sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

AC Mailand vs. Inter, 07.10.2012 – Serie A


Die "Rossoneri" und die "Nerazzurri" treffen zum 278. Mal aufeinander

6. Oktober 2012 / Alice
Diego Milito (Inter Mailand)

http://www.wettbasis.com/flaggen/italien.gif AC Mailand – Inter Mailand http://www.wettbasis.com/flaggen/italien.gif, 07.10.2012, 20:45 Uhr – Serie A – Endergebnis 0:1 – Damit ist die Krise wohl am Höhepunkt angelangt beim AC Milan, 7 Punkte in der Serie A und nun das große Derby knapp verloren! Bereits in der 4. Minute konnte Samuel das goldene Tor erzielen für Inter Mailand, die damit in der Tabelle hinter Juventus, Neapel (je 19 Punkte) und Lazio Rom (15 Punkte) auf Platz 4 (15Punkte) gelandet sind. Der AC Mailand konnte zwar einen hohen Ballbesitz rausspielen mit 70:30%, mit viel mehr erspielten Torchancen (14:6) und der roten Karte von Nagatomo (Inter) kurz nach der Pause hätte man sich doch zumindest den Ausgleich erhofft, aber heute ging alles schief für die Rossoneri und eskonnte kein Treffer erzielt werden…

 

Inter und AC kämpfen um die Mailänder Vorherrschaft!
AC Milan – Inter Mailand 04.05.2014 – Wettbasis.com Analyse

 

In der italienischen Serie A steigt am Sonntag, dem 30.09.2012, im Stadio Giuseppe Meazza das 278. Stadt-Derby zwischen dem AC Mailand und Inter. In den bisherigen 277 Auflagen sind die “Rossoneri” 108 Mal als Sieger vom Platz gegangen, zudem gab es 72 Unentschieden und 97 volle Erfolge der “Nerazzurri”. In der abgelaufenen Spielzeit hat Inter trotz einer an sich katastrophalen Saison beide Duelle in der Meisterschaft für sich entschieden: Einem 1:0-Auswärtssieg am 15.01.2012 folgte ein 4:2-Heimerfolg am 06.05.2012. Zuvor hatten sich aber die “Teufel” im Supercup-Finale am 06.08.2011 mit 2:1 durchgesetzt.

Nach den ersten sechs Runden in der laufenden Spielzeit rangiert der AC Mailand mit nur sieben Punkten auf dem 13. Platz, Inter hält hingegen bei zwölf Zählern und hat sich nach einem ebenfalls wenig überzeugenden Saisonstart mittlerweile auf den dritten Platz hochgearbeitet. Der Vizemeister braucht damit unbedingt einen vollen Erfolg, um einiges an Boden auf den Stadt-Rivalen aufholen zu können. Sollte hingegen der Klub-Weltmeister von 2010 sein drittes Derby in Folge für sich entscheiden, würde er den Vorsprung auf den AC Mailand auf nicht weniger als acht Punkte ausbauen.

Das ohnehin schon sehr große Interesse für diesen Schlager ist auch durch die Europacup-Erfolge der beiden Teams in dieser Woche weiter gestiegen. Denn: Während die “Rossoneri” am 03.10.2012 in der Champions-League-Gruppe C einen 3:2-Auswärtssieg gegen Zenit St. Petersburg feierten, gab es für Inter am 04.10.2012 in der Europa-League-Gruppe H einen ungefährdeten 3:1-Auswärtserfolg gegen Neftci Baku aus Aserbaidschan.

Außerdem werden Inters Antonio Cassano und AC Mailands Giampaolo Pazzini, die am 22.08.2012 im Tausch von einem Stadt-Rivalen zum anderen gewechselt sind, erstmals gegen ihre Ex-Klubs antreten. Beide Offensivspieler haben in der vergangenen Saison aus verschiedenen Gründen – Ersterer ist bekanntlich nach einer Herzoperation lange ausgefallen – nicht wirklich ihr gesamtes Potential unter Beweis stellen können und haben bei ihren neuen Vereinen bereits überzeugt. Pazzini hat mittlerweile auch sein Comeback in der italienischen Nationalmannschaft geschafft. Das 278. Mailänder Stadt-Derby wird von Paolo Valeri geleitet.

 

http://www.wettbasis.com/flaggen/italien.gif AC Mailand – Statistik & aktuelle Form

Die “Rossoneri”, die mit den an Paris Saint-Germain verkauften Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva im Sommer ihre absoluten Topstars verloren haben, sind für ihre Verhältnisse katastrophal in die neue Saison gestartet. In der Meisterschaft ging man bislang nur zweimal als Sieger vom Platz, zudem gab es Unentschieden und drei Niederlagen. Besonders bitter hat es um die “Rossoneri” zu Beginn der zweiten Septemberhälfte ausgesehen. Denn: Zwischen einer 0:1-Heimniederlage gegen Atalanta Bergamo vom 15.09.2012 sowie einer 1:2-Auswärtsniederlage gegen Udinese am 23.09.2012 musste man sich zum Auftakt in der Champions-League-Gruppe C auch noch mit einem torlosen Heimremis gegen Anderlecht am 18.09.2012 begnügen. Dementsprechend blank lagen die Nerven auch im Klub, so ist beispielsweise Trainer Massimiliano Allegri auch mit seinem ehemaligen Schützling und nunmehrigen Nachwuchstrainer Filippo Inzaghi aneinander geraten.

Mittlerweile ist der AC Mailand mit einem 2:0-Heimsieg gegen Cagliari vom 26.09.2012, einem 1:1 in Parma vom 29.09.2012 und dem 3:2-Auswärtssieg gegen Zenit St. Petersburg vom 03.10.2012 seit drei Partien ungeschlagen. Der “Mann der Stunde” bei den “Rossoneri” ist derzeit der junge Angreifer Stephan El Shaarawy. Denn: Der 19-Jährige sorgte mit seinem bereits vierten Treffer in der neuen Serie-A-Saison in der 50. Minute für einen 1:0-Vorsprung seiner Elf in Parma und steuerte vier Tage später in der 16. Minute das Tor zum 2:0 bei Zenit St. Petersburg bei. Emanuelson hatte hier in der 13. Minute das erste Tor erzielt, Tomas Hubocan bescherte den Gästen in der 77. Minute mit einem Eigentor den Siegestreffer.

Allegri muss auf den Langzeitverletzten Sulley Muntari sowie, ebenfalls verletzungsbedingt, auf Rodney Strasser, auf Didac Vilà sowie auf Djamel Mesbah verzichten. Damit fehlen dem Coach der “Rossoneri” derzeit mit Muntari und mit Strasser zwei Akteure für das zentralen Mittelfeldspieler sowie mit Vilá und mit Mesbah zwei linke Außenverteidiger.

Die letzten sechs Spiele von AC Mailand:

03.10.2012 Champions League, Gruppe C Zenit St. Petersburg - AC Mailand 2:3
29.09.2012 Serie A FC Parma - AC Mailand 1:1
26.09.2012 Serie A AC Mailand - Cagliari 2:0
23.09.2012 Serie A Udinese - AC Mailand 2:1
18.09.2012 Champions League, Gruppe C AC Mailand- Anderlecht 0:0
15.09.2012 Serie A AC Mailand - Atalanta Bergamo 0:1

 

http://www.wettbasis.com/flaggen/italien.gif Inter – Statistik & aktuelle Form

Inter siegte in den ersten sechs Serie-A-Runden viermal und musste sich zudem zweimal geschlagen geben. Damit rangieren die “Nerazzurri” mit zwölf Punkten und punktegleich mit Lazio Rom aufgrund der besseren Tordifferenz auf dem dritten Tabellenrang. Das größte Problem in den ersten Monaten der neuen Saison war für die von Andrea Stramaccioni trainierte Mannschaft die unglaubliche Heimschwäche, wobei der Klub-Weltmeister von 2010 sowohl in der Serie A als auch bereits zuvor in der Europa League mit diesem Phänomen zu kämpfen hatte. Böse Zungen behaupten deshalb auch, dass es für Inter fast ein Vorteil ist, dieses Stadt-Derby als Gäste-Mannschaft zu bestreiten.

Der erste Heimerfolg in der neuen Spielzeit gelang den “Nerazzurri” am 30.09.2012 mit einem 2:1 im Schlager gegen den AC Florenz. Diego Milito (17. via Elfmeter) und Cassano (34.) hatten hier für einen 2:0-Vorsprung der Hausherren gesorgt. Mit diesem Sieg hievte sich Inter auch auf den dritten Platz. Am 04.10.2012 folgte in der Europa-League-Gruppe H ein 3:1-Auswärtssieg gegen den aserbaidschanischen Vertreter Neftchi Baku. Coutinho (10.), Joel Obi (30.) und Marko Livaja (42.) hatten die Gäste mit 3:0 in Führung gebracht. Für Inter war es der dritte volle Erfolg en suite.

Stramaccioni muss aktuell auf sechs verletzte Spieler verzichten. Die wichtigsten Ausfälle sind mit Sicherheit jene der beiden Mittelfeldstars Wesley Sneijder und Dejan Stankovic. Mit McDonald Mariga muss auch ein weiterer Mittelfeldmann pausieren, zudem fehlen mit Rodrigo Palacio ein Angreifer und mit Cristian Chivu sowie mit dem jungen Ibrahima Mbaye zwei Innenverteidiger.

Die letzten sechs Spiele vom Inter:

04.10.2012 Europa League, Gruppe H Neftchi Baku - Inter Mailand 1:3
30.09.2012 Italienische Serie A Inter Mailand - AC Florenz 2:1
26.09.2012 Italienische Serie A Chievo Verona - Inter Mailand 0:2
23.09.2012 Italienische Serie A Inter Mailand - AC Siena 0:2
20.09.2012 Europa League, Gruppe H Inter -Rubin Kasan 2:2
16.09.2012 Italienische Serie A FC Turin - Inter Mailand 0:2

 

Direkter Vergleich AC Mailand – Inter:

In den bisherigen 277 Stadt-Derbys gab es 108 Siege des AC Mailand, 72 Unentschieden und 97 volle Erfolge für Inter. In der vergangenen Saison konnten die “Rossoneri” allerdings nur das erste von drei Derbys für sich entscheiden, wobei man sich am 06.08.2011 dank eines 2:1 den italienischen Supercup holte. In der Serie A gingen dann aber die “Nerazzurri” trotz einer schwachen Saison in beiden Duellen als Sieger vom Platz. Einem 1:0-Auswärtserfolg am 15.01.2012 folgte ein 4:2-Heimsieg am 06.05.2012.

 

AC Mailand – Inter: Prognose & Wettbasis-Trend:

Eine Prognose für dieses Spitzenspiel abzugeben ist eine äußerst schwierige Aufgabe, nicht zuletzt auch, weil ein Derby eben seine eigenen Gesetze hat. Das sieht man auch an den beiden Siegen der “Nerazzurri” in der vergangenen Serie-A-Spielzeit. Inter Mailand wirkte in den vergangenen Wochen allerdings etwas überzeugender und geht damit meiner Meinung nach als leichter Favorit in dieses Spiel. Folgende Wett-Quoten werden für das Match AC Mailand – Inter geboten:

http://www.wettbasis.com/flaggen/italien.gif Sieg AC Mailand: 2,60 – Betvictor Expekt

Unentschieden: 3,25 – Betvictor

http://www.wettbasis.com/flaggen/italien.gif Sieg Inter: 3,00 – Betvictor

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land http://www.wettbasis.com/flaggen/italien.gif  Serie A & das gewünschte Thema auswählen).

Italienische Serie A – 7. Spieltag – Übersicht aller Spiele:

06.10.2012 18:00, Chievo Verona – Sampdoria Genua 2:1
06.10.2012 20:45, CFC Genua – US Palermo 1:1
07.10.2012 12:30, AS Rom – Atalanta Bergamo
07.10.2012 15:00, Catania – FC Parma
07.10.2012 15:00, AC Florenz – FC Bologna
07.10.2012 15:00, Pescara – Lazio Rom
07.10.2012 15:00, AC Siena – Juventus Turin
07.10.2012 15:00, FC Turin – Cagliari
07.10.2012 20:45, AC Mailand – Inter Mailand
07.10.2012 20:45, SSC Neapel – Udinese



El Clasico 2012
Real Madrid vs. Barcelona, 25.10.2014 - Primera Division
 - Muss Claudio Bravo erstmals hinter sich greifen?
Premier League Wetten
Sunderland vs. Arsenal, 25.10.2014 - Premier League
 - Wiedergutmachung der Black Cats gegen Arsenal?
Skrtel - Coutinho - Suarez
Liverpool vs. Hull, 25.10.2014 - Premier League
 - Aufschwung oder erneute Enttäuschung für Liverpool?
Laurent Blanc (Frankreich)
PSG vs. Bordeaux, 25.10.2014 - Ligue 1
 - Verfolgerduell im Parc des Princes!
Primera Division Wetten
Valencia vs. Elche, 25.10.2014 - Primera Division
 - Werden die Hausherren der Favoritenrolle im valencianischen Derby gerecht?
Süper Lig Wetten
Fenerbahce vs. Genclerbirligi, 25.10.2014 - Süper Lig
 - Die "Kanarienvögel" wollen sich nach der Derbyniederlage rehabilitieren!








Schlagwörter: , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten