonien 4:1
07.10.2011 18:00 Aserbaidschan – Österreich 1:4
07.10.2011 18:15 Finnland – Schweden 1:2
07.10.2011 19:00 Lettland – Malta 2:0
07.10.2011 20:00 Bosnien-Herzegovina – Luxenburg 5:0
07.10.2011 20:15 Slowakei – Russland 0:1
07.10.2011 20:30 Zypern – Dänemark 1:4
07.10.2011 20:30 Türkei – Deutschland 1:3
07.10.2011 20:30 Rumänien – Weißrussland 2:2
07.10.2011 20:30 Niederlande – Moldawien 1:0
07.10.2011 20:45 Griechenland – Kroatien 2:0
07.10.2011 20:45 Wales – Schweiz 2:0
07.10.2011 20:45 Belgien – Kasachstan 4:1
07.10.2011 20:45 Nordirland – Estland 1:2
07.10.2011 20:45 Serbien – Italien 1:1
07.10.2011 20:45 Tschechien – Spanien 0:2
07.10.2011 21:00 Montenegro – England 2:2
07.10.2011 21:00 Frankreich – Albanien 3:0
07.10.2011 21:30 Andorra – Irland
07.10.2011 22:00 Portugal – Island



Udinese
Udinese vs. Parma, 29.09.2014 - Serie A
 - Können die Gastgeber Juventus und der Roma auf den Fersen bleiben?
Jonathan Walters (Stoke)
Stoke vs. Newcastle, 29.09.2014 - Premier League
 - Potters gegen Magpies – Wer landet im Britannia den ersten Sieg?
Boy Waterman (Karabükspor)
Karabükspor vs. Mersin Idman Yurdu, 29.09.2014 - Süper Lig
 - Schießt der Aufsteiger die Hausherren noch tiefer in die Krise?
Alan (Red Bull Salzburg)
Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg, 28.09.2014 - Bundesliga Österreich
 - Vierter Liga-Niederlage in Serie für die Bullen?
Antonelli (Genua) - Ranocchia (Inter)
Genua vs. Sampdoria, 28.09.2014 – Serie A
 - Derbyzeit im Genua
Olympique Marseille
Marseille vs. St. Etienne, 28.09.2014 - Ligue 1
 - Vorhang frei zum Klassiker im Stade Velodrome!








Schlagwörter: , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten