sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Admira Möding vs. Red Bull Salzburg, 18.08.2012, Bundesliga


Zwei Verlierer im Duell – wer kehrt auf die Erfolgsstraße zurück?

17. August 2012 / Dominic
Jonathan Soriano (Red Bull Salzburg)

Admira Möding vs. Red Bull Salzburg , 18.08.2012, 18:30 Uhr, Bundesliga, 5. Spieltag

Der vierte Spieltag war sowohl für die Admira als auch für die Bullen aus Salzburg kein Guter. Beide Teams verließen das Feld als Verlierer. Die Admira verlor unglücklich gegen Austria Wien auswärts. Pech und Unvermögen waren die zwei Hauptkomponenten für den „Nuller“. Salzburg spielte ideenlos und ließ jegliche Einsatzbereitschaft vermissen – und das im Spitzenspiel gegen den Rekordmeister Rapid Wien. Dementsprechend gab es nach 17 Spielen ohne Niederlage sowie neun Siegen in Folge in der Bundesliga die erste Niederlage. Nach vier Spieltagen ist man nun die weiße Weste auch los. Wer kann nach dem Negativerlebnis den Abwärtstrend stoppen und zurück auf die Erfolgsstraße finden? Von den Bullen erwartet man sich eine Antwort nach dem schwachen Auftritt, wird diese Antwort auch auf dem Feld ersichtlich sein?

 

Admira Möding – Statistik & aktuelle Form (6.)

Stark gespielt und doch null Punkte – Fußball kann so gemein sein. Im Auswärtsspiel bei der Wiener Austria spielte man phasenweise tollen Fußball und war den Veilchen keineswegs unterlegen. Nach dem Spiel gaben beide Trainer unisono zu Protokoll, dass ein Unentschieden in Ordnung gegangen wäre. Die Austria kam jedoch durch Joker Stankovic zum einzigen Torerfolg und holte sich somit die drei glücklichen Punkte. Die Admira vergab einige Chancen und hatte zwei Mal Pech als das Aluminium einen Torerfolg verhinderte.

Diese fehlende Kaltschnäutzigkeit wurde der Admira bereits in der Europa League zum Verhängnis. In beiden Partien gegen Sparta Prag spielte man gut mit und war keinesfalls das schlechtere Team. Das Hinspiel zuhause ging mit 2-0 verloren. Man spielte zwar brav mit und erarbeitete sich auch einige Chancen, nur im Abschluss wollte es nicht klappen. Im Rückspiel ging man zwar früh in Führung und kurzzeitig keimte Hoffnung auf. Doch nach einem Doppelpack war auch diese nicht mehr realistisch. Man erkämpfte sich zwar noch ein Unentschieden aber mehr war nicht drin. Einmal mehr gut gespielt – aber leider an den eigenen Nerven gescheitert. Dennoch kann Didi Kühbauer stolz auf seine Mannschaft sein. Auch in der schweren zweiten Saison spielt man ansehnlichen Fußball und das Image der “grauen Maus” wird mehr und mehr vergessen.

Nun wartet auf das Überraschungsteam der vergangenen Saison mit dem Meister eine schwere Aufgabe. Ein besonderes Spiel könnte dies für ÖFB-Youngster Marcel Sabitzer sein. Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Bullen bereits seit einigen Wochen hinter dem 17-jährigen her sind. Der Nationalspieler will jedoch lieber den Schritt ins Ausland wagen und somit haben Stuttgart und Schalke die besseren Karten. Momentan sieht es jedoch so aus, als ob er über diese Transferperiode hinaus bei der Admira bleiben wird. Spielpraxis ist in diesem Alter förderlich und somit ist dies wohl die richtige Entscheidung – der Sprung ins Ausland kann er noch früh genug wagen.

Beste Torschützen in der Liga

3 Tore – Philipp Hosiner
2 Tore – Issiaka Ouedraogo
1 Tor – Marcel Sabitzer

Voraussichtliche Aufstellung Admira Möding

Tischler – Schrott, Windbichler, Drescher, Plassnegger – Jezek, Schwab, Mevoungou, Sabitzer – Hosiner, Ouedraogo

Letzten Spiele Admira Möding

12.08.2012 Austria Wien – Admira Mödling1-0
09.08.2012 Sparta Prag – Admira Mödling 2-2
05.08.2012 Admira Mödling – Wiener Neustadt 4-0
02.08.2012 Admira Mödling – Sparta Prag 0-2
29.07.2012 Wacker Innsbruck – Admira Mödling 1-2

 

Red Bull Salzburg – Statistik & aktuelle Form (3.)

Böse Zungen würden behaupten – er hat gewettet. Der Elfmeter von Salzburg’s Topstürmer Jonathan Soriano ist in aller Munde. In der 81ten Minute bekommt Salzburg beim Stand von 0-2 einen Elfmeter und Soriano schießt ihn mehrere Meter über das Tor und vergibt somit die Chance die Partie nochmals spannend zu gestalten. Doch seien wir ehrlich – verdient hätte Salzburg nicht einmal diese Spannung. Eine völlig indiskutable Leistung der Bullen. Ein Problem, welches Salzburg in gewissem Ausmaß immer und immer wieder hat. Auch Trainer Roger Schmidt war erbost über die gezeigte Leistung und kritisiert die Mannschaft öffentlich. Der Einsatz, der Siegeswille oder die Kampfbereitschaft – nichts war zu sehen. Und schließlich war es das Spitzenspiel in der österreichischen Bundesliga vor eigenem Publikum. Dazu gepasst hat dann noch die Entstehung des 1-0. Der sonst so sichere Torhüter Walke patzte kräftig als er einen 30 Meter Schuss von Hofmann nur abprallen lies. Deni Alar schaltete am schnellsten und schob zum 1-0 ein.

Nun muss die Mannschaft zeigen, dass dies lediglich ein Ausrutscher war. Ansonsten haftet ganz schnell der Ruf der „Söldnertruppe“ an den Bullen. Nach solchen Auftritten nur verständlich. Bis Ende August könnte sich auf dem Spielersektor noch so einiges tun. Es kursieren sowohl einige Gerüchte bezüglich möglicher Neuverpflichtungen als auch bezüglich Abgänge. Die Verpflichtung von Zymer Bytyqi gilt als relativ fix – der 15 jährige Norweger ist der jüngste Spieler, der je in der ersten norwegischen Liga gespielt hat. Er wird wohl vorerst noch beim FC Liefering in der Regionalliga West auflaufen. Marcel Sabitzer wurde schon erwähnt, bei ihm sieht es bezüglich einer Verpflichtung allerdings eher schlecht aus. In dieser Woche wurde das Interesse an Jelle Vossen bekannt. Der belgische Nationalspieler von Genk würde mehrere Millionen Euro kosten. Doch mit dem ersten Angebot sind die Bullen nicht erfolgreich gewesen. Vielleicht tut sich noch was – eine Verstärkung wäre er. Jedoch was will Salzburg mit Alan (wenn er wieder fit ist), Soriano und Vossen? Schließlich ist keine Doppelbelastung mehr vorhanden mit den internationalen Bewerben.

Mögliche Abgänge betreffen den Torschützenkönig aus der vergangenen Saison, Stefan Maierhofer. Momentan kommt er nicht über die Reservisten-Rolle hinaus und mit der Neuverpflichtung von Nielsen ist er in der internen Rangliste sogar zu Stürmer Nummer drei degradiert worden. Sollte Vossen nun auch kommen, wäre endgültig kein Platz mehr für den „Langen“. Bundesliga-Absteiger Hertha BSC Berlin soll angeblich Interesse an ihm haben. Zudem steht der Brasilianer Cristiano auch vor dem Absprung. Bisher kam er noch zu keiner Einsatzminute in der österreichischen Bundesliga. Ebenfalls den Verein verlassen wird Linksverteidiger Martschinko – er geht zu Sturm Graz. Bisher ist jedoch noch nicht bekannt ob nur leihweise oder fix. Sturm Trainer Peter Hyballa war bereits bei den Juniors ein Förderer des talentierten Defensivspezialisten.

Beste Torschützen in der Liga

5 Tore – Jonathan Soriano
1 Tor – Franz Schiemer
1 Tor – Gonzalo Zarate

Voraussichtliche Aufstellung Red Bull Salzburg

Walke – Ulmer, Sekagya, Dibon, Schwegler – Mendes, Leitgeb, Hierländer – Teigl, Soriano, Nielsen

Letzten Spiele Red Bull Salzburg

12.08.2012 Red Bull Salzburg – Rapid Wien 0-2
04.08.2012 Wolfsberger AC – Red Bull Salzburg 0-2
28.07.2012 Red Bull Salzburg – SV Mattersburg 3-2
24.07.2012 Red Bull Salzburg – F91 Düdelingen 4-3
21.07.2012 Sturm Graz – Red Bull Salzburg 0-2

 

Direkter Vergleich Admira Möding vs. Red Bull Salzburg

Man würde denke, dass die ehemalige „graue Maus der Bundesliga“ gegen Red Bull Salzburg bzw. Vorgängerklub Austria Salzburg keine all zu gute Bilanz hat. Immerhin sind die Bullen seit dem Einstieg von Mateschitz ein Topklub in Österreich und auch die Austria Salzburg war in den 90er Jahren unter Otto Baric ganz stark. Dennoch ist die Bilanz nach 104 Spielen in der österreichischen Bundesliga relativ ausgeglichen. 37 Siege für die Admira, 41 für Salzburg und 26 Unentschieden.

 

Admira Möding vs. Red Bull Salzburg: Prognose & Wettbasis Trend

Nach den Niederlagen am letzten Wochenende sind beide Teams auf Wiedergutmachung aus. Die Admira wäre mit einem Unentschieden gegen den großen Titelfavoriten sicherlich zufrieden. Doch in der vergangenen Saison hat man bereits gezeigt, wie es geht. Dort hatte Salzburg in Niederösterreich immer immense Probleme. Dies wird auch in diesem Jahr die Hoffnung von Coach Didi Kühbauer sein. Für einen Neo-Salzburger könnte es zu einem ganz besonderen Spiel werden. Christopher Dibon war am vergangenen Wochenende zum ersten Mal im Kader der Salzburger – vielleicht darf er nun gegen seine alten Weggefährten sein Debut (und somit auch sein Comeback) feiern. Er ist ein Spieler, der perfekt in die Spielphilosophie von Coach Schmidt passt. Ein Innenverteidiger, der das Spiel eröffnen kann. Und dann werden die Bullen noch gefährlicher. Trotz der blamablen Leistung gegen Rapid werden sich die Bullen dieses Mal steigern und die drei Punkte mit in die Heimat nehmen. Die Admira darf man zwar nicht unterschätzen, doch Schmidt hat seine Elf sicherlich wachgerüttelt und die wollen nun eine Reaktion zeigen. Salzburg gewinnt – und die Quote ist auch akzeptabel.

Aktuelle Quoten für das über/unter 2.5:

Über 2,5 1,90 @Bet365
Unter 2,5 1,95 @Bet365

Aktuelle Drei-Weg-Quoten

Sieg: Admira Möding 3,40 @Bet365
Unentschieden 3,40 @@Bet365
Sieg: Red Bull Salzburg 2,20 @Interwetten



Gabriel Agbonlahor (Aston Villa)
Aston Villa vs. Leyton Orient, 27.08.2014 - Capital One Cup
 - Bringen die O’s Favorit Villa zu Fall?
Gus Poyet (Sunderland)
Birmingham vs. Sunderland 27.08.2014 - Capital One Cup
 - Sunderland träumt erneut vom Finale in Wembley!
Mata (Manchester United)
MK Dons vs. Manchester United, 26.08.2014 - Capital One Cup
 - Erster Pflichtspielsieg für "Feierbiest" Louis van Gaal?
Sam Allardyce
West Ham vs. Sheffield United, 26.08.2014 - Capital One Cup
 - Trotz BigSam seinen Kritikern erneut?
Dzeko - Milner (Manchester City)
Manchester City vs. Liverpool, 25.08.2014 - Premier League
 - Meister gegen Vize – Wer gewinnt das erste Topspiel der Saison?
Atletico Madrid
Rayo Vallecano vs. Atletico Madrid 25.08.2014 - Primera Division
 - Atletico startet Mission 'Titelverteidigung'








Schlagwörter: , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten