sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Alkmaar vs. Anzhi Machatschkala, 30.08.2012, Europa League Qualifikation


Reicht Eto’o & Co der 1-0 Vorsprung?

30. August 2012 / Dominic
AZ Alkmaar Stadion

Alkmaar vs. Anzhi Machatschkala , 30.08.2012, 21:00 Uhr, Europa League Qualifikation (ENDERGEBNIS 0:5 !)

Am morgigen Abend müssen wir uns bereits von einem Verein verabschieden, dem es durchaus zuzutrauen ist, in der diesjährigen Europa-League Saison ein gewichtiges Wörtchen mitzureden. Beim Duell zwischen AZ Alkmaar und Anzhi Machatschkala darf man gespannt sein, wer sich durchsetzen wird. Nach dem Hinspiel haben die Russen rund um Superstar Samuel Eto’o die bessere Ausgangsposition. Doch Alkmaar ist nicht zu unterschätzen und in der Regel zuhause sehr stark. Ein Auswärtstor für Anzhi würde die Sache enorm erleichtern. Doch den offensiv spielenden Niederländern ist es auch zuzutrauen, dass sie drei Mal treffen. Ein spannendes Spiel erwartet uns – mit ungewissem Ausgang, um 21 Uhr erfolgt der Anpfiff.

 

Verteidigt Bursa den Vorsprung aus dem Hinspiel?
Twente vs. Bursaspor – Nein – 4:1!

 

Alkmaar – Statistik & aktuelle Form

Hatte man in den ersten zwei Spielen das Visier noch gut eingestellt, so haben die Niederländer in den letzten zwei Spielen keinen Torerfolg zu bejubeln. Bei der 1-0 Niederlage im Hinspiel agierten beide Teams aus einer sicheren Abwehr und so war es wenig verwunderlich, dass es im gesamten Spiel lediglich sieben Schüsse auf das Tor gab. Alkmaar hatte sogar nur zwei zu verbuchen. Das 0-0 gegen Heerenveen am vergangenen Wochenende war dann doch eine Überraschung. Vor allem aufgrund der Tatsache da Trainer Verbeek auf die gleiche Elf gesetzt hat, wie im Hinspiel gegen die Russen. In der vergangenen Saison konnte man sich in der Gruppenphase noch durchsetzen und gab unter anderem auch dem österreichischen Verein Wiener Austria das Nachsehen. Nun steht man mit dem Rücken zur Wand – ein Sieg gegen Anzhi ist zwingend notwendig um den Aufstieg in die nächste Runde feiern zu können. Doch die Defensive darf – wie bereits gegen Heerenveen – wieder keinen Treffer zulassen. Drei Tore zu erzielen wird keine einfache Aufgabe. Doch Alkmaar hat auch die Qualität dazu. Vor allem durch US-Boy Altidore. Im Hinspiel war er völlig abgemeldet und fand gar nicht in sein Spiel.

Trainer Verbeek verzichtet auf Rotation in der Liga und so darf man gespannt sein wie die Elf das dritte Spiel innert sieben Tagen verkraften wird. In dieser Phase der Saison darf es eigentlich kein Problem sein.

Beste Torschützen in der Liga

4 Tore – Jozy Altidore
1 Tor – Maarten Mertens

Voraussichtliche Aufstellung Alkmaar

Esteban – Marcellis, Viergever, Gorter, Reijnen – Maher, Falkenburg, Maartens, Elm – Altidore, Beerens

Letzten Spiele Alkmaar

26.08.2012 AZ Alkmaar – Heerenveen 0-0
23.08.2012 Anzhi Machatschkala – AZ Alkmaar 1-0
19.08.2012 AZ Alkmaar – Heracles Almelo 3-1
12.08.2012 Ajax Amsterdam – AZ Alkmaar 2-2
05.08.2012 AZ Alkmaar – Fortuna Düsseldorf 3-1

Überwindet Legia in Norwegen die Auswärtsschwäche?
Rosenborg Trondheim – Legia Warschau – Nein – 2:1 für die Norweger!

 

Anzhi Machatschkala – Statistik & aktuelle Form

Am heutigen Tag gab es eine – vorerst noch inoffizielle – Transfermeldung die doch ein bisschen überraschend war. Der brasilianische Nationalstürmer Hulk steht angeblich vor einem Wechsel nach Russland. Normalerweise hätte man hier sofort auf Anzhi getippt, doch ihn zieht es – laut diverser Quellen – zu Zenit St. Petersburg. Anzhi braucht ihn auch gar nicht wirklich. Samuel Eto’o ist sowieso jedem bekannt und seine Stärke ist unbestritten. Und sein Sturmpartner, der Nationalspieler der Elfenbeinküste, Lacina Traore hat hierzulande zwar nicht den Bekanntheitsgrad, den er sich verdient, jedoch sind die Leistungen aller Ehren wert. Im Hinspiel erzielte er den einzigen Treffer und auch am Wochenende beim verdienten 4-2 Sieg gegen Mordovia Saransk konnte er sich in die Torschützenliste eintragen. Dabei traf der Kameruner Samuel Eto’o auch doppelt.

Eto’o war in den vergangenen Tagen eh wieder omnipräsent in diversen Sportzeitschriften. Er sollte in die Nationalmannschaft Kameruns zurückkehren, verzichtet jedoch darauf und übte erneut scharfe Kritik an den Strukturen im afrikanischen Land.

Nach sechs Spieltagen steht der neureiche Klub momentan auf dem sechsten Tabellenplatz. Doch nach vorne hin ist alles sehr eng zusammen. Der Tabellenführer hat lediglich zwei Punkte mehr als Anzhi, welche mit elf Punkten aus den ersten sechs Spielen mehr als zufrieden sein kann.

Beste Torschützen in der Liga

3 Tore – Samuel Eto’o
2 Tore – Rasim Tagirbekov
2 Tore – Lacina Traore

Voraussichtliche Aufstellung Anzhi Machatschkala

Gabulov – Ewerton, Tagirbekov, Samba, Joao Carlos – Zhirkov, Boussoufa, Carcela-Gonzalez, Jucilei – Traore, Eto’o

Letzten Spiele Anzhi Machatschkala

26.08.2012 Anzhi Machatschkala – Mordovia Saransk 4-2
23.08.2012 Anzhi Machatschkala – AZ Alkmaar 1-0
19.08.2012 Anzhi Machatschkala – Zenit St. Petersburg 1-1
12.08.2012 ZSKA Moskau – Anzhi Machatschkala 1-0
09.08.2012 Vitesse Arnheim – Anzhi Machatschkala 0-2

 

 

Schaffen die Hearts die Überraschung an der Anfield Road?
Liverpool vs. Heart of Midlothian – Fast – 1:1

 

Das Hinspiel

23.08.2012 Anzhi Machatschkala – AZ Alkmaar 1-0 (Lacina Traore)

Eine Partie auf sehr mäßigem Niveau. Anzhi, welches nicht in der Heimatstadt spielen durfte, sondern rund 2.000 Kilometer entfernt in Ramenskoje hatte keinen wirklichen Heimvorteil. Die Fans die kamen, konnten ihr Kommen durchaus bereuen. Kaum Torszenen und kaum gefällige Aktionen. Bei Alkmaar, welche normalerweise einen gepflegten Fußball spielen, war gar nichts zu sehen. Der gefährliche Altidore kam überhaupt nicht zur Geltung und fand keine einzige nennenswerte Chance vor. Traore konnte in der Schlussphase Anzhi mit 1-0 in Führung bringen – da war klar, dass dies der Sieg sein sollte, denn Alkmaar war Offensiv kaum vorhanden.

 

Alkmaar vs. Anzhi Machatschkala: Prognose & Wettbasis Trend

Die Leistung im Hinspiel von Alkmaar hat mich doch enttäuscht. Die junge Mannschaft ist dafür bekannt, dass ein offensiver, schneller und technisch feiner Fußball gespielt wird. Doch davon war nichts zu sehen – im Gegenteil. Völlig ideenlos und ohne Drang nach vorne. Anzhi spielte aus einer sicheren Defensive und erarbeitete sich immerhin hin und wieder eine Chance. Der Sieg war verdient. Alkmaar prolongierte die schwache Offensivleistung beim 0-0 gegen Heerenveen. Dennoch sind sie Favorit für das Rückspiel. Die 2,20er Quote würde ich jedoch nicht nehmen, das X2 spricht mich da doch eher an. Beim Over/Under würde ich das Over 2,5 in Betracht ziehen. Sollte Alkmaar sich auf ihre Stärken verlassen, sind sie immer für ein paar Tore gut. Und diese Tore gehen oftmals auf Kosten der Defensive und da sind auf der Gegenseite mit Samuel Eto’o und Lacina Traore zwei extrem starke Stürmer. Dieses Mal werden die Fans auch auf ihre Kosten kommen und mehr Tore sehen.

Aktuelle Wett-Quoten für das über/unter 2.5:

Über 2,5 2,00 @Bet365
Unter 2,5 1,80 @Bet365

Aktuelle Drei-Weg-Wett-Quoten Alkmaar – Anschi Machatschkala:

Sieg: Alkmaar 2,20 @Interwetten
Unentschieden 3,40 @Bet365
Sieg: Anzhi Machatschkala 3,20 @Bet365

Europa League Spiele 30.08.2012 (Rückspiele)

Datum/Zeit Land Europa League Spiel Bemerkung
28.8.2012 Dynamo Moskau - Stuttgart 1:1 EL - Playoffs Hinspiel 0-2
30.8./18:00 Dnjepropetrowsk - Slovan Liberec 4:2 EL - Playoffs Hinspiel 2-2
30.8./18:00 Dila Gori - Maritimo Funchal 0:2 EL - Playoffs Hinspiel 0-1
30.8./19:00 PSV Eindhoven - Zeta Golubovci 9:0 EL - Playoffs Hinspiel 5-0
30.8./19:00 Heerenveen - Molde 1:2 EL - Playoffs Hinspiel 0-2
30.8./19:00 HJK Helsinki - Athletic Bilbao 3:3 EL - Playoffs Hinspiel 0-6
30.8./19:00 ZSKA Moskau - AIK Stockholm 0:2 EL - Playoffs Hinspiel 1-0
30.8./19:00 APOEL Nikosia - Netschi Baku 1:3 EL - Playoffs Hinspiel 1-1
30.8./19:00 Hapoel Tel Aviv - F91 Düdelingen 4:0 EL - Playoffs Hinspiel 3-1
30.8./19:00 Rosenberg Trondheim - Legia Warschau 2:1 EL - Playoffs Hinspiel 1-1
30.8./19:30 Young Boys Bern - FC Midtjylland 0:2 EL - Playoffs Hinspiel 3-0
30.8./19:30 Steaua Bukarest - Panevezys 3:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./19:30 Sparta Prag - Feyenoord 2:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-2
30.8./20:00 Metalist Charkiw - Dinamo Bukarest 2:1 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./20:00 Genk - Luzern 2:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-2
30.8./20:15 Viktoria Pilsen - Lokeren 1:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-2
30.8./20:30 Girondins Bordeaux - Roter Stern Belgrad 3:2 EL - Playoffs Hinspiel 0-0
30.8./20:30 FC Brügge - Debreceni 4:1 EL - Playoffs Hinspiel 3-0
30.8./20:30 Marseille - Sheriff Tiraspol 0:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-1
30.8./20:30 Videoton - Trabzonspor 0:0 4:2 n.E. EL - Playoffs Hinspiel 0-0
30.8./20:45 Rapid Wien - PAOK Saloniki 3:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-2
30.8./20:45 Partizan Belgrad - Tromsö 1:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-3
30.8./20:45 Hannover - Slask Wroclaw 5:1 EL - Playoffs Hinspiel 5-3
30.8./20:45 Inter - Vaslui 2:2 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./20:45 Levante - Motherwell 1:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./21:00 Alkmaar - Machatschkala 0:5 EL - Playoffs Hinspiel 0-1
30.8./21:00 Twente - Bursaspor 4:1 EL - Playoffs Hinspiel 1-3
30.8./21:00 Newcastle - Atromitos Athen 1:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-1
30.8./21:00 Lazio Rom - Murska Sobota 3:1 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./21:05 Liverpool - Heart of Midlothian 1:1 EL - Playoffs Hinspiel 1-0
30.8./21:30 Sporting Lissabon - Horsens 5:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-1



Oezyakup - Kayhan (Besiktas)
Partizan Belgrad vs. Besiktas, 23.10.2014 - Europa League
 - Wem gelingt der erste Dreier in der Gruppenphase?
Diego Benaglio (Wolfsburg)
Krasnodar vs. Wolfsburg, 23.10.2014 - Europa League
 - Wölfe mit dem Rücken zur Wand
Max Kruse (Gladbach)
Gladbach vs. Apollon Limassol, 23.10.2014 - Europa League
 - Big Point für die Fohlen?
Trabzonspor Fans mit bengalischen Feuern
Trabzonspor vs. Lokeren, 23.10.2014 - Europa League
 - Wer kann am Spitzenreiter Legia dranbleiben?
Roberto Martinez (Everton)
Lille vs. Everton, 23.10.2014 – Europa League
 - Ein Auswärtssieg wäre ein Riesenschritt für die Toffees
Bruno Soriano (Villarreal)
Villarreal vs. FC Zürich, 23.10.2014 - Europa League
 - Gegen heimstarke Spanier ist für Zürich ein Dreier Pflicht








Schlagwörter: , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten