sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

1860 München vs. St. Pauli, 05.03.2012 – 2. Bundesliga


1860 weiter auf dem Vormarsch?

4. März 2012 / Chris
1860 München - Halfar, Volland

 TSV 1860 München vs. FC St. Pauli , 05.03.2012, 20:15 Uhr, 2. Bundesliga Vorschau: (Endergebnis 1:1)

Am Montagabend um 20:15 Uhr steigt das Topspiel der 2. Bundesliga in München. Die 1860er empfangen mit dem FC St. Pauli einen direkten Konkurrenten im Aufstiegskampf in der Allianz- Arena. Die Münchener sind seit nunmehr 8 Spielen ungeschlagen und konnten die letzten 5 Spiele für sich entscheiden. Mitte Februar musste sich sogar Aufstiegsfavorit Fortuna Düsseldorf mit 2:1 gegen die Löwen geschlagen geben. Der FC St. Pauli konnte in seinem letzten Auswärtsspiel den MSV Duisburg mit 1:0 besiegen, spielte aber am vergangenen Spieltag nur 0:0 gegen die Eintracht aus Braunschweig. Die Löwen stehen im Moment mit 41 Punkten auf Platz 6 der Tabelle, während St. Pauli mit 5 Zählern mehr Platz 5 für sich beansprucht. Der Unterschied zum Relegationsplatz 3 beträgt für St. Pauli aber gerade einmal 2 Punkte, die 2. Bundesliga ist ungemein spannend. Auch die Löwen aus München könnten sich mit einem Sieg ganz klar zu einem Aufstiegskandidaten mausern, nachdem die Formkurve in der Rückrunde deutlich nach oben zeigt. Zudem hat man noch ein Nachholspiel gegen den FC Erzgebirge Aue. Beide Teams sind also auf dem richtigen Weg und können das Spiel als richtungsweisend einstufen.

 

 TSV 1860 München – Statistik & aktuelle Form:

Die Münchener Löwen boten zuletzt überzeugende Auftritte und sind derzeit kaum zu stoppen. In den letzten 10 Spielen konnte das Team von Reiner Maurer 8 Spiele für sich entscheiden und musste seit der 3:1 Niederlage gegen den VfL Bochum im November des letzten Jahres nicht mehr als Verlierer vom Platz gehen. Zudem wurden die letzten 4 Heimspiele in Serie gewonnen. Viel dazu beigetragen hat Sturmtalent Kevin Volland, der mit seinen 19 Jahren ordentlich Dampf im Sturm der Münchener macht und bereits 9 Treffer auf seinem Konto verbuchen kann. Aber auch Sturmkollege und Löwen- Kapitän Benjamin Lauth war in der laufenden Spielzeit bereits 8 Mal erfolgreich. Zusätzlich trifft Mittelfeldakteur Stefan Aigner im Moment aus allen Lagen und kann ebenfalls 8 Treffer aufweisen. Die Offensive der Münchener ist also ungemein stark und auch die Defensive kann sich sehen lassen, kassierte man doch in den letzten 5 Spielen gerade einmal 2 Gegentore, während 12 erzielt wurden. Der Kader ist gut besetzt und verletzungsbedingte Ausfälle sind, neben dem Ausfall von Verteidiger Benjamin Schwarz, der voraussichtlich erst nächste Saison wieder mitwirken kann, nicht zu erwarten. So können die Löwen mit breiter Brust ins Spiel gehen.

 

 FC St. Pauli – Statistik & aktuelle Form:

Das Team von Andre Schubert hat sich zuletzt wieder ein wenig gefangen, nachdem es lange Zeit nicht so gut lief für die Jungs von der Reeperbahn. Zwei der letzten drei Spiele konnten gewonnen werden und der Aufstieg ins Oberhaus ist immer noch möglich. Ob die Hamburger allerdings auswärts gegen starke Münchener bestehen können ist fraglich. Beste Argumente hierfür liefert zurzeit Max Kruse. Der 23-Jährige Mittelfeldspieler erzielte schon 10 Tore in der laufenden Saison. Wichtig wird außerdem sein, dass Kapitän und Abwehrchef Fabio Morena seine 4er Kette zusammen hält, um der starken Offensive des Gegners keine Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten. Von entscheidender Bedeutung wird auch sein, wie Schubert den gelbgesperrten Mittelfeldmann Fabian Boll, mit 6 Treffern immerhin zweit- Erfolgreichster Schütze der Hamburger, ersetzen wird. Vertreten werden könnte er durch Dennis Daube. Der 22- Jährige Deutsche wäre sicherlich für diese Aufgabe eine gute Wahl. Wenn St. Pauli diszipliniert ans Werk geht und sich das Spiel der 1860er nicht aufdiktieren lässt, können die Fans sicherlich ein tolles und spannendes Fußballspiel erwarten.

 

Voraussichtliche Aufstellungen 1860 vs. St. Pauli:

TSV 1860 München:

Kiraly – Buck – Schindler – Aygün – Rukavina – Stahl – Bülow – Aigner – Rakic – Volland – Lauth

FC St. Pauli:

Pliquett – Volz – Zambrano – Thorandt – Schlachten – Daube – Funk – Schindler – Bruns – Bartels – Kruse

 

Direkter Vergleich 1860 – St. Pauli:

In der 2. Bundesliga trafen die beiden Kontrahenten bisher 18 Mal aufeinander, wovon die Münchener 10 Spiele für sich entscheiden konnten. Der FC St. Pauli konnte 6 Mal gewinnen, während es bisher nur 2 Unentschieden gab. Das letzte Spiel fand in Hamburg statt und St. Pauli gewann mit 4:2 gegen die Münchener.

 

1860 vs. St. Pauli: Prognose & Wettbasis-Trend:

Wenn die Münchener weiterhin so überzeugend spielen, werden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit auch dem FC St. Pauli das Leben schwer machen und die 3 Punkte in der Allianz-Arena behalten. Allerdings haben die Hamburger ein starkes Team und wollen unbedingt den Wiederaufstieg schaffen. Hierfür wäre ein Sieg schon fast Pflicht. Man darf also gespannt sein, wie die beiden Mannschaften ins Spiel kommen.

 

Folgende Wett Quoten werden für das Match 1860 vs. St. Pauli angeboten:

 1860 München -> 2,50 @Bet365

Unentschieden -> 3,40 @Tipico

 St. Pauli -> 3,10 @Interwetten 

 

Wettempfehlung bei 1860 gegen St. Pauli:

Über 2,5 Tore -> 2,10 @Unibet

Die Torausbeute der Hamburger war in den letzten Partien eher bescheiden. In 5 Spielen konnten nur 6 Treffer erzielt werden. Das sieht bei denMünchnern etwas anders aus und gerade zuhause wird gerne getroffen. Trotzdem trifft man mit Pauli auf einen starken Gegner und es kann davon ausgegangen werden, dass beide Teams zunächst auf eine stabile Defensive setzen werden. Ein Tipp auf Unter 2,5 Tore könnte sich demnach als lohnenswert erweisen.

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

2. Bundesliga – 23. Spieltag – Übersicht aller Spiele:

02.03.2012 18:00, Duisburg – Fürth 0:2
02.03.2012 18:00, Ingolstadt – Union Berlin 3:3
02.03.2012 20:30, Bochum – Dynamo Dresden 0:2
03.03.2012 13:00, KSC – Düsseldorf 0:5
03.03.2012 13:00, Aachen – Paderborn 0:3
04.03.2012 13:30, Eintracht Frankfurt – Cottbus 1:0
04.03.2012 13:30, Aue – FSV Frankfurt 4:3
04.03.2012 13:30, Braunschweig – Hansa Rostock 3:2
05.03.2012 20:15, 1860 München – St. Pauli 1:1

 



Anton Fink (Chemnitz)
Halle vs. Chemnitz, 26.07.2014 - 3. Liga
 - Prestigereiches Ost-Derby zum Auftakt!
Bundesliga-Wetten
Preußen Münster vs. Hansa Rostock, 27.07.2014 - 3. Liga
 - Kann Münster die starken Testspieleindrücke bestätigen?
Norbert Meier (Trainer Düsseldorf)
Bielefeld vs. Darmstadt, 19.05.2014 - 2. Bundesliga Relegation
 - Gibt es das Wunder von Bielefeld?
Stieber - Azemi (Fuerth)
Fürth vs. HSV, 18.05.2014 – Bundesliga Relegation
 - Wer sichert sich den letzten Bundesligaplatz?
Stoh-Engel (Darmstadt)
Darmstadt vs. Bielefeld, 16.05.2014 - 2.Bundesliga Relegation
 - Wenn 180 Minuten über eine gesamte Saison entscheiden...
Adler - Van der Vaart (HSV)
HSV vs. Fürth, 15.05.2014 – Bundesliga Relegation
 - Die Hanseaten müssen im Kampf um die Bundesliga vorlegen








Schlagwörter: , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten